Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 192 Antworten
und wurde 19.647 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Slartibartfast



Beiträge: 6.708

31.10.2014 20:11
#106 RE: Akira Zitat · antworten

Der User bin ich - ich fürchte auch, dass die Doering-Angabe aus der Synchronkartei stammt (wo es jetzt nicht mehr steht, aber das hat es mal, bevor hier das Dementi kam).

UFKA8149



Beiträge: 9.576

31.10.2014 20:19
#107 RE: Akira Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #106
Der User bin ich - ich fürchte auch, dass die Doering-Angabe aus der Synchronkartei stammt (wo es jetzt nicht mehr steht, aber das hat es mal, bevor hier das Dementi kam).

Es steht noch immer in der SK mit 6 Fragezeichen drumherum.

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

01.11.2014 15:36
#108 RE: Akira Zitat · antworten

Ja, bringt nichts, das jetzt nach dem Erscheinen der BD rauszunehmen, sinst stehst morgen wieder drin, aber ohne Fragezeichen....

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

15.11.2014 11:44
#109 RE: Akira Zitat · antworten

So, ich lade mal hier einige Voice Samples hoch, weil bei Cinefacts eine Diskussion zum Thema "BD von AKIRA hat zu tiefe Tonspur bei der Neusynchro" im Gange ist.
Leider kann man dort nicht anständig Dateien hochladen. Die Vergleiche sollten zeigen, dass in der Tat versäumt wurde, die Tonspur in der Höhe zu korrigieren, obwohl dies von Universum versprochen worden war.
Interessanterweise fällt es bei den jüngeren Sprechern (Sample 2) weniger auf, aber bei Nathan und Bietstedt durchaus.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Sample 2_BD.mp3
Sample 2_DVD.mp3
Sample 2_DVD_2.mp3
Sample1_BD.mp3
Sample3_BD.mp3
Sample3_DVD.mp3
Sample4_BD.mp3
Sample4_DVD.mp3
N8falke



Beiträge: 4.770

15.11.2014 13:38
#110 RE: Akira Zitat · antworten

Ja, die Tonhöhe der BD-Tonspur ist eindeutig zu tief.

ElEf



Beiträge: 1.910

16.11.2014 14:46
#111 RE: Akira Zitat · antworten

Solang es nur die Neusynchro betrifft, ist doch alles in Ordnung

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

16.11.2014 17:33
#112 RE: Akira Zitat · antworten

Nein, weil es ja kein Einzelfall ist. Universum hat ja zuvor auch schon mehrere Ghibli-VÖs versaut. Bei Akira wollten sie zuerst sogar ausschließlich die Neusynchro nehmen. Nur weil einige Fans die Altsynchro (die inhaltlich einfach weh tut...) forderten, ist sie drauf gelandet. Auf Fratzenbuch wurde sogar versprochen, bei der Neusynchro auf die Tonhöhe "zu achten". Hat man aber wieder mal nicht.
Letztlich bedeutet es, dass Universum auch zu denen gehört, die von der Problematik wissen, aber zu doof oder zu wurschtig sind, damit ordentlich zu verfahren. Das frustriert einen als Synchrongucker schon sehr, weilman etliche Dinge (vor allem Serien) somit nie auf Blu-Ray upgraden kann. Am meisten war ich bei Twin Peaks frustriert, weil es da bei der Komplettbox nicht mal eine DVD als Alternative gibt.

Edigrieg



Beiträge: 3.051

16.11.2014 19:35
#113 RE: Akira Zitat · antworten

Kann mir Doofnase die Technik dahinter mal näher erläutern? Da wird eine Synchro auf ein Bildmaterial gesprochen, das mit Geschwindigkeit X abläuft. Später wird nun ein Bildmaterial verwendet, das durch eine Laune der Technik geringfügig langsamer als das damalige Material abläuft (vice versa: damals wurde das Material geringfügig zu schnell abgespielt). Um die alte Tonspur dem heutigen Bild anzupassen, gäbe es nun zwei Möglichkeiten: Man pitcht die alte Tonspur nach unten, was den hier erwähnten negativen Tiefeneffekt hat, oder man streckt die Tonspur, im dem der PC im Nanosekundenbereich Fragmente doppelt (ist bei Samples im Musikbereich so üblich, wohl aber nicht im Filmbereich).

Worauf ich hinaus will: Der Fehler liegt m.M.n. in solchen Fällen doch eher an den damalig Verantwortlichen und nicht an denjenigen, die guten Willens sind und das Beste aus dem zu verwendenden Altmaterial machen wollen. [edit:] Es sei denn natürlich, bei der Blue-Ray wurde mit der Geschwindigkeit geschlampt.

Wie gesagt: Erklärt's der Doofnase doch bitte.

Knew-King



Beiträge: 6.578

16.11.2014 20:12
#114 RE: Akira Zitat · antworten

Die Neu-Synchro wurde ja für ne DVD-VÖ gemacht. Also bekam das Studio (nehme ich an) Bildmaterial mit 25fps (PAL).
Blu-rays sind aber 24fps.
Die richtige Synchro wurde ja fürs Kino angefertigt (24fps), also gab es hier kein Problem. Auf der alten DVD war sie allerdings im PAL-Speedup zu hören.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

17.11.2014 00:26
#115 RE: Akira Zitat · antworten

Der Kaneda-Sprecher ist Björn Schalla.

Geht mal hier
http://www.youtube.com/watch?v=6qgeIQ3mKVo
zu 1:07.

"Das sind (.) vorprogrammierte Gene."

Eindeutig. Da tobte das Testosteron halt noch nicht so heftig, auch Schnaps war noch eine pubertäre Phantasie, aber Anflüge des späteren Organs sind gerade in dieser Sequenz glasklar zu hören. Nicht weniger eindeutig ist für mich, dass die Erstsynchro in Sachen Schauspiel haushoch überlegen ist. Die Panini-Version mag ein paar Schnitzer ausbügeln, ja. Allerdings nicht alle, und das Schauspiel ist unterlegen wie Klitschko gegen Tetsuo. Klappe zu, Affe (=Klitschko) tot.

ElEf



Beiträge: 1.910

17.11.2014 00:35
#116 RE: Akira Zitat · antworten

@dubber, das ist definitiv nich Schalla. Ich hab mich durch Serien und Filme geklickt, die im selben Jahr synchronisiert wurden. Außerdem erkenn ich Schalla immer :) selbst in Indy 3.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

17.11.2014 00:37
#117 RE: Akira Zitat · antworten

Bin mir sicher. Hör mal's mit dem Kontext. Die Szene, 1:27. "Langsam, langsam". Da klingt er schon fast wie später.

Brian Drummond


Beiträge: 3.597

17.11.2014 10:26
#118 RE: Akira Zitat · antworten

Nein, sorry, ich glaube es immer noch nicht.

Ich hab gestern etwas The Punisher von 1989 geguckt, da ist ein wesentlich jüngerer Björn Schalla zu hören, aber selbst da erkenne ich ihn eindeutig. Eben etwas in Captain PLanet reingehört: Eindeutig Schalla. Aber der Kaneda-Sprecher (man höre den obigen Link) klingt ganz anders. Ich will es ja nicht gänzlich ausschließen, vielleocht war er erkältet ;) aber für mich tönt er im Großen und Ganzen überhaupt nicht nach Björn Schalla.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.037

17.11.2014 13:50
#119 RE: Akira Zitat · antworten

In dem verlinkten Video sind Björn Schalla und Bianca Krahl zu hören.

Brian Drummond


Beiträge: 3.597

17.11.2014 15:39
#120 RE: Akira Zitat · antworten

Ach hör doch auf! :D
Wenn das Björn Schalla ist, wie kommt es dann, dass er sonst anders klingt? Kann er Stimme und Diktion nach Belieben ändern? :D

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz