Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 308 Antworten
und wurde 20.686 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 21
Samedi



Beiträge: 16.773

26.02.2017 11:20
#121 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #116
Die Liste auf der ersten Seite ist fehlerhaft!


In der Liste sind nur Angaben, die hier im Forum so gemacht wurden.

Maestro1


Beiträge: 1.114

26.02.2017 12:19
#122 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Laut der Quelle "Weltbild" ist Straube für Evans zuständig, was den Gesang betrifft!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

26.02.2017 12:58
#123 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Witzig, denn Straube würde ich gern mal auf Evans hören. Aber nicht nur als Gesangspart.

WitchDoctor


Beiträge: 357

26.02.2017 20:02
#124 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

@Maestro1: Das scheint aber ein Fehler zu sein. Da hat man auf der "Inhalt" Seite einfach eine Person rausgegriffen, die in dem jeweiligen Lied mitsingt.
Wobei das nichtmal ein Fehler ist. Es ist ja keine Castliste. Sondern nur eine Tracklist mit Mitwirkenden. Und im Gaston Song singt ja Lefou ebenso mit.
Alle Hinweise deuten daraufhin, dass Manuel Straube Lefou singt und spricht. Was auch zu 1000% besser passt als auf Gaston.

Samedi



Beiträge: 16.773

26.02.2017 22:24
#125 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #124

Alle Hinweise deuten daraufhin, dass Manuel Straube Lefou singt und spricht.


Soll heissen, dass das von dir auch nur Vermutungen sind.

BuzzLightyear


Beiträge: 10

27.02.2017 16:34
#126 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Es bleibt spannend. ;)

Koboldsky


Beiträge: 3.357

27.02.2017 16:36
#127 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von BuzzLightyear im Beitrag #126
Es bleibt spannend. ;)

Ich denke, du verheimlichst uns etwas...

WitchDoctor


Beiträge: 357

27.02.2017 19:43
#128 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Wirklich spannend :-D

Nun gibt es auch den ersten deutschen Ausschnitt.
https://www.youtube.com/watch?v=8NVetqwaOWU

Und Disney hat in meinen Augen wieder die gleichen Probleme. Es ist eine Schande, wie sie die Songs besetzen. Das Ensamble ist perfekt.

Auch Sprechertechnisch nichts zu meckern. Aber die Gesangsparts von Belle sind echt nicht gut. Keine Katastrophe wie bei anderen Filmen, aber nicht gut.
Den Vergleich muss man sich wohl immer gefallen lassen. Zwischen ihr und Jana Werner liegen Dimensionen. Ich hoffe ihr versteht was ich meine...die Sängerinnen die in letzter Zeit besetzt werden klingen immer so leicht asozial von der Betonung her. Das ist wirklich schade.
Ich vermisse auch in den aktuellen Filmen den Musical-Flair. Früher klangen die Songs wie wirkliche Musicalnummern. Mit den neuen Sängern verkommen die Lieder aber oft zu bloßen Popnummern.

Wirklich schade. Was meint ihr so?

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

27.02.2017 21:43
#129 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zwischen ihr und Jana Werner liegen Dimensionen.

Das kann ich schon bestätigen, ohne diese neue Sängerin überhaupt gehört zu haben. Denn Jana Werner ist und bleibt und unerreicht!

die Sängerinnen die in letzter Zeit besetzt werden klingen immer so leicht asozial von der Betonung her

Mein Satz des Tages!

Schlitzi


Beiträge: 1.773

27.02.2017 21:49
#130 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Also mir gefällt es!
Belle ist Gabrielle Pietermann und der Mann mit dem Belle auf Markt redet müsste Tobias Lelle sein!

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.303

27.02.2017 22:10
#131 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Schlitzi im Beitrag #130
Belle ist Gabrielle Pietermann und der Mann mit dem Belle auf Markt redet müsste Tobias Lelle sein!

Eher Hans Hohlbein. ;)

WitchDoctor


Beiträge: 357

27.02.2017 22:18
#132 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Jup Hans Hohlbein! :-)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.501

27.02.2017 22:28
#133 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich bin nach dem Clip erschrocken! Einzig die Belle wirkt absolut nicht flüssig und lippensynchron. Die Betonungen klingen echt unschön holprig und die textlichen Abänderungen zum Original sind ebenfalls nicht gut.

Julia Scheeser kann das besser und wer das durchgewunken hat, naja... Immerhin klingt Gabriele Pietermann jetzt tiefer, sodass sie zur Gesangsstimme passt.

Im Original- Soundtrack darf Celine Dion ja ein Lied singen. Ich wünsche mir, dass davon eine deutsche Fassung mit Jana Werner erscheint.

Bisher sind die Szenen aber alle sehr ernüchternd... :(

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

27.02.2017 23:27
#134 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Hab' mir auch eben mal den Clip angeschaut. Ich finde, das klingt irgendwie... schräg...

Soooo klingt das schön:


WitchDoctor


Beiträge: 357

28.02.2017 01:02
#135 RE: Die Schöne und das Biest (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #129


die Sängerinnen die in letzter Zeit besetzt werden klingen immer so leicht asozial von der Betonung her

Mein Satz des Tages!


Naja, noch extremer war das bei Vaiana. Das war wirklich krass teilweise :-D
Hieran kann man sich ja gewöhnen :-D

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 21
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz