Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 396 Antworten
und wurde 40.726 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 27
anderto-krox


Beiträge: 1.361

20.01.2011 12:07
#166 RE: Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Wer sprach eigentlich Squiddly Diddly, den lilanen Octopus? Diesen hier: http://farm3.static.flickr.com/2574/3934..._9628bb46c8.jpg

Wolfgang Ziffer?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

30.03.2011 14:08
#167 Meine Jugend-Cartoons-Die Drillinge Zitat · antworten

Da ich weiter oben im Thread "falsche" Angaben zu der Serie "Die Drillinge" geäußert habe, will ich das nun nochmal richtig stellen.

Ich habe vor ein paar Tagen zufällig eine DVD von der Zeichentrickserie "Die Drillinge" erstanden und bin sehr glücklich darüber. Die Serie bietete immer so viel Witz und da sie wohl nie wieder ausgestrahlt werden wird, habe ich wenigstens 3 Folgen zur Erinnerung. Die DVDs enthalten das deutsche Titellied, was von den drei Sprecherinnen gesungen wird. Leider wurde das Endlied von Evelyn Gressmann in allen Sprachfassungen durch das Englische Lied ersetzt. Hier also nun die wichtigen Sprecher:



Helena [Grün] Caroline Ruprecht
Theresa [Rot] Marie Bierstedt
Anna [Blau] Dascha Lehmann
Die gelangweilte Hexe Evelyn Gressmann
Die Eule Karl-Maria Steffens


Ich hoffe jemand erkennt noch den Sprecher von "Eule".

hudemx


Beiträge: 7.227

14.04.2011 00:17
#168 Meine Jugend-Cartoons-Schlafmütz & Co. Zitat · antworten

Schlafmütz & Co.
US Titel: Midnight Patrol: Adventures in the Dream Zone
UK Titel: Potsworth & Co. (dt. Fassung basiert auf der umbenannten UK Version)

Deutsche Bearbeitung: Merlin Entertainment, München


Schlafmütz Clive Revill Berno von Cramm
Nick Whitby Hertford Katrin Fröhlich
Röschen Elisabeth Harnois Solveig Duda
Keiko Janice Kawaye Claudia Lössl
Jojo George Lemore Martin Halm
Groß Schnarcherich Hamilton Camp Michael Rüth
Sebastian Michael Bell Hans-Rainer Müller
Frau Chefin ??? Anita Höfer
Grauer Steinriese Kenneth Mars Tommi Piper
Fiesepeter Rob Paulsen Christian Tramitz
Fiesepeters Mutter Joan Gerber Anita Höfer

Scooby Doo


Beiträge: 2.235

14.04.2011 00:34
#169 RE: Meine Jugend-Cartoons-Die Drillinge Zitat · antworten

Zitat
Aniter Höfer



Anita Höfer

Knew-King



Beiträge: 6.542

14.04.2011 01:01
#170 RE: Meine Jugend-Cartoons-Die Drillinge Zitat · antworten

Rosie wird in der Synchro Röschen, der Alptraumprinz Prinz Fiesepeter und Carter Jojo genannt.
Gerade nochmal reingeschaut, Tramitz ist genial. Herrlich, damals hatten Trickserien-Synchros noch Herz.

berti


Beiträge: 17.492

14.04.2011 15:02
#171 RE: Meine Jugend-Cartoons-Die Drillinge Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Nick Whitby Hertford Kathrin Fröhlich


Schreibt sie sich nicht Katrin?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

14.04.2011 17:41
#172 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Zitat
Herrlich, damals hatten Trickserien-Synchros noch Herz.


Das ist wohl wahr. Aber da auch die Trickserien heutzutage kein "Herz" mehr haben, kann sie Synchro auch nicht viel anders werden.

Im übrigen ist "Schlafmütz & Co" eine tolle Serie gewesen.

Alamar


Beiträge: 2.561

14.04.2011 19:13
#173 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

*auch mal wieder reinhör*
Ach Gottchen. Tramitz. Tatsächlich.
Und ja, Herz hatten sie, aber waren stellenweise auch etwas kitschig.
Aber immer noch besser als die heutigen Kommerzbomben - wobei ich nicht sagen will,
dass Spongebob und Co schlecht sind.

Kurioserweise werden viele der aktuellen Trickserien die mir gefallen abgesetzt,
z.B. Invader Zim oder Barbaren Dave ... hach aber hier geht's ja um's letzte Jahrhundert.

hudemx


Beiträge: 7.227

11.05.2011 20:40
#174 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Cubitus, der Wuschelhund
JP Titel: Don-Don Domel to Ron
US Titel: Wowser (dt. Fassung basiert auf der umbenannten US Version)


Cubitus (Domel) Naoki Tatsuta Michael Rüth
Prof. Bojenberg (Ron) Kaneta Kimotsuki Bruno W. Pantel
Paustian (Blacky) Rica Matsumoto Michael Habeck
Beatrix Kazuko Sugiyama Marianne Wischmann


Bob, der Flaschengeist
JP Titel: Hakushon Daimaou
US Titel: The Genie Family & Bob in a Bottle (dt. Fassung basiert auf der umbenannten US Version)

Bob (Hakushon) Tōru Ōhira ???
Joe (Kan-chan) Midori Katō Ulrike Beimpold
Mama Mitsuko Asō ???
Tilly (Burukou) Tarō Sagami ???
Tillys Herrchen ??? ???


Schon als Kind hatte ich mich bei Bob extrem gewundert, da ich keinen der Sprecher von irgendwo anders kannte.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bob.mp3
Mama.mp3
Tilly.mp3
Tillys Herrchen.mp3
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

11.05.2011 21:20
#175 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Zitat
Schon als Kind hatte ich mich bei Bob extrem gewundert, da ich keinen der Sprecher von irgendwo anders kannte.


Ich kann da jetzt zwar niemanden erkennen, aber könnte die Synchro aus Köln stammen? Ich meine mich zu erinnern, dass Bob's Flaschengeisttochter von Katja Liebing gesprochen wurde.

Brian Drummond


Beiträge: 3.571

11.05.2011 21:44
#176 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Ich erkenne da keinen Kölner. "Joe" hat ein wenig bairischen Einschlag, meiner Meinung nach.

Ach, mal generell gesprochen: Ich halte es für sinnfrei, die japanischen Sprecher anzugeben. Wie du ja geschrieben hast, hudemx, basiert die deutsche Synchro auf der US-Fassung. Unsere Sprecher hatten dann doch gar nicht den jap. Ton als Vorlage und wurden auch nicht nach denen besetzt. Die englischen Sprecher halte ich hier für sinnvoller.

hudemx


Beiträge: 7.227

11.05.2011 21:51
#177 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond

Ach, mal generell gesprochen: Ich halte es für sinnfrei, die japanischen Sprecher anzugeben. Wie du ja geschrieben hast, hudemx, basiert die deutsche Synchro auf der US-Fassung. Unsere Sprecher hatten dann doch gar nicht den jap. Ton als Vorlage und wurden auch nicht nach denen besetzt. Die englischen Sprecher halte ich hier für sinnvoller.



Ich weiß sowas stößt böse auf, aber ich gehe eher vom "Ursprung" aus auch wenn unsere Fassung nicht auf dem Original basiert, so ist das Original nunmal, in diesem Fall die japanische Version, der Ursprung. Das selbe auch bei z.B. Inspektor Gadget, welche auf der französischen Fassung basiert, welche auf der US Version basiert.

Sry, das ist meine Einstellung zu dem Thema und ich weiß wie sehr sie dir überhaupt und ganz und gar nicht zusagt - sry!

Ich verstehe es allerdings wenn z.B. Serien komplett umgeschrieben und umgeschnitten werden (ala Saber Rider & Voltron) da ist die US Version der Ursprung, da es ja kaum bis gar nichts mehr mit dem Original zu tun hat. Bei Cubitus & Bob z.B. wurden "nur" Namen & Musik geändert.

Avenger


Beiträge: 1.464

11.05.2011 22:27
#178 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Zitat
Ich verstehe es allerdings wenn z.B. Serien komplett umgeschrieben und umgeschnitten werden (ala Saber Rider & Voltron) da ist die US Version der Ursprung, da es ja kaum bis gar nichts mehr mit dem Original zu tun hat. Bei Cubitus & Bob z.B. wurden "nur" Namen & Musik geändert.



Trotzdem halte ich es auch in diesem Fall für sinnvoller, dass unter einem einzigem Eintrag abzuhandeln. Und wenn man sich generell auf die jap. Sprecher (neben den dt.) beschränkt, wäre es ja Blödsinn da allein deswegen Lücken zu lassen. Und jeder der sich halbwegs damit beschäftigt, müsste eigentlich wissen, dass eben Saber Rider oder Voltron die angepassten amerik. Versionen sind. Denn wenn es nach dem Grad der Bearbeitung geht, müsste man ja so einige Serien gleich ganz weglassen. In diesem Sinne zählt für die Datenbank auch nur der Ursprung und zusätzlich kann man ja noch einen Hinweis darüber schreiben.

hudemx


Beiträge: 7.227

16.07.2011 21:16
#179 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Wiedermal eine weitere Zeichentrickserie die ich dieses Wochenende wiederentdeckt habe (zusammen mit den Filmen auf den sie basiert):
Killertomaten
OT: Attack of the Killer Tomatoes
USA, 1990 - 1991
Dialogbuch & Regie: ???
Synchronstudio: ???, Berlin


Chad Finletter Chris Guzek Florian Kiesel
Tara Boumdeay Kath Soucie ???
Wilbur Finletter Thom Bray ???
F.T. S. Scott Bullock ???
Whitley White Neil Ross Jürgen Kluckert
Floyd Bridgework Thom Bray ???
Sam Smith S. Scott Bullock Dieter Okras
Mary Jo Nagamininashy Kath Soucie Margot Rothweiler

Dr. Putrid T. Gangreen John Astin Achim Petry
Igor Smith Cam Clarke Raimund Krone
Zoltan Maurice LaMarche Marlin Wick
Mummato Rob Paulsen Dieter Kursawe
Ketchuck Maurice LaMarche Jörg Döring
Tomacho Cam Clarke Walter Alich
Beefsteak Chuck McCann Kurt Goldstein
Fang Susan Silo Erwin Schastok


Von Gangreen habe ich zwei Sample angehängt, da ich mir hier nicht sicher bin ob es derselbe Sprecher ist. Gangreen#1 stammt aus der ersten Staffel der Serie, Gangreen#2 aus der zweiten. F.T. hat leider in jeder Folge nur so kurze Sätze, wobei der im Sample der längste ist...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
F.T..mp3
Gangreen#1.mp3
Gangreen#2.mp3
Mary+Floyd.mp3
Sam_Smith.mp3
Tara.mp3
Wilbur.mp3
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

16.07.2011 23:46
#180 RE: Meine Jugend-Cartoons- Zitat · antworten

Chad: Florian Kiesel

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 27
«« Pokémon
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz