Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.843 Antworten
und wurde 502.097 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | ... 323
iron


Beiträge: 3.121

13.02.2019 18:32
#4036 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Zitat von Krösi im Beitrag #4032
Wie kommt es, dass Thomas Keck in dem kurzen Interview Donald Duck so vormacht wie dieser im O-Ton klingt? Klang er nicht in der fertigen Synchro (ganz normal) verständlich?


Nicht dass ich wüsste, Ich kann mich nicht an eine andere Sprechweise von Donald Duck erinnern, als die, die er damals bzw. in diesem Video vorgemacht hat.

Die Probleme (Stichwort "Nachdenkpausen") bei Herrn Brückner haben sich imho. in dem Video in Grenzen gehalten, ich musste es gar nicht mehr beschleunigen (es waren sowieso nur gut zwei Minuten) Er klingt nun meines Erachtens an manchen stellen außerdem merklich lebhafter, als im MP-Gespräch.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

8149



Beiträge: 4.693

13.02.2019 21:32
#4037 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Keck hat in dem Clip nur die Enten-Laute gemacht, dialoggesprochen hat er nicht. Er wird wohl wie viele das Problem gehabt haben Sprache+Laute zu vereinen und sich für die Arbeit mehr auf Dialog als auf Halsverrenkungen konzentriert haben – darum könnte sein Donald relativ natürlicher als Nashs/Krauses herausgekommen sein.


Begas


Beiträge: 1.599

14.02.2019 05:07
#4038 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Als ich in die neuen 'DuckTales' reingeschaut habe, fand ich auch, dass man Peter Krause teils ganz schwer versteht. Das aber nur am Rande.


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 822

14.02.2019 11:37
#4039 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Autogrammstunde mit Ziesmer und Rott.

Kelbe


Beiträge: 367

14.02.2019 21:40
#4040 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Die Voice-Over-Stimme im Ducktales-Beitrag, ist das die junge Franziska Pigulla? Neben der rauhen Stimme meine ich, einige typische Aussprachen zu hören.

iron


Beiträge: 3.121

15.02.2019 14:10
#4041 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Torben Liebrecht ist zu diesmal Gast bei den Media-Paten:


https://www.youtube.com/watch?v=DpjPK92emKo

"Pudel aus Hollywood!"
Mike hat sein Ansteck-Mikro vergessen...!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

JokerImpostor



Beiträge: 261

15.02.2019 15:38
#4042 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Torben Liebrecht imO einer der besten Synchronschauspieler und endlich mal einer der eine interessante Geschichte zum Besten geben konnte, wie er zu diesem Beruf kam.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.788

15.02.2019 15:38
#4043 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Endlich mal ein Synchronsprecher, wo die Frage "Wie bist du zum Synchron gekommen?" mit einer wirklich interessanten und spannenden Antwort verbunden war.
Nicht das es bei den anderen Kollegen eher langweilig war von denen die Antwort auf diese Startfrage zu hören, aber Liebrecht hatte da doch eine sehr ungewöhnliche Geschichte gehabt. Hatte übrigens immer angenommen, dass er zunächst einfach nur Schauspieler war und jemand ihn gerne im Synchron ausprobieren wollte, sodass er erst dazu gekommen ist.
Das er sich schon damals als Kind sehr darum bemüht hat Fuß in diese Branche zu fassen hatte mich dann doch überrascht. Leider befand er sich zu dieser Zeit mitten in einer Lücke. Zu "alt" und kaum Kontakte im Synchronbereich, um als Synchronkind durchzustarten. Zu jung, um eine adäquate Schauspielausbildung genossen zu haben und dementsprechend unerfahren, sodass man ihn nicht auf größere Rollen besetzen konnte. Dennoch hatte er nicht aufgegeben und hatte später doch noch seinen Durchbruch gehabt, worüber ich dann doch sehr glücklich drum bin. In den Hobbit Filmen fand ich ihn für Richard Armitage einfach nur atemberaubend.

Respekt auch, dass er es geschafft hat Schauspiel- und Synchronkarriere miteinander zu vereinbaren. Die meisten konzentrieren sich da am Ende nur noch auf eine der beiden Karrieren und machen entweder nur noch selten was im Synchron oder vor der Kamera/auf der Theaterbühne je nachdem wo sie ihren Schwerpunkt setzen.

Nach dem Interview ist mir Torben Liebrecht nochmal deutlich sympathischer geworden.


toto


Beiträge: 1.112

15.02.2019 18:49
#4044 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Volle Zustimmung!! Ein tolles und sympathiches Interview!!

8149



Beiträge: 4.693

16.02.2019 21:54
#4045 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Tom Vogt und seine Sprachkünste:


https://player.vimeo.com/video/289064296...ne=0&portrait=0

Auf Vogts Website ist unter dem Video noch ein Interview zu diesen Arbeiten zu finden: https://tomvogt.de/wp-content/uploads/20...-Transkript.pdf

iron


Beiträge: 3.121

16.02.2019 23:00
#4046 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Bei 0:17 ist Firth ausnahmsweise im O-Ton zu hören!
Hätte das Video nicht besser glich in den Thread Fremdsprachenkenntnisse bei Synchronsprechern hineingepasst?


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

8149



Beiträge: 4.693

17.02.2019 01:59
#4047 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

0:17 klingt für mich nach Vogt. Klingen die beiden etwa ähnlich oder haben der/die Editor/in und ich falsche Audiowahrnehmungen?

Das Interview passt zum Thread und das Video passt zum Threadtitel "... & sonstiger "Stuff"".

iron


Beiträge: 3.121

17.02.2019 13:36
#4048 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Na ja, es ist ein Thema das sich mit dem anderen Thread überschneidet...
Schon am fernseher ist mir die Stelle in der "Sprachkurssequenz" in "Tatsächlich... Liebe" ins Ohr gesprungen...!:o;)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.033

17.02.2019 18:22
#4049 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Bei 0:17 ist Tom Vogt zu hören.

iron


Beiträge: 3.121

18.02.2019 19:53
#4050 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Wie Torben Liebrecht von den Wegen und Umwegen bis er am Ziel war erzählt hat, fand ich direkt drollig (absolut positiv gemeint) und wie er mE. mit einer unschuldigen (um ein Stichwort von ihm aufzugreifen)jugendlichen Naivitätität an die Sache herangegangen ist.
Ich fühlte mich an eine Anektote eines früheren deutschen Bundeskanzlers erinnert, als er angeblich mal als Jungspund am Gitterzaun des Kanzleramtes in Bonn gerüttelt haben soll und ich will da rein!" ausrief.;):D

Was er mit " vielleicht nicht so vorhandenem Wirkungsbewusstsein" bei früheren Sprechern meint, verstehe ich nicht ganz... In klassischen Synchros konnte man sich ja noch viel mehr Zeit nehmen, es herrschte dadurch weniger Zeitdruck, und manche meinten ja, dass Qualität der Arbeiten von damals bedeutend besser gewesen sei, als heute.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Seiten 1 | ... 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | ... 323
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz