Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.044 Antworten
und wurde 120.289 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 70
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.096

19.04.2013 18:17
#166 RE: Geschafft: "Deutsche Synchronkartei" ist wieder online! Zitat · antworten

Ich finde auch, dass Videospiele in der Synchronkartei völlig fehl am Platz wären und da nix verloren haben.

Metro


Beiträge: 1.676

20.04.2013 14:07
#167 RE: Geschafft: "Deutsche Synchronkartei" ist wieder online! Zitat · antworten

Finde ich nicht.

Chat Noir


Beiträge: 8.392

21.04.2013 18:16
#168 Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Wäre es eventuell möglich, dass man eine Regel einführt, die besagt, dass man nur Rollen eintragen soll, die mindestens einen vollständigen Satz von sich geben?
Es gibt ja einige Sprecher, die in der Synchronkartei ihre Mengenrollen eintragen und das en masse. Ich finde, dass diese Einträge das ganze Bild "zerstören" bzw. verunstalten. Vor allem dann, wenn im Film nur 3 Charaktere auftauchen + den ensembleartigen Rollen. Z.B. so:

Sprecher          Rolle
XXX XXX Arnold
YYY YYY Bertha
ZZZ ZZZ Conny
AAA AAA Typ #3
AAA AAA Reporter
AAA AAA Türsteher
AAA AAA Mann #1
AAA AAA Mann #4
AAA AAA Berthas Ex
AAA AAA Polizist #2
AAA AAA Polizist #7

Viele Rollen von "diesem" AAA AAA geben auch nur Laute von sich ('Huch!') oder sagen nur ganz, ganz wenig ('Hey, pass' ma auf!'). Ich möchte damit auch keinem Sprecher zu nahe treten, aber ich finde das ehrlich gesagt störend.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

21.04.2013 20:17
#169 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Da muss ich xChris zum Teil Recht geben, auch wenn dann die Frage ist, wo man die Grenze zieht. Ich meine, müsste man dann zum Beispiel einen Cameo Auftritt von Dustin Hoffmann außen vor lassen, wenn er nur einen Satz spricht? Ich finde es okay, solange der Darsteller bekannt ist bzw. die eingetragene Rollenbezeichnung klar definiert, um welche Rolle es sich handelt, damit man vielleicht auch die Stimme heraushören kann. "Unbekannter Darsteller als Typ #4" finde ich allerdings auch kaum sinnvoll.

murphy


Beiträge: 2.373

21.04.2013 20:21
#170 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Man muss ja gar keine Namen nennen, es genügen ja schon ein paar Links:

https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=24104
https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=24661
https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=24173
https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=24304
... und die bisherigen Oberknaller:
https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=19772
https://www.synchronkartei.de/index.php?...e=film&id=20376

Meine Favoriten sind "Mann" (ohne Darsteller) unter dem ersten Link und "Junge" (ohne Darsteller) unter dem vorletzten. Eine Identifikation ist so speziell im ersten Fall problemlos möglich, da bekanntermaßen pro Film schließlich maximal ein "Mann" auftaucht
 

Leroy


Beiträge: 290

21.04.2013 20:28
#171 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Aber wirklich, ein gewisser Matthias K. ist mir auch als erstes eingefallen nachdem ich xChris Beitrag gelesen hab.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

21.04.2013 20:29
#172 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Zitat von murphy im Beitrag #172
Meine Favoriten sind "Mann" (ohne Darsteller) unter dem ersten Link und "Junge" (ohne Darsteller) unter dem vorletzten. 

Ich find "Sprecher" unter Link Nr. 1 aber auch sehr tiefsinnig :-)

Knew-King



Beiträge: 6.560

21.04.2013 20:32
#173 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Wie wäre es denn nur noch Beiträge zuzulassen welche einen Darsteller nennen können?
Ausnahme bei Zeichentrick.

Chat Noir


Beiträge: 8.392

21.04.2013 20:34
#174 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Zitat von Leroy im Beitrag #173
Aber wirklich, ein gewisser Matthias K. ist mir auch als erstes eingefallen


Gibt aber noch mehr... ;-)

murphy


Beiträge: 2.373

21.04.2013 20:38
#175 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #174
Ich find "Sprecher" unter Link Nr. 1 aber auch sehr tiefsinnig :-)

Du hast Recht, der ist mir entgangen, weil ich nach "TV-Sprecher #12" — ,oO( eins, zwei, drei, ..., zehn, elf, zwölf .. aaaah, deeeer! ) — schon aufhörte weiterzulesen. Dafür ist mir als besonderer Gag noch aufgefallen, dass bewusster "Sprecher" ohne Darsteller tatsächlich ohne Darsteller ist, weil jener nur zu hören aber nicht zu sehen ist

In Erinnerung an eine persönlich miterlebte Aufnahme warte ich noch auf den "Marktschreier #23", weiß aber leider nicht mehr welcher Film das war. Glaube sogar eine Anime-Serie, womit dann Knew-Kings Regel auch umgangen wäre
 

Zwiebelring



Beiträge: 7.008

21.04.2013 20:40
#176 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Edwin Gellner hat doch erst kürzlich damit angefangen

Einerseits find ich es nützlich, dass sich die Herren selbst eintragen. Wobei ein Eintrag mit Rollenbezeichnung "Ensemble" wohl besser wäre, als zwanzig winzige Rollen aufzulisten.

Reeyo


Beiträge: 704

21.04.2013 21:36
#177 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Ich sehe diese Einträge das erste Mal. Das kann doch nicht deren Ernst sein...

marakundnougat


Beiträge: 4.491

21.04.2013 22:20
#178 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #175
Wie wäre es denn nur noch Beiträge zuzulassen welche einen Darsteller nennen können?

Das Problem dabei ist, dass ich es zumindest oftmals schon hatte, dass ich einen Sprecher erkannt hab und auch ein Name im Film dazu genannt wurde, dann aber kein entsprechender Darsteller in der IMDB oder im Abspann stand, dem diese Rolle zuzuordnen wäre. Passiert recht oft, wenn im Abspann nicht der Name einer Figur steht, sondern irgendeine andere Bezeichnung. Und dann trage ich den Sprecher ein und den im Film genannten Namen, ohne dass ich den Darsteller weiß. Dann kann immerhin eine zufällige Person, die in den Filmeintrag schaut und den Film gesehen hat, direkt wissen, wer damit gemeint ist.

murphy


Beiträge: 2.373

21.04.2013 22:26
#179 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Ich bin dann übrigens oft diese so genannte "zufällige Person"

Meist aber deshalb, weil viele (andere) einfach zu faul sind, mal eine Minute nach dem Darsteller zu suchen

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

22.04.2013 16:53
#180 RE: Masseneintragungen von ensembleartigen Rollen Zitat · antworten

Also mal ein Kommentar von mir als Verantwortlichem:
Ich verstehe, dass einige sich belustigt fühlen, wenn bei einem Film Mengenauftritte von Einzelpersonen inflationär eingetragen werden. Das kommt in 90% der Fälle daher, das sich diejenigen Sprecher selbst eintragen, was wir natürlich begrüßen, da dies eine gewisse Verlässlichkeit mit sich bringt. Andererseits kann dabei sowas zustande kommen, wie beschrieben wurde. Was aber kann man dagegen tun? Es ist diplomatisch sehr schwer, von solchen "Lieferungen" bestimmte auszusortieren, ohne denjenigen auf die Füße zu treten. Ich denke aber nach wie vor, dass es sich um Enzelfälle handelt, die man "verschmerzen" kann.
Außerdem ist es nicht unbedingt ein Aushängeschild für die Person, wenn sie in über der Hälfte aller Fälle Mengenauftritte macht; von daher denke ich, wird das Phänomen wohl nicht ausufern.

Zitat von Knew-King im Beitrag #173
Wie wäre es denn nur noch Beiträge zuzulassen welche einen Darsteller nennen können?
Ausnahme bei Zeichentrick.
Genau das war und ist unser Ziel. Wir arbeiten weiter daran, es zu erreichen :-)

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 70
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz