Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 727 Antworten
und wurde 62.078 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
Frank Brenner



Beiträge: 7.306

30.12.2015 15:51
#661 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Wunderbar, besten Dank Euch dreien...


Gruß,

Frank

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

22.02.2016 01:32
#662 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #216

Noch einmal Hardy Krüger: Er wurde in einem Film, dessen Titel ich leider nicht mehr weiß (es war ein französischer mit Musik von Claude Bolling) von Jürgen Frohriep gesprochen, der ziemlich gut passte (auch hier existiert meines Wissens "nur" eine DEFA-Fassung).


Das ist "Im Alleingang" (1973) mit Raymond Pellegrin und Georges Géret. Leider existiert nicht nur eine DEFA-Synchro, sondern auch eine relativ lieblose Hamburger Synchro (Regie: Michael Weckler) aus den frühen 90ern. Für Pellegrin sprach Klaus Nietz und für Géret Ben Hecker. Hardy Krüger hab ich nicht erkannt. Aber wir haben hier ja genug Experten für diese Stadt.


Dateianlage:
Hardy Krüger.mp3
lupoprezzo


Beiträge: 1.971

22.02.2016 05:41
#663 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Wenn's nicht Hardy Krüger selbst ist, ist es jemand der seinen Tonfall ziemlich gut imitiert...


Gruß
Horst

kinofilmfan


Beiträge: 2.156

22.02.2016 08:39
#664 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Der Hardy-Krüger-Imitator ist Hardy Krüger.

Markus


Beiträge: 2.065

22.02.2016 16:14
#665 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Chapeau, dass sie ihn 20 Jahre später dafür ins Studio geholt haben. Wenn das Studiocanal mit Karlheinz Böhm bei "Augen der Angst" gemacht hätte, wäre uns die gruselige Zweitsynchro erspart geblieben.

Gruß
Markus

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

22.02.2016 17:01
#666 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Oh, interessant. Auf die naheliegenste Lösung bin ich natürlich nicht gekommen. Ja, schade bei "Augen der Angst", Böhm's Selbstsynchro hätte die Zweitsynchro aber nur unwesentlich verbessert. Die ist auch im Allgemeinen gruselig ausgefallen.

Markus


Beiträge: 2.065

22.02.2016 17:27
#667 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Ja, doch man hätte dann die Originalsynchro nutzen können und nur ein paar Takes von Böhm nachsynchronisieren müssen. (Die Schnitte betreffen ja nur eine Szene).

Gruß
Markus


Frankie DO


Beiträge: 249

06.03.2016 17:34
#668 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In "Providenza" wird Horst Janson von Thomas Danneberg gesprochen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

13.03.2016 08:14
#669 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

"Robin Hood, der edle Räuber":
Hans von Borsody wurde sprechtechnisch und gesanglich gleichermaßen gedoubelt von Manfred Heidmann, seine Frau Alwy Becker hatte die Sprechstimme von Renate Küster und es sang Colette Broky.
Da fragt man sich, warum für ein Musical nicht gleich Schauspieler genommen werden, die auch singen können. Verdächtig ist es vor allem im Falle Heidmann - er gehört nicht zur berliner Sprecherriege, war aber (für die wahrscheinlich vorproduzierten Gesangsaufnahmen) wohl von Anfang an dabei. War er ursprünglich vorgesehen für die Hauptrolle und wurde letztlich durch den populäreren von Borsody ersetzt?
Günter Strack hatte übrigens Stefan Wigger ...

Gruß
Stefan


iron


Beiträge: 1.697

18.03.2016 14:42
#670 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Bernd Stephan wird in "Carnapping-Bestellt - geklaut - geliefert" von Norbert Langer synchronisiert.
Hier der Trailer, über den ich gestern plötzlich entdeckt habe - imho. passt Langer zur Not nicht so übel...;))

Peter Kuhnert (sagt mir nichts) hat lt. SK Friedrich-Georg Beckhaus.


Frank Brenner



Beiträge: 7.306

18.03.2016 17:05
#671 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo iron,

ich hatte mir für den Film notiert, dass F.G. Beckhaus Luigi Tortora als Carlo sprach. Aber vielleicht wurde er ja auch mehrfach besetzt, wie Wolfgang Völz, der sowohl Adrian Hoven als auch Dieter Augustin nachsynchronisierte!


Gruß,

Frank

iron


Beiträge: 1.697

19.03.2016 11:06
#672 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Lieber Frank, hast du seine Mehrfachbesetzung eigentlich als störend empfunden? Und er für Adrian Hoven!? Für ihn wären bestimmt Passendere in Frage gekommen...


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Frank Brenner



Beiträge: 7.306

19.03.2016 18:58
#673 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Leider ist das schon über 20 Jahre her, dass ich den Film gesehen habe...da habe ich leider keine detaillierten Erinnerungen über den Eindruck mehr...sorry

EDIT: Und noch was: In "Ach jodel mir noch einen – Stosstrupp Venus bläst zum Angriff" (1974) werden auch fast alle Darsteller fremd-nachsynchronisiert. Erkannt habe ich leider nur Helga Trümper für Nina Frederik, Norbert Gastell für Leopold Gmeinwieser, Bruno W. Pantel für Johann Sklenka und Christina Hoeltel für "Nummer 1" (keine Ahnung, welche der vier verbleibenden Hauptdarstellerinnen das war...)


Gruß,

Frank

iron


Beiträge: 1.697

19.03.2016 23:37
#674 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Zitat
Leider ist das schon über 20 Jahre her, dass ich den Film gesehen habe...da habe ich leider keine detaillierten Erinnerungen über den Eindruck mehr...sorry



Kein Problem, macht ja nichts! Bei anderen Filmen und Serien geht's mir genau so, und da bin ich keine Ausnahme...;))


iron


Beiträge: 1.697

19.03.2016 23:40
#675 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Doppelpost gelöscht


Seiten 1 | ... 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor