Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.073 Antworten
und wurde 57.094 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | ... 72
Phil


Beiträge: 567

14.05.2011 10:12
#691 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Off war gut und ich kann auch seine Befürworter hier sehr gut verstehen, aber ich find Nathan kommt - zumindest mit dem bis jetzt Gehörten - eher ans Original heran. Ich freue mich einfach, dass er doch noch die Chance bekam, Jack Sparrow zu sprechen, wie es meiner Meinung nach von Anfang an hätte sein sollen. Er ist halt einfach Johnny Depp ;)

Mücke
Beiträge:

14.05.2011 14:08
#692 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
die zuschauer werden jack sparrow nicht wiedererkennen und so den film für schlecht befinden, obwohl er vielleicht ganz gut ist.


Diese sehr bestimmte Prognose ist ins Protokoll aufgenommen und darf in den kommenden 2-6 Wochen auf sachliche Haltbarkeit überprüft werden. Ich bin gern bereit, dich als neues Orakel von Delphi zu akzeptieren. Wir werden ja sehen, ob du eines bist. "Fluch der Karibik 4" wird ein echter Härtetest für deine oft extrem wagemutigen Thesen. Alles oder Nichts. Jetzt kommt endlich mal raus, wieviel Wissen vom Publikum usw. usf. wirklich dahinter steckt. Ich bin gespannt.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

14.05.2011 14:17
#693 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Off war gut und ich kann auch seine Befürworter hier sehr gut verstehen, aber ich find Nathan kommt - zumindest mit dem bis jetzt Gehörten - eher ans Original heran.



Genau. Sehr dicht am O-Ton. Wer es im O-Ton mag... aber ist halt genau der Bruch, den man erwartet hat, exakt so, wie man es sich vorgestellt hat. Ich wurde inzwischen sogar von meinen "normalsterblichen" Freunden darauf angesprochen, was da los sei, weil die Trailer und Ausschnitte nun auch durchs Fernsehen düsen.

Mücke
Beiträge:

15.05.2011 11:26
#694 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Dass das am Anfang, in solchen Ausschnitten, noch mit gemischten Gefühl auffällt, ist normal. Das kann im Film noch ganz andere Formen annehmen. Depp braucht nur ein paar verrückte Intro-Szenen zu haben - was zu erwarten ist - und viele denken sich: "Hey, Scheiße, warum nicht immer so..." oder vergessen Off einfach.

Die Sache ist ganz einfach, dass, wenn Nathan als Sparrow so richtig am Rad dreht, sich kein normaler Kinogänger mehr die Zeit nimmt, sich noch über Off den Kopf zu zerbrechen. Das muss zwar nicht unbedingt ein Kriterium dafür sein, dass man Nathan wirklich lieber mag oder er "de facto" besser ist, aber es kann ein Kriterium dafür sein und abgesehen davon reicht das schon völlig aus, damit zumindest nicht das passiert, was mooniz hier mit absoluter Bestimmtheit prophezeit hat.

Im Endeffekt wird es sowieso so sein, dass es nachher dann heißt, Nathan wäre nicht gut angekommen, weil das Publikum nicht aufgestanden ist und applaudiert hat, wenn man nicht dahingehend an ihn ran kommt, dass das Publikum anfängt zu motzen.
Oder man rechnet halt Kritik aus dem Bekanntenkreis auf die Masse hoch.

Ich lasse nur ein langfristig raunendes und murrendes Publikum als Argument gegen Nathan gelten. Alles andere macht auch keinen Sinn und ist spekulativer als ein Tippspiel. Warten wir ab.
Bei Elsholtz in "Illuminati" haben sich damals im Vorfeld auch viele auf die Hinterbeine gestellt und vom Berg gepredigt, wie auffällig und unzumutbar das ja sei und dass das nie winder ginge. Und nachher war Ruhe, weil das Publikum diese kühnen Thesen schlichtweg nicht widergespiegelt hat.


smeagol



Beiträge: 3.010

16.05.2011 13:51
#695 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Hier ein weiterer Artikel zum Thema : KLICK

Vor allem Details zum Grund des Streits - und in der Tat die von mir vermuteten Klingeltöne etc.
Und noch mehr - wirklich interessant!

Ach, es ist einfach Schade drum. Und auch wenn es bestimmt nicht völlig uneigennützig ist muss man zu Gute halten, dass Off seinerseits wohl einlenken wollte. So wie ich es lese, hätte man die Sache außergerichtlich regeln können und gut ist. Das wollte der Konzern wohl nicht. Tja - wirklich, wirklich schade.

Vor allem in ein paar Jahren wird einen das ärgern. So wie man sich heute über diverse Spencer/Hill-Filme ggf. ärgert, weil Buddy die "falsche" Stimme hatte, wird es einem bei dieser Filmreihe in der Regel ähnlich gehen.


mooniz



Beiträge: 7.091

16.05.2011 16:05
#696 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Hier ein weiterer Artikel zum Thema : KLICK


schöner artikel, der jedem echten fan der reihe aus der seele spricht.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mücke
Beiträge:

16.05.2011 17:19
#697 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Vor allem in ein paar Jahren wird einen das ärgern. So wie man sich heute über diverse Spencer/Hill-Filme ggf. ärgert, weil Buddy die "falsche" Stimme hatte, wird es einem bei dieser Filmreihe in der Regel ähnlich gehen.


Der Vergleich funktioniert m.E. nicht.
Weil Hess nunmal auch der erste reguläre Sprecher war, der mehrmals zum Einsatz kam, und Marquis bzw. Hirthe erst wesentlich später dran kamen. Im Fall von "Fluch der Karibik" erfüllt Off die Rolle von Marquis und nicht die von Hess.

ronnymiller


Beiträge: 2.392

16.05.2011 19:32
#698 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Wenn die Informationen in dem Artikel korrekt sind, ist der Stimmwechsel und das Verhalten von Disney noch weniger verständlich. "Off"enbar hat sich M.O. ja bereit erklärt, für weniger Gage zu sprechen und wahrscheinlich wäre damit auch eine außergerichtliche Einigung ohne großes Brimborium möglich gewesen.
Das sich der Konzern dann für Nathan entschied (der sicher teurer war, als Off - und nach dem Streit um die ersten Filme der Reihe sicher sogar noch mehr gekostet hat als üblich) ist ein Schlag gegen die Fans. Es zeigt, wie wenig dem Konzern die Fans in Deutschland wert sind - genauso wenig, wie die Sprecher. Hauptsache der Umsatz stimmt.
Unter diesen Umständen werde ich den Film mit absoluter Sicherheit boykottieren und auch die englische Fassung nicht anschauen. Disney isses doch eh scheißegal, ob ich gucke oder nicht oder was ich als Fan darüber denke. Es bleiben ja noch genug zahlende Esel, die sich zwar mokkieren, aber trotzdem brav eine Eintrittkarte kaufen.


Slartibartfast



Beiträge: 4.959

16.05.2011 20:32
#699 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Was "Fans" denken, interessiert grundsätzlich niemanden, wenn's ums Geld geht, und zwar in keinem Land. Fans stellen nämlich bei Filmen dieses Kalibers nur einen untergeordneten Teil der Zuschauerschaft dar. Dabei sind die "Fans" sich nicht einmal einig, da hier ja nicht von Fans des Films, sondern der Synchro die Rede ist und bei der Bewertung von deren Qualität ist man weit von einem Konsens entfernt.
Man kann drüber diskutieren, ob es klug war einige (nicht alle) Fans zu verprellen, aber sicher auch nur aus finzieller Sicht und nicht aus künstlerischer. Die hohe Anspruchshaltung der "Fans" kommt daher, dass Qualität und finanzielle Amortisierung sich in der Regel nicht ausschließen. In Fällen, die letztlich ein Risiko darstellen, geht Disney aber natürlich auf Nummer Sicher. Das ist schade, aber völlig logisch.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

SFC



Beiträge: 1.167

16.05.2011 21:35
#700 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Die lehnen sich mit ihrer als Bericht getarnten Empörung ganz schön weit aus dem Fenster. Hoffen wir für die, dass sie nicht ausversehen was ausgelassen haben. Andernfalls ist ne Klage drin.


mooniz



Beiträge: 7.091

16.05.2011 22:02
#701 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
Disney isses doch eh scheißegal, ob ich gucke oder nicht oder was ich als Fan darüber denke. Es bleiben ja noch genug zahlende Esel, die sich zwar mokkieren, aber trotzdem brav eine Eintrittkarte kaufen.


so ist es! aber es gaht ja noch weiter. nicht nur so ein großkonzern wie disney sind die zuschauer scheißegal, auch einige verleiher, einige synchronstudios oder einige aufnahmeleiter usw..
wie man immer wieder feststellen muß.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mücke
Beiträge:

16.05.2011 22:15
#702 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ziemlich unterhaltsam finde ich, dass immer nur von den "Fluch der Karibik"-Fans geredet wird, aber nie von den Johnny-Depp-Fans. Wirklich schade, dass es nicht Bruce Willis ist, denn dann wären die ganzen Ungereimtheiten dabei so auffällig, dass es selbst der Letzte merken würde.

Die Tatsache allein, dass die FdK-Fans sich wie Habichte auf diese Umbesetzung stürzen, was bei den Depp-Fans nicht der Fall war/ist, macht sie eigentlich nicht gewichtiger...
Und richtige Depp-Fans werden sich an Nathans Performance definitiv nicht stören. Außer wenn sie auch in anderen Rollen ein Problem mit ihm auf Depp haben.

Das Ganze wird eben gerade so dargestellt, als sei die Richtigkeit von Offs Besetzung tatsächlich ein breiter Konsens, dabei ist sie das gar nicht.
6750 Unterschriften. Mal ehrlich...das ist so, als hätten 4-5 Dörfer unterschrieben und der Rest von Deutschland nicht. Ich hätte ja wenigstens das Zehnfache erwartet.


Fierstein


Beiträge: 651

16.05.2011 22:37
#703 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

@mücke: volle zustimmung. Obwohl ich Markus Off sehr mag, hat er mich davon abgehalten ein fan der FDK- Reihe zu werden, da ich die Combi Depp/Nathan seit "Don Juan del Marco" liebe. (und im Kino bei "chocolate" die verzückung der zuschasuer mitbekam, als johnny depp nur von weitem und hinten zu sehen war, und man seine deutsche stimme hörte.)
Die Umbesetzung bei FDK 1 war ein großer Fehler.
Als ich hörte, dass david nathan im 4. teil sprechen würde, freute ich mich zuerst und dachte, den teil kann ich mir jetzt wenigstens auch anschauen.
Später dann dachte ich: noch besser wäre es gewesen, David hätte "nein" gesagt. Dann hätte er denen, die ihn damals verarscht haben, schön den finger zeigen können.
Und trotzdem bin ich froh, ihn in FDK4 zu hören, und zu erleben, wie er die rolle interpretiert.


Grüße
Fierstein

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

16.05.2011 23:20
#704 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Ich finde den Artikel unglaubwürdig. Warum sollte Off, nachdem er mehr (!) Geld forderte plötzlich nach einem Streit (!) anbieten für noch weniger (!) zu arbeiten?
Dass Nathan es sich jetzt auf einmal anders überlegt hat finde ich nicht gut. Er hätte konsequent bleiben sollen.

Knew-King



Beiträge: 5.062

16.05.2011 23:31
#705 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Na das muss jeder selbst wissen, aber da Off quasi für bessere Gagen kämpft und Nathan sehr gut in der Branche etabliert ist, hätte er es sich erlauben können weiterhin abzulehnen. No offense.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Seiten 1 | ... 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | ... 72
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor