Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 765 Antworten
und wurde 78.453 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 52
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

24.05.2015 11:19
#331 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

In der "Wells Fargo"-Folge "Ein Clown in Gloribee" ist Brigitte Grothum ein übler Schnitzer passiert: Sie spricht das Wort "Clown" als "Klon" aus - merkwürdigerweise aber 3 Sekunden später korrekt! Dass das dem Regisseur (Werner Peters?) nicht aufgefallen ist ... es wäre doch ein Leichtes gewesen, den Take nochmal neu einzusprechen.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

24.05.2015 23:46
#332 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Abgesehen von meinen Vorbehalten gegenüber Storeck im Allgemeinen und der Besetzung einiger Muppet-Show-Rollen (namentlich die Gast-Stars - auweia!) ist die deutsche Fassung eigentlich überraschend gut gelungen.
Aber was zum Teufel hat Storeck bewogen, Kermit (in der Connie-Stevens-Folge) von der SEEschlacht von Waterloo singen zu lassen??
Waterloo liegt mitten auf dem Festland - die Seeschlacht fand bei Trafalgar statt!
Und es ist kein Fehler der Originalfassung, dort ist nur von "battle" die Rede.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

25.05.2015 12:02
#333 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #331
In der "Wells Fargo"-Folge "Ein Clown in Gloribee" ist Brigitte Grothum ein übler Schnitzer passiert: Sie spricht das Wort "Clown" als "Klon" aus - merkwürdigerweise aber 3 Sekunden später korrekt! Dass das dem Regisseur (Werner Peters?) nicht aufgefallen ist ... es wäre doch ein Leichtes gewesen, den Take nochmal neu einzusprechen.

Gruß
Stefan


Mir ist so als hätte ich "Klon" für "Clown" auch neulich erst in einer alten Synchro von "Bonanza" gehört bzw. war mir auch dort aufgefallen. War also wohl kein Einzelfall früher. Übrigens fiel mir gerade eben ein, dass Volker Lechtenbrink in seinem Lied "Ich mag..." (ich glaube von 1982) auch noch vom "Zirkusklon" sang.

Gruß

Pete

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

25.05.2015 20:07
#334 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Aber wenn es konsequent so gewesen wäre, könnte ich es noch verstehen - aber innerhalb von Sekunden, wahrscheinlich eines Takes, zwei Varianten ... tss tss tss!

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

28.05.2015 10:12
#335 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ich zucke jedes Mal zusammen, wenn Dialogautoren völlig bei Tonarten daneben hauen, obwohl sie sich eigentlich immer nur am Original orientieren müssten.
Heftigstes Beispiel nach wie vor "Das hohe E" aus "Victor/Victoria" (dessen Dialogbuch aber ohnehin einige Stolpersteine enthält) - im Original spricht Robert Preston von "B flat", auf deutsch also einfach nur "B" - und das ist natürlich völlig korrekt.
Aber auch Storeck lag bei der "Muppet Show" immer wieder daneben - dabei gehört es doch eigentlich zum Grundwissen, dass "A flat" eben nicht A ist, sondern AS; das ist zwar nur einen halben Ton tiefer, aber es bleibt ein Fehler (und da es bei der Muppet Show als Videoaufzeichnung auch keinen Speed-Up gibt, korrigierte sich dieser Fehler auch nicht aus Versehen).

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.644

28.05.2015 10:18
#336 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #335
"Victor/Victoria" (dessen Dialogbuch aber ohnehin einige Stolpersteine enthält)

Welche denn noch z. B.?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

28.05.2015 10:30
#337 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Furchtbare wörtliche Übersetzungen aus dem Englischen ("Habe einen schönen Tag"), viel zu lange Formulierungen für kurze Mundbewegungen ("Sie haben ihre Chance verpasst" für "Missed Chance"), völlig unverständliche Sätze ("Und ein sanfter Trottel, der einem Pferdearsch Ratschläge erteilt" - sanfter Trottel??) und am schlimmsten die Szene, in welcher der französische Boxer nicht französisch spricht und somit die ständige Übersetzung seines Begleiters in sinnloses Geplapper gewandelt wird.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.644

28.05.2015 11:00
#338 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Danke! Da ich den Film vor fast zehn Jahre gesehen habe, war mir das nicht mehr bewusst. Da steht mir bei der nächsten Sichtung ja Einiges bevor.

John Connor



Beiträge: 4.883

28.05.2015 11:58
#339 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #337
... und am schlimmsten die Szene, in welcher der französische Boxer nicht französisch spricht und somit die ständige Übersetzung seines Begleiters in sinnloses Geplapper gewandelt wird.


- das könnte ja fast aus einem Woody Allen-Film stammen. Apropos: getreu dem Motto "das Leben imitiert die Kunst" hab ich mal etwas ähnliches bei einer mehrsprachigen kulturellen Veranstaltung erlebt: eine Bekannte hatte sich dabei als Dolmetscherin betätigt und den zu übersetzenden Text des Redners in der ganzen Aufregung einfach in der Ausgangssprache wiedergegeben!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.004

28.05.2015 12:03
#340 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Es gibt ja eine solche Szene bei Allen ("Bananas"), in der ein Dolmetscher englisch in englisch übersetzt, aber das meine ich nicht. Statt der Übersetzungen erzählt der Begleiter nun überflüssiges Zeug und die Dynamik der Szene ist komplett dahin.

Gruß
Stefan

John Connor



Beiträge: 4.883

28.05.2015 12:09
#341 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ach so, dann liegt meine Sichtung des Films wohl viel länger zurück als die von berti!

berti


Beiträge: 17.644

28.05.2015 13:14
#342 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #339
Apropos: getreu dem Motto "das Leben imitiert die Kunst" hab ich mal etwas ähnliches bei einer mehrsprachigen kulturellen Veranstaltung erlebt: eine Bekannte hatte sich dabei als Dolmetscherin betätigt und den zu übersetzenden Text des Redners in der ganzen Aufregung einfach in der Ausgangssprache wiedergegeben!

Bei einem historischen Ereignis ist etwas Ähnliches auch geschehen: bei Kennedys Berliner Rede. Der übersetzer sprach nicht nur den englischen Redetext, sondern auch die Worte "Ich bin ein Berliner" mit, weswegen sich der Präsident in der Rede bedankte, dass sogar sein Deutsch übersetzt werde.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

28.05.2015 17:30
#343 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Das erinnert mich an einer meiner Lieblings-Sitcomszenen aller Zeiten:

In einer Folge VERRÜCKT NACH DIR soll Paul (Volker Brandt) - im Auftrag seiner mit Rückenschmerzen darniederliegenden Frau - einen Japanisch-Dolmetscher zu einer Rede eines Experten im Stadtrat kutschieren, kann ihn aber einfach nicht aufgabeln. Da ihm aufgeht, dass aber auch niemand sonst in der Stadt die Sprache versteht, kommt ihm spontan eine Idee ...

Ohne Mimik und Gestik ist es nicht ganz so witzig, aber hier das Ergebnis.


Gruß,
Tobias

"Frère Jacques, Frère Jacques! Dormez-vous? Sonnez les matines!"
(Marianne Wischmann zu einem französischen Kellner 'Wein nachbestellend' in DIE NANNY)

dlh


Beiträge: 15.051

28.05.2015 18:08
#344 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ich erinnere mich an die Szene . Generell eine fantastische Serie (zumindest in den ersten vier Staffeln).

Scat


Beiträge: 1.635

29.05.2015 00:19
#345 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

He he, die Szene kenne ich auch noch gut. Und ich pflichte euch auch bei, was die Qualität der Serie angeht.

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 52
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz