Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 308 Antworten
und wurde 20.681 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
Maestro1


Beiträge: 1.114

23.02.2017 18:10
#106 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich wusste es: Straube als Gaston (Gesang), Amper hat sich wiedermal selbst besetzt, Rotermund singt selbst und Tennstedt ebenfalls. Weitere Sänger: Florian Nyncke, Stefan Thomas und Marion Martienzen.

chris-85


Beiträge: 132

23.02.2017 18:18
#107 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

JPC.de listet noch Elisabeth Günther als Sprecher/Erzähler.
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/...st/hnum/5974465

Samedi



Beiträge: 16.773

23.02.2017 19:15
#108 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #106
Ich wusste es: Straube als Gaston (Gesang), Amper hat sich wiedermal selbst besetzt, Rotermund singt selbst und Tennstedt ebenfalls. Weitere Sänger: Florian Nyncke, Stefan Thomas und Marion Martienzen.


Wer singt für wen?

toto


Beiträge: 1.635

23.02.2017 20:27
#109 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Die Besetzungen lesen sich doch mal recht gut. Freue mich schon auf dem Film.

Maestro1


Beiträge: 1.114

24.02.2017 11:48
#110 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Thomas Amper (Gesang) - Lumiere
Stefan Thomas (Gesang) - Lefou
Emma Thompson - Marion Martienzen (Gesang)
Gugu Mbatha-Raw - Annette Dasch (Gesang)
Ian McKellen - Ben Hecker (Gesang)

BuzzLightyear


Beiträge: 10

25.02.2017 11:30
#111 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Heißt das aber nun, dass die Sprecher nicht identisch mit den Sängern sind, sprich: Moog auf McGregor, etc.?

Maestro1


Beiträge: 1.114

25.02.2017 11:48
#112 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Ja! Deswegen habe ich auch in Klammern "Gesang" hingeschrieben. Nur Rotermund und Tennstedt haben keine "Gesang-Doubles". Wobei ich sagen muss, dass Tennstedt hier nicht wirklich singt. Man kann das als Sprechgesang bezeichnen wie Nathan bei The Lego Batman Movie.

[EDIT: Amper ist das Gesangsdouble für McGregor.]

UFKA8149



Beiträge: 9.546

25.02.2017 14:08
#113 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #110
Florian Nyncke (Gesang) - Lumiere


Dann stimmt was mit einen Angaben nicht.
McGregor = Lumiere; und du hast Amper und Florian Nyncke (Gesang) als Lumiere angegeben.

Maestro1


Beiträge: 1.114

25.02.2017 17:05
#114 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Hab mich in der Liste verguckt^^ Es ist Amper, nicht Nyncke.

UFKA8149



Beiträge: 9.546

25.02.2017 18:19
#115 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Und für wen syngt Nyncke?

WitchDoctor


Beiträge: 357

25.02.2017 19:48
#116 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Die Liste auf der ersten Seite ist fehlerhaft!
Ich bin mir mehr als sicher, dass Manuel Straube Lefou singt! Dann kann man auch davon ausgehen, dass er ihn auch spricht.
Stefan Thomas singt Gaston!

Dort steht ja, dass Stefan Thomas in Belles Lied mitsingt. Manuel Straube nicht. Wenn es wie im Zeichentrickfilm ist, hat Gaston einen Part in dem Song!
Außerdem passt Manuel Straube auch 1zu1 auf Lefou!

Ich habe auch irgendwo gelesen, dass Manuel Straube bei dem Film Buch und Regie macht. Das würde ja heißen, dass sich Tommy Amper diesmal nicht selbst besetzt hat :-D

UFKA8149



Beiträge: 9.546

25.02.2017 20:32
#117 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Die Songs und Gesänge für Disney werden meist in den JAMZONE Studios gemacht, wo Tommy Amper der Leiter ist und oft das alles koordiniert.

WitchDoctor


Beiträge: 357

25.02.2017 20:43
#118 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich weiß...im Grund echt tragisch...kann ihn schon kaum mehr hören :-D Ich meine er macht das nicht schlecht, aber er hat nicht ansatzweise den Stil und Wandelbarkeit wie einst Joachim Kemmer.

iron


Beiträge: 5.137

26.02.2017 08:29
#119 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Ist Marion Martienzen eigentlich auch die gesuchte singstimme im Trailer/offiziellen TV-Spot #1?:o

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.501

26.02.2017 10:36
#120 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

@Iron: Das würde hier schon geklärt. Emma Watsons Gesangsstimme im TV Spot und im Film ist Julia Melina Scheeser. ;)

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz