Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 39.254 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
Shepard



Beiträge: 442

13.04.2010 19:09
#136 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

@LaCroix

Ok, habs mir jetzt alles nochmal und nochmal angehört, ich stimme dir vollkommen zu!
Er ist es!
Wie schön ihn endlich mal wieder zu hören, würde er bloß Shepard sprechen ...
Wenn ich seine Stimme höre, direkt im Dialog mit Erik Schäffler, da werden bei mir richtig Erinnerungen wach, da möcht ich fast nochmal ME 1 spielen obwohl schon 12 Mal durch.

DerFreako


Beiträge: 2

14.04.2010 14:36
#137 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Hab grad bissl gegoogled nach Erik Schäffler und bin dadurch auf dieses Forum gekommen. Bei dieser Diskussion über seine Shepard-Stimme in Mass Effect 2 war ich richtig erschrocken, wie schlecht sie einige fanden; meiner Meinung nach war sie nämlich ausnehmend gut! Vor Allem gegen Ende hin. Bei seiner Schlussansprache auf der Normandy, vor der Selbstmordmission, wo er sagt 'Sie wollen wissen woraus wir gemacht sind? Ich sage, wir zeigen es ihnen!' krieg ich jedes Mal ne Gänsehaut.
Klar kann es sein, dass die Stimme halt zu meinem Shepard besser passt als zum Original oder dem, was andere sich so zusammengeschnipselt haben (Da können ja doch recht unterschiedliche Ergebnisse bei rauskommen ;) ), aber ich finde weder dass Schäffler zu alt klingt noch irgendwie gelangweilt, unmotiviert oder unprofessionell. Im Gegenteil, er passt in meinen Augen perfekt zu dem, was Shepard darstellt: Einem coolen, selbstbewussten Commander, der sich über seine Fähigkeiten und seine Aufgaben komplett im Klaren ist und den nichts so schnell aus der Ruhe bringt.
Bevor ich diesen Thread hier gelesen habe hab ich Herrn Schäffler sogar eine Fanmail geschickt, wegen seiner Rolle in ME2 (und der von Benny the Cop aus Kopps *grins*).

Ich mein, ich synchronisiere selbst (wie wohl die meisten hier) ja auch (zwar häufig, aber eher laienmäßig... habe zB in Veil of Corruption 1 und 2 gesprochen. VoC1 war das erste deutschsprachige WoW Machinima in Spielfilmlänge ^^) und habe schon WIRKLICH schlechte und falsch besetzte Synchros gehört (und war möglicherweise auch selbst für die eine oder andere verantwortlich xD)... und Schäfflers Stimme in ME2 ist für mich weder das eine noch das andere. Ganz im Gegenteil!

Vielleicht hätte irgendein anderer bekannter Sprecher es besser hingekriegt; aber das werden wir wohl nie erfahren ;) Wie es so schön heißt, es gibt immer jemanden der besser ist.

Das ist jetzt nur mal meine Meinung dazu. Ich respektiere die gegenläufigen vor mir natürlich, auch wenn ich sie nicht teile ;)

Liebe Grüße, Freako

pewiha


Beiträge: 3.354

14.04.2010 14:53
#138 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von DerFreako

Ich mein, ich synchronisiere selbst (wie wohl die meisten hier)



Ich glaube, die Annahme ist falsch.

Shepard



Beiträge: 442

14.04.2010 15:04
#139 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von DerFreako

Vor Allem gegen Ende hin. Bei seiner Schlussansprache auf der Normandy, vor der Selbstmordmission, wo er sagt 'Sie wollen wissen woraus wir gemacht sind? Ich sage, wir zeigen es ihnen!' krieg ich jedes Mal ne Gänsehaut.



Ne Gänsehaut bekomm ich dabei nicht jedoch find ich ihn gegen Ende auch ganz gut, leider kann ich mich über das Spiel nicht an ihn gewöhnen, ich finde der erste Sprecher hatte mehr so die "Saubermann-Stimme", wenn ihr wisst was ich meine. Aber für mich ist ME 2 auch zu sehr auf Action getrimmt, die Dialoge im ersten Teil waren viel tiefgehender auch bei den NPC's. Ne Gänsehaut bekam ich bei Teil 1 als Shepard die Normandy bekam und anfing mit "Dies ist die wichtigste Mission die wir alle je erlebt haben [...] Kein Versagen!"
Ich persönlich spiele den Standard Shepard und ich fand auf ihn war die erste Stimme perfekt zugeschnitten, wenn ich sein Gesicht gesehen hab und dann die Stimme dachte ich mir immer, "Ja genau so eine Stimme hab ich mir vorgestellt zu dem Gesicht".
Ich mag bei Erik Schäffler dieses untergründige Nuscheln nicht so gern, er klingt für mich zu abgebrüht, mag sein das viele hier sich den ultimativen Kämpfer-Shepard gebaut haben der erst schießt und dann fragt, dazu passt die Stimme vielleicht, mein Shepard war jedoch immer der geradlinige aufrechte Commander. 100% Vorbildlich und ich fand dazu passte die erste Stimme einfach besser. Geht mir bei Denzel Washington z.B. als Schauspieler ähnlich, der muss einfach Leon Boden haben, der hat auch so eine "Saubermann-Stimme". Wäre toll wenn man in ME 3 wählen könnte zwischen Schäffler und Mr. Unbekannt aus Teil 1 aber das würde wohl den Kostenrahmen deutlich sprengen.

DerFreako


Beiträge: 2

14.04.2010 16:08
#140 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Ja, ich musste mich an die Action in ME2 auch ein wenig gewöhnen, aber als ich erstmal drin war hat es mir viel besser gefallen als im ersten Teil. Der war nämlich selbst auf Wahnsinn mit nem Stufe 60 Charakter viel zu einfach (Bis auf die letzte Mission im DLC Pinnacle Station, die war echt heftig). Ich hab mich immer gefragt, wie ein gutes RPG in nem Scifi Universum, in dem es Schusswaffen gibt, aussehen könnte. ME2 war die Antwort darauf- Geile Story, geniale Dialoge (Joker und EDI zb... 'Menschen auf Knien sind für mich stets ein erhebender Anblick.' '...' 'Das war ein Scherz' :D) und eine gehörige Portion Action.
Klar, dass nicht jeder Rollenspieler was damit anfangen kann, aber ich fand es die perfekte Mischung.
Auch, wenn die Endsequenz für mich ein bissl zu sehr abgehackt war... Da hätte ich noch ein wenig mehr erwartet, aber da es ja quasi der zweite Teil der Trilogie ist ist natürlich klar dass das große Feuerwerk und Finale erst im dritten Teil stattfindet.
Um zum Thema zurückzukommen, mein Shepard war auch der absolute Vorbild- Charakter und Held der Galaxie. Trotzdem muss er auch hart sein, denn die Galaxie ist kein Plüschsofa ;)
In meinen Augen hat Schäfflers Stimme halt genauso gut gepasst wie die vom ersten Teil; Aber das ist wirklich Ansichtssache. Jeder stellt sich da was anderes vor, denke ich. Ob die Stimme zum Standard Shepard Gesicht passt kann ich nicht so gut sagen, denn ich spiele das Spiel seit der ersten Stunde mit meinem modifizierten Gesicht (das ich ziemlich cool finde nebenbei xD).
Vllt sollt ich mal nen Screenshot hochstellen damit ihr wisst was ich mein :D

Ich fand jedenfalls in beiden Teilen dass, gerade an den Stellen, wo Shepard anfängt Reden zu schwingen, die Stimmen einfach genial waren. Danach dacht ich mir einfach nur 'Jo ich geh jetzt da raus und reiß den Reapern den A**** auf' ;) Und sowas ohne einen richtigen Menschen im Bild quasi nur mit seiner Stimme hervorzurufen finde ich wirklich eine gelungene Leistung!

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

15.04.2010 18:55
#141 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Ich habe Mass Effect 2 komplett auf Englisch gespielt und mir danach per youtube ("Let's play Messy Fag 2" ) zahlreiche Stellen auf Deutsch angesehen. Ich empfehle jedem, der Englisch (+Untertitel) verstehen kann, ME2 auch auf Englisch zu spielen. Sowohl die bekannteren Schauspieler Martin Sheen, Adam Baldwin oder Tricia Helfer, als auch die bekannteren Sprecher wie Steve Blum oder Phil LaMarr, sind den deutschen Sprechern an Engagement und Glaubwürdigkeit einfach voraus. Macht das ganze Spiel einfach stimmiger.

Zum Beispiel einmal Kal'Reegar: Da ist Baldwin unschlagbar. Im deutschen geht der typische militärische Singsang total verloren. Seidenberg wirkt weder militärisch, noch gestresst sondern "schwätzt einfach". Schwer zu erklären.

Persian



Beiträge: 989

21.04.2010 10:49
#142 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Immer dieses Argument
" Die Stimme passt besser zum Aussehen "
Niemand kann sich Stimme oder Aussehen aussuchen!
Ich stelle mir Snychronsprecher bevor ich Bilder von ihnen sehe auch oft komplett anders vor.......

Shepard



Beiträge: 442

21.04.2010 13:34
#143 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Persian
Immer dieses Argument
" Die Stimme passt besser zum Aussehen "
Niemand kann sich Stimme oder Aussehen aussuchen!
Ich stelle mir Snychronsprecher bevor ich Bilder von ihnen sehe auch oft komplett anders vor.......



Klar stellt man sich Synchronsprecher auch öfter anders vor, bevor man sie kennt, mir ist es eigentlich ziemlich egal wie der oder diejenige aussieht, solange die Stimme gut ist.
Und was heißt hier immer dieses Argument? Sollte wohl besser heißen "Immer diese Leute die keine andere Meinung als ihre eigene akzeptieren können".
Eine Stimme im Zusammenhang mit einem Gesicht wird von jedem anders empfunden und da nimmt man sich einfach das Recht heraus zu sagen ob man sie persönlich passend oder nicht passend findet. Im übrigen gehts auch nicht um das Aussehen von deinem Helden Erik Schäffler, sondern um das Gesicht des virtuellen Shepard, den man sich ja -wie allseits bekannt- völlig frei gestalten kann und dort hat jeder eine andere Meinung. Diese Diskussion ist langsam überholt.

Persian



Beiträge: 989

21.04.2010 17:33
#144 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Mir ging es auch gar nicht um Erik Schäffler sondern um den Satz *die Stimme ist perfekt auf das Aussehen des Standart-Shepard zugeschnitten* was für mich halt irgendwie.....sinnfrei wirkt.
Es geht nicht um die Meinung, welche Stimme du besser findest ist deine Sache, es geht um das Argument.
Eine Stimme sollte bei einem PC-Spiel zum Charakter der Figur passen, das stimmt, aber Aussehen und Stimme sind 2 verschiedene Paar Schuhe.

Außerdem sehe ich hier keinen Grund irgendwie arrogant zu werden....

Shepard



Beiträge: 442

21.04.2010 18:21
#145 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Persian
Mir ging es auch gar nicht um Erik Schäffler sondern um den Satz *die Stimme ist perfekt auf das Aussehen des Standart-Shepard zugeschnitten* was für mich halt irgendwie.....sinnfrei wirkt.
Es geht nicht um die Meinung, welche Stimme du besser findest ist deine Sache, es geht um das Argument.
Eine Stimme sollte bei einem PC-Spiel zum Charakter der Figur passen, das stimmt, aber Aussehen und Stimme sind 2 verschiedene Paar Schuhe.



Für mich ist das gar nicht so sinnfrei aber naja, jedem das seine. Zum Charakter fand ich die erste Stimme auch besser.
Um das ganze unter einen Hut zu bekommen würde ich sagen, die erste Stimme passte besser zum Auftreten meines Charakters.

Zitat von Persian

Außerdem sehe ich hier keinen Grund irgendwie arrogant zu werden....



Amen!

LaCroix


Beiträge: 713

21.04.2010 22:02
#146 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Mir ist es persönlich eher egal wer den Shepard spricht.
Aber da ich Mass Effect 1 zuerst gespielt habe und die ME Trilogie chronologisch halt mit dem ersten anfängt,
bevorzuge ich den ersten Sprecher.

Es hätte ja auch zuerst Erik Schäffler sein können.
Und viele (wahrscheinlich auch ich) hätten genauso kritisiert, das man auf keinen Fall für einen Storyspiel
den Synchronsprecher des Hauptcharakters Shepard (also Schäffler) wechseln sollte.

Schließlich ist dies nicht eine beliebige Ego Shooter Serie, wo man die Handlung vergessen kann.

Zwei andere Sachen:

Ersteinmal Kasumi: Wer spricht sie? Konnte jemand sie schon ermitteln?
Der erste Tipp Melanie Fouché fand wenig Zuspruch. Oder ist sie es doch?
Kasumi Video: http://www.youtube.com/watch?v=qVvkSHxnBsk

Zweitens:
Kann es sein, das sämtliche Hanar aus Teil 1 von dem unbekannten Sprecher gesprochen wurden?
Oder wurde das schon erwähnt?

Shepard



Beiträge: 442

21.04.2010 22:15
#147 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von LaCroix

Zweitens:
Kann es sein, das sämtliche Hanar aus Teil 1 von dem unbekannten Sprecher gesprochen wurden?
Oder wurde das schon erwähnt?


Wurde im ME 1 Thread gesagt, ist auch so. ;)

LaCroix


Beiträge: 713

21.04.2010 22:36
#148 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Zitat von Shepard

Zitat von LaCroix

Zweitens:
Kann es sein, das sämtliche Hanar aus Teil 1 von dem unbekannten Sprecher gesprochen wurden?
Oder wurde das schon erwähnt?


Wurde im ME 1 Thread gesagt, ist auch so. ;)




Da hatte ich wohl recht mit der Vermutung, danke.

Dank dem unbekannten Sprecher waren die Hanar zumindest im ersten Teil meine Lieblingsalienrasse.
Die Blasto Vertonung im zweiten fand ich eher schlecht.
Dieser/Diese Person klingt einfach cooler als das schlichte ER.

Shepard



Beiträge: 442

21.04.2010 22:43
#149 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Ich habs im ersten Teil beim ersten durchspielen, gar nicht gemerkt dass der Sprecher beides spricht. Fand ich toll gemacht und selbst wenn man's weiß störts nicht.

Hmm ... der unbekannte Sprecher irgendwie witzig, in ME 2 gibt es doch auch den Unbekannten und jetzt ist der Sprecher hier unser Unbekannter.

Persian



Beiträge: 989

22.04.2010 09:11
#150 RE: Mass Effect 2 (2010) Zitat · antworten

Wobei ich sagen muss dass ich an dieser Stelle die Übersetzung mehr als mau fand.....

*The Illusive Man*, das klingt, hat Style und bleibt im Kopf, *Der Unbekannte* klingt für mich mehr als 0815.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz