Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 39.239 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 19
Commander



Beiträge: 2.300

22.04.2010 18:17
#151 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat
Der erste Tipp Melanie Fouché fand wenig Zuspruch. Oder ist sie es doch?



Auf meinen Vorschlag gab es eigentlich weder richtigen Zuspruch noch Ablehnung. Irgendwie scheint es einfach an den meisten vorbeigegangen zu sein...

Shepard



Beiträge: 442

22.04.2010 19:38
#152 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Commander

Zitat
Der erste Tipp Melanie Fouché fand wenig Zuspruch. Oder ist sie es doch?


Auf meinen Vorschlag gab es eigentlich weder richtigen Zuspruch noch Ablehnung. Irgendwie scheint es einfach an den meisten vorbeigegangen zu sein...



Stimmt, ich zumindest habs übersehen, würde aber sagen, dass sie es ist.

Persian



Beiträge: 989

24.04.2010 16:31
#153 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Die Diskussion *welche Male-Shepard-Stimme ist besser* hatten wir ja zur Genüge, gibt es die unterschiedlichsten meinungen zu, aber wie bewertet ihr eigentlich die anderen Sprecherwechsel?
Bei mir sieht es so aus:

Ashley: Beide stimmen sind nicht das wahre, aber die alte hatte wenigstens noch Power, die neue geht mal so gar nicht

Kaidan: Ganz klar die alte, die war sympathisch und hatte noch diesen putzigen unbeholfenen Unterton, die neue.....naja mittelmaß.

Liara: Beide passend. Grund: Christine Stichler passt auf ihre sanftmütige Art in Teil 1, Tanja Dohse auf ihre verbitterte in Teil 2.

Tali: Ich bin froh dass die neue da ist, die alte hat dermaßen genervt mit diesem Rumgepiepse....

Wrex: Alte, die war markant, super betont und furchteinflößend, der Sprecherwechsel war einer der schlimmsten, die neue macht zwar den Eindruck eines Veterans, kann die alte aber keinesfalls ersetzen.

Chakwas: Beide gut, aber die alte ist besser, ich mag Cornelia Bitsch^^

Anderson: Die neue ist die selbe die der Illusive Man hat, und welche zu Anderson kein bisschen passt, die aöte war super.

Außerdem finde ich es schade dass Garrus nicht gewechselt wurde, Roland Spieß klingt im Vergleich zum Original viel zu weich.
Dass Joker seine alte Stimme behalten hat ist klasse und die weibliche Shepard hat sich ziemlich gesteigert, in Teil 1 größtenteils langweilig, in Teil 2 mit richtig Power^^

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

24.04.2010 17:05
#154 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Da sich Mr. Drummond ja nicht mehr aufregen möchte, übernehme ich das.

Zitat von Persian

Wrex: Alte, die war markant, super betont und furchteinflößend



Ich hätte nicht gedacht, dass das jemand sagen würde. Wirklich. Wrex ist im Englischen hervorragend, im deutschen nur plump und schlecht gesprochen. Müller-Ruppert macht auch diesen Charakter total nieder.

Hier Ab der dritten Minute. Und im Vergleich die Englische hier

Ich geb ich euch noch respekthalber genügend Warnung. Ich werde mich auch weiterhin aufregen

Wenn die Synchro vom ersten Teil wirklich einigen "gefällt", scheinen wir Zocker unterm Strich ziemlich genügsam zu sein und damit auch die Synchros zu bekommen, die wir verdienen.

Persian



Beiträge: 989

24.04.2010 17:36
#155 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Dass die englische Sprachausgabe allgemein nochmal um Meilen besser ist is klar, das ist generell immer so bei lokalisierten Spielen.
Aber Wrex hat ne tolle Stimme, weiß nich was da das Problem sein soll, sagen auch viele in Fan-Foren.....

Naja is halt Geschmackssache, es sagen z.B. auch viele dass Garrus im deutschen super klingt, ich finde ihn da einfach schrecklich...

anderto-krox


Beiträge: 1.361

24.04.2010 21:17
#156 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Dieser Wrex klingt im Deutschen wirklich fast wie ein Sprachcomputer und einfach nur gepitcht, wohingegen er im Original weit lebendiger und emotionsreicher ist. Aber ich verstehe allgemein nicht, wieso die Lokalisation von Teil 1 soviel Anklang findet, viele Sprecher, auch dieser unbekannte Shepard, klingen für mich nicht besser als die aus den britischen oder amerikanischen deutschen Lokalisationen.

Commander



Beiträge: 2.300

29.04.2010 18:42
#157 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten


Urdnot Wrex Thomas Karallus
Urdnot Wreav Douglas Welbat
Schamane Klaus Nietz
Kollektoren General Ben Hecker
Reporterin Khalisah Al-Jilani Christine Pappert
Emily Wong Anne Moll
Matriachin Aethyta Katja Brügger


Admiral Zaal'Koris klingt für mich irgendwie nach Dirk Galuba, halte ich aber eigentlich eher für unwahrscheinlich.

PS.
Diese Woche bin ich beim durchzappen im Fernsehen zufällig auf die Sendung "Planet Wissen" gestoßen, in der Ronald Spiess als Off-Sprecher zu hören war. Nachdem ich inzwischen beide Mass Effect Teile mehrmals durchgespielt habe, fällt es mir irgendwie schwer Ronald Spiess mit etwas anderem als die Stimme von Garrus in Verbindung zu bringen (da ich zuvor Spiess sonst auch eigentlich so gut wie gar nicht wahrgenommen hatte). War dann schon irgendwie lustig, als "Garrus" dann irgendetwas von Tomatenschlachten in Spanien erzählte.

Shepard



Beiträge: 442

29.04.2010 18:54
#158 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Commander



PS.
Diese Woche bin ich beim durchzappen im Fernsehen zufällig auf die Sendung "Planet Wissen" gestoßen, in der Roland Spiess als Off-Sprecher zu hören war. Nachdem ich inzwischen beide Mass Effect Teile mehrmals durchgespielt habe, fällt es mir irgendwie schwer Roland Spiess mit etwas anderem als die Stimme von Garrus in Verbindung zu bringen (da ich zuvor Spiess sonst auch eigentlich so gut wie gar nicht wahrgenommen hatte). War dann schon irgendwie lustig, als "Garrus" dann irgendetwas von Tomatenschlachten in Spanien erzählte.



Es ist immernoch Ronald Spiess und nicht Roland.

Persian



Beiträge: 989

30.04.2010 15:05
#159 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat
Kollektoren General Ben Hecker



Der spricht doch nie?

Meinst du vielleicht Harbinger? ( zu deutsch *Vorbote* )

Falls ja, das ist der Reaper der ihn kontrolliert, der Kollektoren-General selber spricht nie

Sry, aber ich bin halt pingelig

Commander



Beiträge: 2.300

30.04.2010 16:32
#160 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Persian

Zitat
Kollektoren General Ben Hecker


Der spricht doch nie?
Meinst du vielleicht Harbinger? ( zu deutsch *Vorbote* )
Falls ja, das ist der Reaper der ihn kontrolliert, der Kollektoren-General selber spricht nie
Sry, aber ich bin halt pingelig




Ja, ja, den meinte ich natürlich.

Zitat
Es ist immernoch Ronald Spiess und nicht Roland



Ups...Habe ich gleich mal korrigiert. Keine Ahnung, wieso ich da den Namen ein wenig verdreht habe.

Commander



Beiträge: 2.300

27.05.2010 00:28
#161 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Bald können wir wohl auch über die Sprecher in der Synchronfassung des Mass Effect Spielfilms spekulieren. (Wurde heute angekündigt). Ich hoffe nur, dass Uwe Boll nicht an diesem Film beteiligt sein wird LOL. http://masseffect.bioware.com/

Persian



Beiträge: 989

28.05.2010 21:00
#162 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Finde ich total behindert.
Mass Effect IST bereits ein Film.
Ich wette die werden das total verhauen.....

Commander



Beiträge: 2.300

28.05.2010 23:28
#163 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Wenn das Budget und die Story stimmen, könnte IMO durchaus ein guter Film dabei raus kommen. Meiner Meinung nach wäre es jedoch falsch, einfach die Spielehandlung mit realen Schauspielern nach zuerzählen.
Am besten wäre es, wenn eine neue Gesichte mit hauptsächlich neuen Charakteren gedreht würde, die im Mass Effect Universum angesiedelt ist. Von den aus den Spielen bekannten Charakteren sollten dann nur so maximal 2 bis 3 in größeren Rollen auftauchen und vielleicht ein paar mit einem kurzen Cameo. So wird gewährleistet, dass der Film zum einen neu, spannend und überraschend ist, aber die SPieler der Spiele trotzdem ein vertrautes Universum erleben. Z.B. gibt es ja auch die ME Romanreihe, in der es ganz ähnlich gehalten ist. Shepard und Co. tauchen da ja auch gar nicht oder nur am Rande auf, aber trotzdem ist alles fest im ME Universum verankert.

Persian



Beiträge: 989

30.06.2010 20:22
#164 Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Da ich keine Lust habe den ME1-Thread rauszusuchen:
Weiß eigentlich jemand wie Tali's erste Sprecherin heißt?
( Von der ich froh bin dass sie ausgetauscht wurde, aber das tut ja nichts zur Sache )

Commander



Beiträge: 2.300

02.07.2010 15:59
#165 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Der Name der Sprecherin konnte damals in dem Thread AFAIK nicht ermittelt werden, genauso wie der Sprecher des männlichen Shepards.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz