Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 509 Antworten
und wurde 49.010 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 34
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.326

31.12.2009 09:07
#91 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Die DEFA-Synchro "Malheur an der Themse" ist schauspielerisch ein Genuss, aber Dialogautor Wito Eichel (ohnehin eine der angesehensten, aber nicht besten Kräfte) hat die englische Sprache nicht in den Griff bekommen: abgesehen davon, dass die Krankenschwester wieder mal "Sister" genannt wird statt "Nurse" - der falsche Polizist wird ständig mit "Herr Offizier" angesprochen - "Officer" bedeutet aber nichts anderes als "Polizist".

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 15.144

15.02.2010 17:38
#92 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Arne Elsholtz hat sich bekanntlich gerade im Komödienbereich manche Freiheiten bei der Dialogübersetzung genommen, was aber absolut legitim ist.
Andererseits hat er aber auch manchmal Formulierung nahezu wortwörtlich aus dem Englischen übenrommen, auch wenn es so etwas merkwürdig wirkte. In "Die 100 besten Kultfilme" von Ronald M. Hahn und Volker Jansen gehen die Autoren in ihrem Beitrag über "Blues Brothers" kurz auf dessen Synchro ein. Sie wundern sich, dass Elsholtz aus dem "Grand" (Slang-Ausdruck für einen Tausender) bei der übersetzung keinen "Riesen", sondern einen "Großen" machte und "Tonight only" nicht mit "Nur heute abend", sondern mit "Nur heute nacht" übersetzte.
Daneben stoßen sie sich daran, dass "You boys" nicht einfach zu "Ihr", sondern zu "Ihr Jungs" wurde, obwohl im Deutschen durch das "Ihr" bereits klar genug gewesen sei, dass mehrere Personen gemeint gewesen seien. "´Ihr Jungs´ sagt in der wirklichen Welt kein Mensch, es sei denn, er ist Synchronsprecher."
Bei "Jäger des verlorenen Schatzes" kam es mir schon immer komisch vor, dass "This was the old way" mit "Das war der alten Weg" übersetzt wurde, obwohl es im Kontext der Szene ganz klar um Schriftzeichen geht. Im selben Film sagt Marion zu Indy "Ich habe dich hassen gelernt in den letzten zehn Jahren!", was auch irgendwie sprerrig klingt.
Auch meine ich, dass Elsholtz anderweitig "She´s my girl" mit "Sie ist mein Mädchen" und nicht mit "Sie ist meine Freundin" übersetzte.
Auch das von Slartibartfast kritisierte "Es tut mehr weh!" aus "Robin Hood - König der Diebe" wäre ein solcher Fall.
Sind solche Fälle bei Elsholtz-Synchros auch anderen schon aufgefallen?


Isch


Beiträge: 3.402

15.02.2010 19:47
#93 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von berti

Auch meine ich, dass Elsholtz anderwertig "She´s my girl" mit "Sie ist mein Mädchen" und nicht mit "Sie ist meine Freundin" übersetzte.


Das war aber ganz früher gar nicht unüblich. Man denke an Heinz Erhardts "Mein Mädchen...".

berti


Beiträge: 15.144

15.02.2010 21:22
#94 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Mag sein, aber es mache ja nicht alle Dialogautoren so.

marginal


Beiträge: 260

16.02.2010 07:50
#95 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat
Daneben stoßen sie sich daran, dass "You boys" nicht einfach zu "Ihr", sondern zu "Ihr Jungs" wurde, obwohl im Deutschen durch das "Ihr" bereits klar genug gewesen sei, dass mehrere Personen gemeint gewesen seien. "´Ihr Jungs´ sagt in der wirklichen Welt kein Mensch, es sei denn, er ist Synchronsprecher."



?

Kann ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen. Es mag sein, dass in der Welt der Herren Hahn und Jansen niemand "ihr Jungs" sagt, in der normalen Welt ist das gang und gäbe.

Eddie


Beiträge: 21

16.02.2010 08:05
#96 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Hi,

nee, nee Moment...
In der normalen 'deutschen' Sprachwelt heißt es: Ihr (hier Satz), Jungs. Zum Beispiel: Ihr habt sie ja nicht mehr alle, Jungs.

Das Beispiel mit dem 'Ich habe dich hassen gelernt in den zehn Jahren' ist ein Synchronsprech- Gruselklassiker und weit verbreitet.

Viele Grüße

Eddie


berti


Beiträge: 15.144

16.02.2010 08:28
#97 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von marginal

Zitat
Daneben stoßen sie sich daran, dass "You boys" nicht einfach zu "Ihr", sondern zu "Ihr Jungs" wurde, obwohl im Deutschen durch das "Ihr" bereits klar genug gewesen sei, dass mehrere Personen gemeint gewesen seien. "´Ihr Jungs´ sagt in der wirklichen Welt kein Mensch, es sei denn, er ist Synchronsprecher."


?
Kann ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen. Es mag sein, dass in der Welt der Herren Hahn und Jansen niemand "ihr Jungs" sagt, in der normalen Welt ist das gang und gäbe.




Die Autoren meinten Folgendes: Im Englischen kann die Anrede "you" bekanntlich sowohl als Singular ("Du") als auch als Plural ("Ihr") benutzt werden. Das angehängte "boys" ist daher notwendig, um zu verdeutlichen, dass mehrere Personen gemeint sind. Im Deutschen geht das aber schon aus dem "Ihr" hervor, und das "Jungs" ist überflüssig.


berti


Beiträge: 15.144

19.02.2010 14:29
#98 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von Eddie
Das Beispiel mit dem 'Ich habe dich hassen gelernt in den zehn Jahren' ist ein Synchronsprech- Gruselklassiker und weit verbreitet.



Meinst du jetzt allgemein unter Synchros verbreitet? Oder speziell unter denen von Elsholtz?


marginal


Beiträge: 260

19.02.2010 15:32
#99 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat
In der normalen 'deutschen' Sprachwelt heißt es: Ihr (hier Satz), Jungs. Zum Beispiel: Ihr habt sie ja nicht mehr alle, Jungs.



Wie steht es dann mit "Ihr Jungs habt sie doch nicht mehr alle!" - klingt auf alle Fälle besser sprechbar als dein Beispiel. Es kommt auf den speziellen Kontext an, ich finde aber diese typisch deutsche Korinthenkackerei, die dudenverordnete Genauigkeit beim gesprochenen Wort einfordert, weitaus grusliger (und kleinlicher).

Lammers


Beiträge: 3.670

19.02.2010 17:44
#100 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von berti
Die Autoren meinten Folgendes: Im Englischen kann die Anrede "you" bekanntlich sowohl als Singular ("Du") als auch als Plural ("Ihr") benutzt werden. Das angehängte "boys" ist daher notwendig, um zu verdeutlichen, dass mehrere Personen gemeint sind. Im Deutschen geht das aber schon aus dem "Ihr" hervor, und das "Jungs" ist überflüssig.



Das stimmt schon. Aber was willst du anderes nehmen ? Du musst als Dialogautor schon sehr kreativ sein um da noch was anderes zu finden, was sich besser anhört. Insofern hast du bei dieser Stelle nicht viel Möglichkeiten, da es ja am Ende irgendwie passen muss und da musst du als Synchronautor oder -regisseur in 99 % aller Fälle einfach mal fünfe gerade sein lassen auch wenn es nicht gerade ideal ist.


JanBing


Beiträge: 1.028

19.02.2010 20:22
#101 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Außerdem geht die Lippensynchronität flöten, wenn man aus "You boys" nur noch ein "Ihr" macht...

berti


Beiträge: 15.144

19.02.2010 21:27
#102 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von JanBing
Außerdem geht die Lippensynchronität flöten, wenn man aus "You boys" nur noch ein "Ihr" macht...



Kommt das nicht auf den Satz an, in dem die Formulierung vorkommt? Bei einem längeren würde es vielleicht nicht so auffallen.

Lammers


Beiträge: 3.670

20.02.2010 14:36
#103 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ich hab nochmal reingeschaut. Jeff Morris sagt den betreffenden Satz aus dem Off ("Na, ich schätze ihr Jungs wollt eure Steal-Guitars und alles auf der Bühne aufbauen, nich' wahr ?"), d.h. man hätte es doch anders machen können weil der Satz, wie schon von berti erwähnt, etwas länger ist.


berti


Beiträge: 15.144

20.02.2010 14:58
#104 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Wenn er aus dem Off gesagt wird, spielt Lippensynchronität ja gar keine Rolle, und ein Wort mehr oder weniger demnach auch nicht.

marginal


Beiträge: 260

20.02.2010 17:35
#105 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat
Jeff Morris sagt den betreffenden Satz aus dem Off ("Na, ich schätze ihr Jungs wollt eure Steal-Guitars und alles auf der Bühne aufbauen, nich' wahr ?"), d.h. man hätte es doch anders machen können weil der Satz, wie schon von berti erwähnt, etwas länger ist.



Für mich bleibt die Frage WARUM? Der Satz ist gesprochen völlig legitim, besonders in dem lockeren Kontext.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 34
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor