Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 277 Antworten
und wurde 22.451 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 19
aijinn


Beiträge: 1.580

21.03.2013 15:01
#121 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #120

Man hätte damals bei Sherlock, Tommy auf Freeman und Lontzek auf Cumberbatch besetzen müssen.


Um Gottes Willen...

Zitat von ElEf im Beitrag #120

Wobei Liebrecht ideal gewesen wäre, bei einer berliner Seriensynchro aber undenkbar.



Naja, die Homeland Synchro is ja nun auch nich gerade undenkbar, oder?


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Acid


Beiträge: 2.064

21.03.2013 15:05
#122 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #121
Zitat von ElEf im Beitrag #120
Wobei Liebrecht ideal gewesen wäre, bei einer berliner Seriensynchro aber undenkbar.


Naja, die Homeland Synchro is ja nun auch nich gerade undenkbar, oder?


Und in "Copper" spricht er aktuell auch eine Serienhauptrolle in Berlin. Der Mann scheint derzeit vermehrt überregional aktiv zu sein.

ElEf



Beiträge: 1.910

21.03.2013 15:06
#123 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Du hast natürlich Recht. Ausnahmen bestätigen die Regel :)

Das gilt natürlich nicht nur für Berlin.


Was hast du gegen Tommy auf Freeman einzuwenden? Sein Idealsprecher ist meiner Meinung nach Brammer und Tommy ähnelt ihm sogar in gewisser Art und Weise.


aijinn


Beiträge: 1.580

21.03.2013 15:39
#124 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Ein bisschen zu rauchig auf Freeman, oder? Auch Philipp ist, selbst wenn er ziemlich brummig geworden ist, immer noch glatter als Tommy. Man hätte viel lieber Sascha auf Sherlock besetzen sollen, dann gäb's jetzt keine Diskussion. :-)
Und, auch wenn ers nicht geworden ist, aber ich bin einer der Glücklichen, die Stefan Kaminski im Casting auf Martin Freeman hören durften. So viel zum Thema, Idealbesetzung. ^^


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Knew-King



Beiträge: 6.292

21.03.2013 22:55
#125 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Das klingt zumindest mal interessant. Hätte ich gerne gehört.
Aber Rotermund halte ich auch nicht für die beste Besetzung auf Cumberbatch. Da fehlt mir das sonore in der Stimme.
Tommy hätte mir schon besser gefallen. Aber Cumberbatch ist auch einfach nicht adäquat einzudeutschen. Sehr schwierig.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.819

21.03.2013 23:06
#126 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Mir wäre Tommy, glaube ich, auch lieber. Wenn ich den O-Ton ausschalte, habe ihn sofort im Kopf. Er hat zudem die Begabung, sogar selbstüberzeugten Sozio- bzw. Psychopathen einen verführerisch-faszinierenden (Jugendlichen-)Charme zu geben. Was mir hier sehr passend erschiene.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 6.541

22.03.2013 14:09
#127 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #120
Der Film scheint furchtbar zu werden. Das ist doch kein Star Trek...

Star Trek Into ALIAS...


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich bin noch ziemlich oben von dem Heu.“ (Eckart Dux [1968] in "Der Trip")
„Ich hab ein Schloss!“ (Eberhard Prüter [1990] in "Total Recall")
„Mach mir davon eine feste Kopie“ (Wolfgang Pampel [1982] in "Der Blade Runner")

Taccomania


Beiträge: 797

22.03.2013 14:26
#128 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Das ist doch nur der Trailer, um das junge Gemüse ins Kino zu locken. Nach einer halben Filmstunde kommt Picard aus der Zukunft und hält mit nur einer einzigen Kameraeinstellung einen 30-minütigen Monolog über das Wertesystem der Föderation.

Wie aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle zu erfahren war, will man für die deutsche Synchro einfach auf Rolf Schults Hörbuch "Der heilige Antonius von Padua" zurückgreifen. Gerüchte, Picards Monolog sei nur Auslöser für die im Trailer zu sehenden Gewaltorgien, halte ich für wenig wahrscheinlich.

Ich freue mich riesig auf den Film und die dummen Gesichter der pubertierenden "Transformers"-Fans, wenn wir im letzten Drittel des Films Zeuge einer ungekürzten 3D-Schach-Partie werden. Jim Parson soll übrigens einen Gastauftritt haben und langfristig Quinto als Spock ersetzen.

Knew-King



Beiträge: 6.292

22.03.2013 18:06
#129 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Synchronisiert Sigmar Solbach eigentlich nicht mehr? Wäre cool ihn mal wieder für Peter Weller zu hören.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.819

22.03.2013 18:09
#130 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Doch, aber in München.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 6.292

22.03.2013 18:12
#131 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Bei so nem Blockbuster müsste das doch drin sein.

Brian Drummond


Beiträge: 3.372

22.03.2013 18:26
#132 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Irgendein Streifen mit ihm wurde doch "vor kurzem" in München synchronisiert. Da war's aber auch Frank Glaubrecht.

iron


Beiträge: 4.392

22.03.2013 20:01
#133 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #128

Wie aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle zu erfahren war, will man für die deutsche Synchro einfach auf Rolf Schults Hörbuch "Der heilige Antonius von Padua" zurückgreifen.



Wie ist denn das plötzlich möglich? Klingt ja interessant. Wurden hier ganze zusammenhängende Passagen neu zusammengefügt oder einzelne Wortschnipsel? Wenn das technisch ohne Weiteres möglich wäre und manchmal gemacht wird, hätte man auf diese Art und Weise wahrscheinlich die Stammstimmen von Stewart, Redford Woodie Allen und Co. "weitermachen" lassen können.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Knew-King



Beiträge: 6.292

22.03.2013 20:47
#134 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #133
Wie ist denn das plötzlich möglich? Klingt ja interessant. Wurden hier ganze zusammenhängende Passagen neu zusammengefügt oder einzelne Wortschnipsel? Wenn das technisch ohne Weiteres möglich wäre und manchmal gemacht wird, hätte man auf diese Art und Weise wahrscheinlich die Stammstimmen von Stewart, Redford Woodie Allen und Co. "weitermachen" lassen können.




ftde



Beiträge: 759

22.03.2013 20:58
#135 RE: Star Trek Sequel 2012 Zitat · antworten

Selten so passend.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz