Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.073 Antworten
und wurde 57.147 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 72
smeagol



Beiträge: 3.013

24.12.2010 11:24
#361 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Man hat meine EMail nun direkt an Disney weitergeleitet - insoweit das momentane Feedback. Je mehr sich dort also melden, umso besser.

John Connor



Beiträge: 4.609

24.12.2010 13:17
#362 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Boykottaufrufe gegen FdK 4 im Falle von Nathans Besetzung? Petitionenen für Offs Rückkehr? Ja, geht’s noch? Also, ganz ehrlich … ich werde den Verdacht nicht los, dass für viele in dieser Sache die Grenze zwischen Engagement und Fanatismus regelrecht eingezogen worden ist!
Man kann eine künstlerische Entscheidung ja nachträglich kritisieren, das ist sogar Teil eıner funktionierenden Kunstkommunikation, aber was soll man denn davon halten, wenn Rezipienten schon im Vorfeld in den Produktionsprozess einzugreifen trachten? Der Rezipient als Produzent? Welch eine absurde Aushebelung der Kunstkommunikation! Genau mit solchen fixen Ideen untergräbt man die Freiheit des Zuschauers – die Freiheit, ein künstlerisches Ergebnis gut oder schlecht zu finden!

Grüße,
Fehmi

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.001

24.12.2010 14:44
#363 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Sorry, aber ein paar Leute haben wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun.


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Slartibartfast



Beiträge: 4.962

24.12.2010 15:06
#364 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Und welche Fraktion ist das deiner Meinung nach?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.224

24.12.2010 20:17
#365 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von John Connor
Boykottaufrufe gegen FdK 4 im Falle von Nathans Besetzung? Petitionenen für Offs Rückkehr? Ja, geht’s noch? Also, ganz ehrlich … ich werde den Verdacht nicht los, dass für viele in dieser Sache die Grenze zwischen Engagement und Fanatismus regelrecht eingezogen worden ist! [...]



Gib doch einfach zu, dass dir die ganze Sache an sich zu recht völlig egal ist und die Reihe auch mit Nathan nicht besser werden würde bis auf die davon eigentlich unabhängige Kleinigkeit - für einige aber wohl der einzige Grund, den Film überhaupt anzuschauen - nunmehr Nathan zu haben.



Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Samedi



Beiträge: 2.198

24.12.2010 20:21
#366 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Würde mich freuen, wenn es im fertigen Film doch noch Off werden würde. :-)


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

John Connor



Beiträge: 4.609

24.12.2010 22:29
#367 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

VanToby, du hast nicht alle Latten am Zaun, wenn du glaubst, ich würde hier zugeben, was ich dir im Vertrauen gesagt hatte, dass mich nämlich die ganze FdK-Reihe* nicht die Bohne interessiert und ich ganze vier Anläufe gebraucht habe, den ersten Teil überhaupt zu Ende zu schauen.

Grüße,
Fehmi

* und sollte irgendjemand in diesem Zusammenhang ein einziges Mal noch der Unsitte der Marketing-Heinis folgen und von Franchise faseln, rufe ich selbst eine Petition ins Leben, damit diese Nachbeter bis zum Kinostart von Teil 4 mit Teleshopping-Werbung gefoltert werden mögen!

smeagol



Beiträge: 3.013

25.12.2010 15:23
#368 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Sorry. aber ein paar Leute haben echt nicht mehr alle Latten am Zaun.


Da ich mal vermute, dass geht auch in meine Richtung, werde ich das dann demnächst lieber für mich behalten. Ich halte mich nicht für fanatisch - die Welt geht für mich nicht unter, wenn ich den Film halt nicht sehen werde. Aber es wird oft und vor allem in Interviews mit Synchronschaffenden erwähnt, dass die "Entscheider" nie Feedback bekommen und daher davon ausgehen, dass es eh niemanden interessiert, was mit einer Synchronfassung passiert. Also habe ich meine Meinung dazu, nett formuliert, an die entsprechdende Stelle kundgetan. Wenn ich deshalb "nicht mehr alle Latten am Zaun" habe, dann ist es eben so - und muss man ja dann nicht mehr hier öffentlich machen. Ich habe auch zur Synchro zu "Expendables" positives Feedback gegeben - ich sollte mich wohl einweisen lassen .


SFC



Beiträge: 1.167

25.12.2010 15:45
#369 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Mir ist es relativ gleich, wer von beiden es wird. An Off als Jack habe ich mich gewöhnt - Nathan bleibt dafür dem O-Ton treu, indem er alkoholsiert statt tuntig klingt. Darüber hinaus ist er Depps Standardstimme. Im Trailer funktioniert er schon mal gut. Würde er im Film wohl auch.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

25.12.2010 21:34
#370 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Ihr habt bei Off noch NIE irgendwas erwähnt, was ihm für Depp was gäbe. Es ging immer nur um Sparrow. Ist ja OK. Aber so zu tun, als könne ausgerechnet der Stammsprecher das nicht knacken, ist doch wohl ein Witz.



Ich finde das auch gar nicht wichtig. Ich finde es nur respektlos gegenüber dem FdK-Universum. Die Menschen in "meinem Universum", der realen Welt, klingen ja auch immer gleich.
Ich könnte mir übrigens folgenden "Kompromiss" vorstellen: Nathan als Jack Sparrow, aber dann bitte nicht den Charakter (im Vergleich zu der Off-Interpretation) neu interpretieren, sondern sich an der bisherigen deutschsprachigen Charakterisierung orientieren. Sich jetzt dem O-Ton anzugleichen erzeugt einfach einen unschönen Bruch. Ich fände es auch ebenso blöd, wenn Off das jetzt so machen würde.

Die Trailermischung und -regie mit Tod und Teufel schlecht zu reden, finde ich auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Ich mochte beispielsweise auch den allerersten Trailer zum allerersten Film, habe mich inzwischen aber zu sehr an die neuen Stimmen gewöhnt.

Und ich gehe noch einen Schritt weiter und ziehe den "Joker" anderer Argumentationen heran: Mal angenommen, man würde eine "Fortsetzung" von "Der Tod steht ihr gut" drehen und würde sich auch bemühen, die biedere Optik von 1992 wieder aufleben zu lassen, wäre ich durchaus nicht sauer, wenn man Ronald Nitschke besetzen würde.


Eifelfilmfreak


Beiträge: 306

26.12.2010 00:04
#371 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Wobei ich mir sicher bin, hätte man Nitschke damals in Stirb langsam 3 genommen, wäre das Geschrei nicht so laut gewesen!
Deshalb könnte ich als Off-Befürworter auch mit Nathan leben, aber auch nur mit Nathan! Nicht dass es dann wieder "künstlerische Differenzen" gibt und am Ende wird es jemand ganz anderes!

ronnymiller


Beiträge: 2.392

26.12.2010 00:23
#372 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich finds merkwürdig, dass die Nathan Befürworter vor allem anführen, dass Nathan die Rolle so sprechen würde wie es Johnny Depp macht und Off hätte was tuntiges reingebracht. Das stimmt so einfach nicht. Nathan spricht wie ein Bühnenschauspieler, der so tut, als wäre er ein besoffener David Nathan (man merkt, das es gespielt ist) und nicht wie Johnny Depp es macht. Depp mischt da ne ganze Menge mehr mit rein, was weder Off noch Nathan exakt nachahmen.
Folgendes: Depp spielt Jack Sparrow auf eine bestimmt Weise und im US Original spricht er sie natürlich auch und hat sie damit geprägt. In Deutschland spielt Depp Jack Sparrow auf eine bestimmte Weise und Marcus Off hat seine deutsche Art zu sprechen geprägt. Die Figur ist damit in Deutschland komplett und muss nicht mehr verändert werden.
Klar, kann man Nathan nehmen und was "Neues" draus machen. Man kann, man sollte aber nicht! JA, die Nathan Fans im Forum, allen voran Muecke, werden sich freuen. Aber die Mehrheit interessiert sich einfach nicht für Synchronsprecher und deren Namen. Der Jubel über David Nathan ist daher nur bei einer sehr sehr sehr sehr kleinen Gruppe von Kinogängern groß. Der Rest ärgert sich. Völlig egal, ob Nathan passt oder nicht passt oder gut ist oder schlecht ist oder was auch immer.
99,9 Prozent der Fluch der Karibik Zuschauer kennt den Namen David Nathan nicht und auch Marcus Off kennt außer uns wohl kaum jemand. Daher gehts nur um das allgemeine Hörempfinden der Zuschauer, die bisher alle anderen 3 Teile gesehen haben. Und nur diese Zuschauer sollten für den Verleih ausschlaggebend sein. Da man die Entscheidung für Off in Teil 1 gefällt hat und auch in Teil 2 und 3 beibehalten hat, darf man jetzt eigentlich nichts mehr ändern.
Puh, das war lang...

anderto-krox


Beiträge: 1.361

26.12.2010 00:49
#373 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Nathan spricht wie ein Bühnenschauspieler, der so tut, als wäre er ein besoffener David Nathan (man merkt, das es gespielt ist) und nicht wie Johnny Depp es macht.



Das ist sogar der Teil, bei dem ich Muecke insofern Recht geben möchte, als dass er zur Ausarbeitung dieser Nuance im Zuge der Synchronarbeiten des eigentlichen Films, und nicht nur des Trailers, anders auffahren könnte. Du wirst aber nicht abstreiten, dass Off diese Rolle weit freier interpretiert als Nathan, soweit man dies beurteilen kann.

Zitat
Puh, das war lang...



Aber SEHR gut.

ronnymiller


Beiträge: 2.392

26.12.2010 09:48
#374 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich würde niemals abstreiten, dass Off die Rolle freier/anders interpretiert.

gruenschnabel


Beiträge: 72

28.12.2010 12:26
#375 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ohne den ganzen Faden gelesen zu haben und nur wegen der Statistik:
Ich würde glatt mal wieder in eine deutsche Synchro von FdK gehen, wenn Jack Sparrow die Stimme von David Nathan hätte. Da ich die Versionen mit Off gemieden habe, habe ich dieses Assziationsproblem auch nicht.
Den Gedanken die ersten drei Teile mit David Nathan neu zu synchronisieren, finde ich reizvoll.

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 72
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor