Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6.788 Antworten
und wurde 746.450 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453
iron


Beiträge: 3.890

08.10.2021 14:18
#6736 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Wieder gelöscht, toto war schneller!


Mr.Voice


Beiträge: 527

08.10.2021 14:39
#6737 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Äh, war Tom Vogt nicht schon mal Gast bei den Media-Paten?

AZ3oS


Beiträge: 545

08.10.2021 14:47
#6738 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Das weiß ich jetzt nicht. Aber einige Kollegen sind ein zweites mal interviewt worden, weil die frühen Interviews noch sehr kurz waren.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.285

08.10.2021 15:13
#6739 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Mr.Voice im Beitrag #6737
Äh, war Tom Vogt nicht schon mal Gast bei den Media-Paten?

Ja. War vor 4 Jahren. Da aber nur so 15 Minuten. Diesmal gibt es ein längeres Gespräch was ich aber auch interessant finde und eher weniger ein stupides Frage-Antwort Spiel ist. Zudem werden hier auch noch Dinge angesprochen die in dem älteren Interview nicht gefragt wurden wie etwa warum Vogt Jonathan Frakes in den Star Trek Filmen sprach und nicht Bierstedt.


Maestro1


Beiträge: 1.097

09.10.2021 11:34
#6740 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Würde mich freuen, wenn man in dieser Interview-Reihe fragen würde, wie die Arbeitsweise der jeweiligen Regisseure ist. Zwischen der A-Level-Regie bis hin zu Arthouse-Dialogregisseuren wie Dr. Klöckner oder Frank Wesel.

WB2017



Beiträge: 6.954

11.10.2021 21:46
#6741 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Der Sprecher von "Die Sendung mit der Maus" Günter Dybus geht nach knapp 50 Jahren in den Ruhestand.
Nachfolgerin wird Annette Frier.

https://www.facebook.com/watch/?v=2631454717150969

iron


Beiträge: 3.890

13.10.2021 16:18
#6742 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Über seine Erzählung mit dem "ollen Helm" und den Banküberfall, als alle auf die Bank geglotzt hätten und niemand wusste" was dieser Plan sei, weil es die Dialogautoren selber noch nicht so genau wussten , musste ich richtig kichern!

Ich kann überhaupt nicht verstehen, wieso Norbert Langer für die DVD-Neusynchro von der Pate 2 zu alt geklungen haben sollte (vovon lt. Tom Vogt auch Herr Langer überzeugt war)... wohlgemerkt bereits im Jahre 2008!! Herr Langer hat sich bis heute was seine Stimme anbelangt, bei Weitem nicht nur meiner Meinung nach im Vergeich zu den 70er-Jahren höchstens geringfügig verändert - erst recht vor dreizehn Jahren! Er hätte von seinem Stimmalterher ganz sicher nach wie vor zum jungen Robert Duvall gepasst. Langers Selbsteinschätzung in allen Ehren, aber ich kann sie beim besten Willen diesbezüglich nicht teilen.
Umgekehrt hätte Langer schon zum Zeitpunkt der Neusynchro auf dem alten Duvall bestimmt nicht funktioniert.
Ob Langer in "DP2" ideal auf seinem Gesicht gepasst hat, ist eine andere Frage; imho und afaik. war er damals jedoch eher keine Idealbesetzung.

Wie ich aus diversen YT-Vieeos (die anlässlich des Kinostarts von "Keine Zeit zu sterben" geradezu wie Pilze aus dem Boden schossen) erfahren konnte wäre Clive Owen (der anno '06 lange einer meiner Favoriten war) unter den Kandidaten für den neuen Bond gewesen, als die Entscheidung letztlich bekanntlich zu Gunsten von Daniel Craig ausgefallen ist. Tom Vogt wäre wohl auf ihm gesetzt gewesen und hätte mE. ohne Zweifel als Bondstimme eine tolle Figur gemacht!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

CrimeFan



Beiträge: 2.884

13.10.2021 17:59
#6743 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #6742

Ich kann überhaupt nicht verstehen, wieso Norbert Langer für die DVD-Neusynchro von der Pate 2 zu alt geklungen haben sollte (vovon lt. Tom Vogt auch Herr Langer überzeugt war)... wohlgemerkt bereits im Jahre 2008!! Herr Langer hat sich bis heute was seine Stimme anbelangt, bei Weitem nicht nur meiner Meinung nach im Vergeich zu den 70er-Jahren höchstens geringfügig verändert - erst recht vor dreizehn Jahren! Er hätte von seinem Stimmalterher ganz sicher nach wie vor zum jungen Robert Duvall gepasst. Langers Selbsteinschätzung in allen Ehren, aber ich kann sie beim besten Willen diesbezüglich nicht teilen.

Vor allem haben ja auch andere Sprecher wieder ihre Rollen übernommen, den man ihr höheres Alter mehr anhört. Da wäre Langer doch am wenigsten aufgefallen.

iron


Beiträge: 3.890

13.10.2021 20:34
#6744 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Er hat ja versucht, ihn einzusprechen, wie Tom Vogt sagte, hat es ein Probesprechen gegeben (ich habe es gerade erst richtig gehört) uns Norbert Langer meinte nun mal, er würde zu alt für den damaligen Duvall klingen. Wenn ich Rollen von ihm aus den 70er Jahren mit Rollen aus der Jahrtausendwende vergleiche komme ich das nicht unbedingt nachvollziehen. Vor vier, oder fünf Jahrzehnten hat sich seine Stimme vllt. heller angehört (so als wäre sie leicht hochgepitcht worden); aber ich habe bisher noch nie irgendwelche deutliche Alterserscheinungen in seinem Timbre wahrgenommen...


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

smeagol



Beiträge: 3.669

14.10.2021 11:21
#6745 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #6744
Er hat ja versucht, ihn einzusprechen, wie Tom Vogt sagte, hat es ein Probesprechen gegeben (ich habe es gerade erst richtig gehört) uns Norbert Langer meinte nun mal, er würde zu alt für den damaligen Duvall klingen. Wenn ich Rollen von ihm aus den 70er Jahren mit Rollen aus der Jahrtausendwende vergleiche komme ich das nicht unbedingt nachvollziehen. Vor vier, oder fünf Jahrzehnten hat sich seine Stimme vllt. heller angehört (so als wäre sie leicht hochgepitcht worden); aber ich habe bisher noch nie irgendwelche deutliche Alterserscheinungen in seinem Timbre wahrgenommen...

Kann ich auch nicht nachvollziehen. Selbst heute in den neusten Aufnahmen zu z.B. Blue Bloods hört man, dass er ohne Probleme ne weitere Folge Magnum überzeugend synchronisieren könnte. Ich teile seine Selbsteinschätzung zu DP2 ergo auch nicht.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

N8falke



Beiträge: 3.915

14.10.2021 12:30
#6746 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ich würde mich da zwar grundsätzlich anschließen, bin dennoch heil froh, dass Tom Vogt die Rolle übernahm. Die Qualität der Neusynchro steht ja ohnehin außer Frage, aber für mich war schon immer Vogt das Highlight. Er trifft die Rolle auf den Punkt und gefällt mir sogar besser als Langer. Die anderen Umbesetzungen sind größtenteils auch erstklassig, aber die würde ich eher unter anders statt besser oder schlechter einordnen.

Mr.Voice


Beiträge: 527

14.10.2021 12:47
#6747 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ich war ja zuerst etwas skeptisch, weil ich Tom Vogts erstes Interview eigentlich schon ausführlich genug fand, aber ich muss doch zugeben, dass mir das zweite Interview gut gefallen hat. Vor allem weil die "legendäre"Frage "Wie bist du zum Synchron gekommen?" mal weg gelassen wurde.
Auf jeden Fall scheint Tom Vogt ein echt sympathischer Typ zu sein.

iron


Beiträge: 3.890

14.10.2021 14:52
#6748 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #6746
Ich würde mich da zwar grundsätzlich anschließen, bin dennoch heil froh, dass Tom Vogt die Rolle übernahm.

Ich könnte mir vorstellen, dass er sogar wesentlich besser mit Gesicht harmoniert hat, als Norbert Langer in der Ur-Synchro. Da hätte ich mir eher Wolfgang Condrus, oder Langers Namensveter Gescher vorstellen können.

Mr. Voice: Mir geht es schon seit Langem auf die Nerven, dass er dass er es seit Langem jeeeden Freitag anfügen "muss"... Mikes regelmäßiger Verweis auf "die legendäre Frage" hat sich in meinen Ohren längst zu einem schlechten, langweiligen Running Gag entwickelt. Dadurch, dass er dauernd wiederholt, wie legendär die "allererste Frage" doch sei, verliert sie ihren Legendenstatus, wenn er ihr überhaupt gebührt!
Beim ersten, zweiten Mal fand ich das ja noch in Ordnung, aber danach wurde sie mir direkt lästig!


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DASS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Mr.Voice


Beiträge: 527

14.10.2021 19:19
#6749 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ja, dieses "die legendäre Frage" nervt mich auch inzwischen.

berti


Beiträge: 16.162

14.10.2021 20:09
#6750 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Ob es eine Alternative wäre, die Frage etwas anders zu formulieren? Z. B.: "Wie verlief dein Einstieg in die Branche?"

Seiten 1 | ... 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz