Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.267 Antworten
und wurde 124.066 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 85
Acid


Beiträge: 2.064

27.10.2010 17:05
#331 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Zitat von Lammers
Uma Thurman (*1970) und Petra Barthel (*1951). Solange es passt ist es keine Frage des Alters.



Habe ich vor kurzem auch erst erfahren, dass Petra Barthel so viel älter als Uma Thurman ist. Hätte ich nie gedacht, sie liegt wirklich optimal auf ihr.

Zitat von Lammers
Gary Oldman (*1958) - Christian Brückner (*1945)



Wobei diese Besetzung schon eine absolut passable Ausnahme ist, da Gary Oldman sowohl vom Makeup und der Kostümierung und auch seiner Performance her überhaupt nicht wiederzuerkennen ist. Zumal Christian Brückner ja immer noch wesentlich jünger als der Charakter ist. Mmn aber auch die einzig passende Besetzung im Film.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.430

27.10.2010 17:10
#332 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Dann fandest du Rolf Schult auf Anthony Hopkins nicht passend?

Acid


Beiträge: 2.064

27.10.2010 17:33
#333 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

OK, sorry. War etwas überstürzt die Aussage. Ist schon ewig her, dass ich den Film gesehen habe.

Jerry



Beiträge: 9.332

05.12.2010 15:14
#334 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Ich weiß zwar nicht, ob das hier schon mal erwähnt wurde, aber ich werde es jetzt mal erwähnen.
Bei 'Malcolm mittendrin' wird Kenneth Mars (* 1936) von Stefan Gossler (* 1955) synchronisiert. Nicht schlecht, dieser 19-jährige Altersunterschied.

Acid


Beiträge: 2.064

22.12.2010 14:33
#335 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Mir ist gerade erst bewusst geworden, dass Toni Collette (*1972) schon mehrfach von Traudel Haas (*1945) gesprochen wurde. Allerdings kann Haas immer noch recht jung klingen, was man vor allem in der Pate-Neusynchro gemerkt hat.

Jerry



Beiträge: 9.332

22.12.2010 20:38
#336 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Bei 'Desperate Housewives' wird Sam Page (* 1976) von Raul Richter (* 1987) synchronisiert.

N8falke



Beiträge: 4.653

13.03.2011 15:50
#337 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Der zu den Dreharbeiten von Takers erst 19-jährige Chris Brown wird in der deutschen Synchro von dem bereits 45 Jahre alten Sven Hasper gesprochen.
Zwar klingt dessen Stimme immer noch recht jung, aber der Unterschied ist dennoch klar rauszuhören.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

13.03.2011 21:14
#338 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

In American Werewolf spricht Norbert Langer (damals 40 Jahre) David Naughton (damals 30 Jahre), der Alterunterschied ist zwar nicht so verheerend, aber wenn man bedenkt, dass david Naughton eigentlich einen Collegeboy darstellt und dafür eigentlich schon zu alt ist und dann noch ein 40 jahre alter Synchronsprecher hinzukommt, assoziiert man ihn wirklich gar nicht mehr mit einem Collegeboy.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.430

14.03.2011 17:57
#339 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

In "Rocco - Der Einzelgänger von Alamo" (1967) wird Anthony Ghidra (* 1933) von Kurt Mühlhardt (* 1903) synchronisiert. Allerdings wirkte bzw. sah Ghidra deutlich älter als 34 aus.

Jerry



Beiträge: 9.332

14.03.2011 20:14
#340 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Matthew Morrison (* 1978) wird in Glee von Sven Hasper (* 1965) gesprochen.

Acid


Beiträge: 2.064

26.03.2011 15:42
#341 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Jacki Weaver (* 1947) wird in ihrer oscarnominierten Rolle in 'Königreich des Verbrechens (Animal Kingdom)' von Marina Krogull (* 1961) gesprochen.

Jerry



Beiträge: 9.332

26.03.2011 17:03
#342 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Suzanne Somers (* 1946) wurde in 'Eine starke Familie' von Marina Krogull (* 1961) gesprochen und auch mal von Daniela Hoffmann (* 1963).

Dennis Hainke


Beiträge: 1.357

03.04.2011 19:14
#343 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Hermann Ebeling (*1928) für Michael Jeter (*1952) in Waterworld.

Und

Norbert Gescher (*1938) für Daisuke Ryû (*1957) in Ran.

Acid


Beiträge: 2.064

03.04.2011 19:38
#344 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Im Fernsehfilm "Wilde Tage" von 2003 wird Josh Hutcherson (der bei den Dreharbeiten erst 10 war) laut Synchronkartei von Axel Malzacher (*1962) gesprochen! Finde ich ein bisschen extrem, oder kann es sein, dass da ein Fehler in der Kartei vorliegt?

Dennis Hainke


Beiträge: 1.357

11.04.2011 12:11
#345 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Im Film Tics - Meine lästigen Begleiter, der eignetlich Teil der Hallmark Hall of Fame - Filmreihe ist, wird
James Wolk (*1985) von Alexander Brem (*1968?) vertont.

Ich weiß nicht wie alt Brem ist aber, er ist deutlich älter als Wolk.

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 85
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz