Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 46.303 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
jjbgood



Beiträge: 625

24.07.2023 11:43
#256 RE: Futurama Zitat · antworten

Ja, das war ungewohnt.
Gaube ist super, man gewöhnt sich schnell um.
Bayer ist auch super, aber ich tu mich schwer mit der Umbesetzung, weil Reiner so eine markante einmalige Stimme hatte, mit der er die Figur geprägt hat.
Mit dem Zoidberg Sprecher (ist es Zwingmann?) fremdel ich sehr.
Positiv überrascht bin ich aber von den Rückkehrern, gerade von Hans-Reiner Müller. Der klingt immer noch so frisch wie eh und je und spielt Bender nach wie vor perfekt.
Unterm Strich muss ich mich an einige Umbesetzungen gewöhnen, bin aber positiv gestimmt.
Schade ist es natürlich trotzdem, dass bei einer so ikonischen Serie schon so einige Sprecher sich verabschieden mussten...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.014

24.07.2023 12:02
#257 RE: Futurama Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #255
Bei Slurms hätte ich auf einen verstellten Frank Schaff getippt, noch bevor ich gelesen habe, dass er ja tatsächlich mitspricht.


Ihn überlegte ich auch. Aber mehr, weil es eine typische Rolle für ihn wäre.

danielcw


Beiträge: 1.096

24.07.2023 17:44
#258 RE: Futurama Zitat · antworten

* Yeah, ein eigenständiger deutscher Episodentitel

* Im Rückblick zur vorherigen Episode stellt es die Synchro so dar,
als ob die "Zeittunnel" vorher da waren,
anstatt das Resultat der "Tunnelei" des Professors zu sein.

* Ich bin kein Fan davon, dass sich das Wort "bingen" durchgesetzt hat.

* Zoidbergs neue Stimme gefällt mir besser als erwartet.

* Ich glaube auch F. Schaff für Slurm zu hören.
Aber vielleicht war ich durch Eure Kommentare auf ihn "geprimed".
(war er gerade in München, oder ist es wieder eine Mischsynchro?)

* Vom Produktionscode her ist es übrigens die 8. Staffel

N8falke



Beiträge: 4.763

24.07.2023 18:58
#259 RE: Futurama Zitat · antworten

Frank Schaff stimmt. Zoidberg klingt schon sehr nach Zwingmann, aber 100% sicher bin ich mir nicht.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.014

24.07.2023 19:47
#260 RE: Futurama Zitat · antworten

Das mit der Zählweise ist so eine vertrackte Sache. Meistens gilt die US-Zählung als offiziell, selbst dann wenn sie von der logischeren Produktionsreihenfolge abweicht. (Vll. Ausnahme: Es wurden bei der US-Ausstrahlung Folgen ausgelassen, international bzw. in Syndication jedoch an der angedachten Stelle gezeigt.) Es kam bei Serien früher häufiger mal vor, dass einzelne Folgen bis zu nächsten Sendestaffel zurückgehalten wurden. Bei den SIMPSONS ist das beide heute noch regulär der Fall. Diese Folgen werden allgemein nicht in die Staffel gezählt, in der sie produziert wurden, sondern in der sie ausgestrahlt wurden. (Aber: Es werden in neuerer Zeit ja immer häufiger Staffeln in zwei Hälften zerlegt. Krasses, etwas älteres Beispiel: Die dritte Staffel EUREKA wurde mit Abstand in zwei Hälften, die vierte Staffel EUREKA sogar als zwei Jahressendestafeln gezeigt. Man müsste sie also eigentlich als Staffen 3 bis 6 zählen. Macht aber keiner, vielleicht auch, weil diese strengen Regeln bei Serien, die auf keiner der klassischen großen Networks laufen, nicht so sinnvoll sind.)

Und dann haben wir bei FUTURAMA noch den Sonderfall der Filme, die nachträglich in Folgen zerlegt wurden. Soll man die als eigene Staffel mitzählen? Disney+ und IMDb tun es, epguides.de und fernsehserien.de nicht. (Die halten sich dafür inkonsequenterweise bei den Folgen vor den Filmen an die Sendestaffeln, bei den nach den Filmen an die Produktionsstaffeln.) Ich entschied mich mal dagegen, insbesondere auch, weil die synchron ja ganz eigen entstanden ist.

Und dann kann man die Folgen natürlich noch nach ursprünglichen deutschen Sendestaffeln zählen... wobei dann unklar ist, ob man die aktuelle Staffel überhaupt mitzählen kann, weil sie auf keinem Fernsehsender läuft ...

Denmach haben wir die folgenden Zählmöglichen für die aktuelle Staffel:

- Produktionsstaffel: 8
(- inkonsequente epguides/fernsehserien-Zählweise: 8)
- US-Erstsendungs-Staffel exklusive Filme: 10
- US-Erstsendungs-Staffel inklusive Filme: 11 (= Disney-Plus-Zählung)
- DE-Erstsendungs-Staffel: 11 bzw. noch gar nicht:


1. DE-EA-Staffel: 04.09.2000-09.04.2001 (1x01-2x20)
2. DE-EA-Staffel: 25.02.2002-18.03.2002 (3x01-3x04)
3. DE-EA-Staffel: 01.06.2002-10.08.2002 (3x05-3x15)
4. DE-EA-Staffel: 16.11.2002-01.02.2003 (4x01-4x12)
5. DE-EA-Staffel: 05.06.2004-18.09.2004 (5x01-5x16)

6. DE-EA-Staffel: 19.09.2010-16.01.2011 (6x01-6x16 = Filmstaffel)

7. DE-EA-Staffel: 22.10.2011-21.01.2012 (7x01-7x13)
8 DE-EA-Staffel: 07.04.2012-23.06.2012 (8x01-8x13)
9. DE-EA-Staffel: 07.09.2013-30.11.2013 (9x01-9x13)
10. DE-EA-Staffel: 27.09.2014-10.12.2014 (10x01-10x13)

11. DE-EA-Staffel: 24.07.2023-25.09.2023 (11x01-11x10)


(Die Folgenangaben in Klammern bezieht sich auf die Disney-Plus-Zählung.)

BossonHH


Beiträge: 23

24.07.2023 20:14
#261 RE: Futurama Zitat · antworten

Hallo,
hab da mal ne Frage. Ist diese Staffel dann eigentlich in 24fps synchronisiert worden im Gegensatz zu den bisherigen Staffeln, die mir auf Disney+ immer zu tief vorkamen. Ich bin da jetzt gerade unschlüssig, ob das zu tief oder korrekt ist. Im letzteren Fall müssten die Folgen bei einer eventuellen TV-Ausstrahlung ja vermutlich gepitched laufen. Kann jemand mir da helfen, der ein besseres Gehör hat?
Viele Grüße und Danke!

danielcw


Beiträge: 1.096

24.07.2023 20:25
#262 RE: Futurama Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #260
Das mit der Zählweise ist so eine vertrackte Sache. Meistens gilt die US-Zählung als offiziell, selbst dann wenn sie von der logischeren Produktionsreihenfolge abweicht.


Bei Futurama gibt es ja keine großen Widersprüche zwischen Produktions- und Ausstrahlungsreihenfolge.
Die Leute erleben die Serie (und die Synchro) ja in der Ausstrahlungsreihenfolge. Und bis auf die 5. Staffel entspricht die deutsche Reihenfolge ja der U.S.-Reihenfolge.

Und ansonsten sollte man da von Fall zu Fall entscheiden, ob sich eine Abweichung lohnt.
Und das halt auch kommunizieren.

Zitat von VanToby im Beitrag #260
Und dann haben wir bei FUTURAMA noch den Sonderfall der Filme, die nachträglich in Folgen zerlegt wurden. Soll man die als eigene Staffel mitzählen?


Ja. Die Filme sind produktionstechnisch jeweils 4 Episoden, das erkennt man auch im Abspann. Es war auch vorher kommuniziert, dass sie auch als TV-Version laufen würden.


Zitat von VanToby im Beitrag #260
Und dann kann man die Folgen natürlich noch nach ursprünglichen deutschen Sendestaffeln zählen... wobei dann unklar ist, ob man die aktuelle Staffel überhaupt mitzählen kann, weil sie auf keinem Fernsehsender läuft ...


Einerseits finde ich es etwas willkürlich, weil die deutsche Staffelaufteilung ja aufgrund von Misserfolgen stark abweichen kann.
Andererseits verstehe ich nicht, warum es einen Unterschied macht, ob die Episoden erst auf Pro7 oder Disney+ kommen.

danielcw


Beiträge: 1.096

24.07.2023 20:30
#263 RE: Futurama Zitat · antworten

p.s.: was ich oben vergessen hatte:
es gibt zwar keine deutsche Synchrontafel, aber alle anderen vorhandenen Synchrontafeln nennen "Disney Character Voices International".


Zitat von BossonHH im Beitrag #261

hab da mal ne Frage. Ist diese Staffel dann eigentlich in 24fps synchronisiert worden im Gegensatz zu den bisherigen Staffeln, die mir auf Disney+ immer zu tief vorkamen.


Waren die ersten Staffeln nicht interpoliert, und liefen im Originaltempo im TV? Was ja damals bei Simpsons und Family Guy auch üblich war. Dementsprechend sollten sie im Originaltempo (oder annähernd) synchronisiert worden sein.

BossonHH


Beiträge: 23

24.07.2023 20:33
#264 RE: Futurama Zitat · antworten

Also zumindest das Tempo bei Disney+ bzw. deutscher DVD ist unterschiedlich.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.014

24.07.2023 20:39
#265 RE: Futurama Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #262
Die Leute erleben die Serie (und die Synchro) ja in der Ausstrahlungsreihenfolge. Und bis auf die 5. Staffel entspricht die deutsche Reihenfolge ja der U.S.-Reihenfolge.


Nicht ganz aufgrund der Verschiebung thematischer Folgen (Halloween, Weihnachten, Valentinstag. Aus ProSieben- und Synchronsicht hatte die erste Staffel übrigens der Produktionsstaffel entsprechend 13 statt 9 Folgen ;-) )

Zitat von danielcw im Beitrag #262
Zitat von VanToby im Beitrag #260
Und dann haben wir bei FUTURAMA noch den Sonderfall der Filme, die nachträglich in Folgen zerlegt wurden. Soll man die als eigene Staffel mitzählen?


Ja. Die Filme sind produktionstechnisch jeweils 4 Episoden, das erkennt man auch im Abspann. Es war auch vorher kommuniziert, dass sie auch als TV-Version laufen würden.


Ich weiß... trotzdem kommt es mir mehr wie ein Nebenprodukt aus finanzierungstechnischen Gründen vor.
Aber du hast wohl (leider) recht. Man wird wohl nicht umhin kommen, die Staffel als Alternativversion, gleichwohl eigenständige Version zu zählen, ähnlich wie bei den FAMILY GUY - Filmen, die eigentlich auch eigenständige Folgen sind. (Aber im Gegensatz zu den FUTRAMA-Filmen in beiden Formen auf DVD veröffentlicht wurden.) Oder Pippi Langstrumpf. Ich mache das wirklich mit Bauchschmerzen. Egal, was im Abspann steht: Die Folgen wurden, dem Bonusmaterial auf den DVDs nach zu urteilen, jeweils als ganzer Film konzipiert und angegangen. Es haben ja auch alle vier zusammengehörigen Folgen jeweils den gleichen Regisseur.


Zitat von danielcw im Beitrag #262
Einerseits finde ich es etwas willkürlich, weil die deutsche Staffelaufteilung ja aufgrund von Misserfolgen stark abweichen kann.


Das ist mehr von dokumentarischem Interesse. Manchmal (nicht immer) gewinnt man dadurch Erkenntnisse über die deutsche Synchronisation. Z.B. bei alten Serien, in der viele Folgen ursprünglich ausgelassen wurden.

Chrono



Beiträge: 1.956

24.07.2023 20:56
#266 RE: Futurama Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #258
* Ich glaube auch F. Schaff für Slurm zu hören.
Aber vielleicht war ich durch Eure Kommentare auf ihn "geprimed".
(war er gerade in München, oder ist es wieder eine Mischsynchro?)


Klingt für mich eindeutig nach Schaff und auch nicht wirklich überraschend. Mir kommt es die letzten Jahre sowieso schon so vor, dass er und seine Münchner Frau Natascha Geisler/Schaff quasi zwei Wohnsitze haben, da man beide immer mal wieder in B und M hört.

danielcw


Beiträge: 1.096

24.07.2023 21:25
#267 RE: Futurama Zitat · antworten

Wen sprach im Original eigentlich Cara Delevingne? Sie steht im Abspann

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.014

24.07.2023 22:12
#268 RE: Futurama Zitat · antworten

Gute Frage. Vielleicht war sie der Laut des zerquetschten Make-up-Fembots bei TC 18:00. Es klang zumindest nicht nach Tress MacNeille. Falls ja, war das möglicherweise ein ursprünglich längerer Auftritt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.014

24.07.2023 22:56
#269 RE: Futurama Zitat · antworten

FarnsworthKronberg.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Tja, dann ist das wohl so.




"Ich habe das Gefühl, ChatGPT wird immer dümmer."
(Ivar Combrinck in DIE SIMPSONS - DIE 138. EPISODE, EINE SONDERVORSTELLUNG)

Koboldsky


Beiträge: 3.372

24.07.2023 22:59
#270 RE: Futurama Zitat · antworten

Ja, in Sachen Synchronisation hat ChatGPT noch einiges zu lernen...
Aber Kronberg als Farnsworth? Hm. Das wär' doch mal gar keine so schlechte Idee gewesen...

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz