Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 236 Antworten
und wurde 26.053 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
berti


Beiträge: 13.999

11.11.2013 14:07
#121 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Vor einiger Zeit wurde der Trailer zu einem Film namens "Phenomena" von 1985 verlinkt, in dem (wie VanToby erwähnte) von einer "übersensitive(n)" Frau die Rede ist:Synchronsprecher als Trailersprecher
Im Prolog von "Schrei, wenn der Tingler kommt" spricht Arnold Marquis (als Stimme des Regisseurs William Castle) von "besonders sensitiven Menschen". Wahrscheinlich taucht der Ausdruck "sensitiv" auch noch in weiteren Synchros auf?
Vermutlich wurde auch schonmal "sensible" mit "sensibel" übersetzt?


AnimeGamer35


Beiträge: 757

12.11.2013 22:55
#122 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Wenn man Pokémon schon synchronisiert, dann richtig. Jessie nennt ihr Pokémon Fleknoil in Staffel 16 konsequent Fletiamo (die Weiterentwicklung), dabei wurde in den Staffeln davor noch der richtige Name verwandt.

berti


Beiträge: 13.999

21.11.2014 08:31
#123 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Als in "Diamantenfieber" Mr. Wint und Mr. Kidd Bond im Krematorium verschwinden lassen, fällt der Satz: "Ein Mann weint nicht, Mr. Kidd!"
Nur leider ist es Mr. Kidd (Putter Smith) selbst, der ihn sagt.

Moviefreak


Beiträge: 383

21.11.2014 12:17
#124 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Ich habe die Szene jetzt nicht so vor Augen und Ohren - und schon gar nicht im Original, aber kann es nicht sein, daß er das ironisch zu sich selber sagt?


www.cinequanon.de

berti


Beiträge: 13.999

21.11.2014 12:59
#125 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Nein, denn es bezieht sich auf einen direkt davor gesagten Satz von Mr. Wint ("Wirklich zum weinen!").
Die falsche Anrede kommt im Original nicht vor.

Klaus



Beiträge: 713

07.12.2014 09:50
#126 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

In der Synchronkartei hat sich Tobias ja sehr ausführlich mit der DVD-Nachsynchronisation von "Raumschiff Enterprise" beschäftigt und dabei auch die ursprünglichen Synchronfehler aufgelistet. Bei "Mondbasis Alpha 1" gab es ebenfalls eine Nachsynchronisation für die DVDs, wobei hier jedoch nur die bei der ZDF-Erstausstrahlung geschnittenen Szenen bzw. fehlenden Episoden eingedeutscht wurden und man die Synchronfehler aus der ZDF-Fassung unverändert übernommen hat. Bei Interesse an den Synchronpatzern in den MBA-Folgen einschließlich der Spielfilme sind selbige über den nachstehenden Link zu finden:

http://mondbasisalpha.heimat.eu/texte/allgemeines.htm

Gruß
Klaus

Sünkro


Beiträge: 695

12.12.2014 14:50
#127 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Bei Meine teuflischen Nachbarn unterhalten sich Ray (Tom Hanks) und Art (Rick Ducommun) im Garten. Das ging in etwa so. Art: Das ist ein menschlicher Knochen. Ray: Ray!, woher willst du das wissen? Anstatt Art wurde ihm in der Synchro sein eigener Name in den Mund gelegt. Das ist kurz vor der "Ray, das ist Walter" Szene.


braboid


Beiträge: 9

17.12.2014 01:15
#128 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Mein Favorit ist die von Benjamin Blümchen betreute Synchro der Serie Charmed: Da wird vier Staffeln von Dämone (als Plural von Dämon) gesprochen, bis sie es in der fünften Staffel dann wohl plötzlich bemerkt haben... :)

Und ein Beispiel, das ich nicht mehr zuordnen kann: Da wurde aus "Look at that tree" "Schau Dir die drei da an".


Scat


Beiträge: 1.276

17.12.2014 04:20
#129 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Bordello of Blood:
"You should see a vampire shrink"
"Ich wollte nur mal sehen wie ein Vampir schrumpft".

Aus den ersten drei FRIENDS-Staffeln könnte man zig Beispiele nennen. Die Synchro ist hier mitunter brutalst daneben.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2015 22:35
#130 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

In John Sturges' interessantem Thriller "Geheimagent Barret greift ein" hört man Arnold Marquis für Richard Baseheart. In einer Szene spricht er davon, dass es aufgrund der Tatsache, dass er jahrelang in Österreich lebte, es ihm ein Leichtes gewesen sei, den entsprechenden Akzent anzuwenden. Dieses Bekenntnis ist insofern ein Fehler, da man Marquis im ganzen Film kein einziges mal mit welchem Akzent auch immer hört. Baseheart spricht im Original nämlich durchaus mit Akzent. Sicher ist es schwer,in einer deutschen Synchronisation einen mitteleuropäischen Akzent einzubringen, ohne dass es lächerlich wirkt. Aber man hätte sich ja mit einem Ungarn, Italiener oder Franzosen behelfen können und ein wenig Akzent einbauen. So hätte dieses Bekenntnis funktioniert, aber da Marquis von immerzu normal spricht, ist es eben schlichtweg nicht logisch.


"My Name is Barton. DICK Barton."

Der seinen Hut perfekt auf den Haken werfende Don Stannard in "Dick Barton, Special Agent" (1948).

http://www.ruine.at

iron


Beiträge: 1.939

14.11.2015 21:28
#131 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #130

In einer Szene spricht er davon, dass es aufgrund der Tatsache, dass er jahrelang in Österreich lebte, es ihm ein Leichtes gewesen sei, den entsprechenden Akzent anzuwenden. Dieses Bekenntnis ist insofern ein Fehler, da man Marquis im ganzen Film kein einziges mal mit welchem Akzent auch immer hört. Baseheart spricht im Original nämlich durchaus mit Akzent.



Das wäre so ähnlich wie bei "Inglourious Basterds", wo Fassbender Deutsch mit einem leichten, aber verräterischen Akzent sprach, der bei Norman Matt leider gefehlt hat (oder habe ich nur nicht gut genug zugehört?). aber es hätte noch mehrerer Änderungen bedurft, um mit der Mehrsprachigkeit trotz und wegen der synchronisierten Passagen besser umzugehen (aber das ist wiederum ein ganz anderes Thema).


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.621

21.11.2015 00:38
#132 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Weil ich es gerade gesehen habe und es vielleicht (zumindest indirekt) hier rein passt: "Alien 3".

Der Leiter der nur von Männern bewohnten Arbeitshölle/Strafkolonie auf einer fernen Dreckswelt verkündet huldvoll, wer an Bord des soeben vom Himmel gestürzten Raumschiffes überlebt hat.

"Dabei hat es eine Überlebende und zwei Tote gegeben."
(Völliges Schweigen der Anwesenden, null Reaktion)

"Ferner einen Androiden, der aber hoffnungslos zerstört wurde."
(Schweigen)

"Die Überlebende ist..."
(Schweigen)

"... eine Frau."
(Gefälliges Gelächter, Gefeixe, Erektionen)

Klar, das sind alles Mörder, Vergewaltiger und Kinderschänder, aber so blöd hätte man sie nun auch wieder nicht zeichnen müssen...


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

21.11.2015 15:18
#133 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Dir ist aber schon klar, dass "survivor" im englischen geschlechtsneutral ist und das Problem daher erst in der deutschen Synchro entsteht?


"Oh, wie konnte ich nur so dämlich sein?" - "Keine Ahnung, aber es scheint dir nicht schwer gefallen zu sein!"

berti


Beiträge: 13.999

21.11.2015 16:38
#134 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Vielleicht hätte man es hier mit dem Prädikat "überleben" versuchen könnnen ("jemand hat überlebt")?

Lammers


Beiträge: 3.469

21.11.2015 17:10
#135 RE: Größte Synchronfehler? Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #134
Vielleicht hätte man es hier mit dem Prädikat "überleben" versuchen könnnen ("jemand hat überlebt")?


Aber wie willst du das so transportieren, dass es zu den Lachern passt ? "Eine Überlebende hat... überlebt" oder "Die Überlebende hat... überlebt" funktioniert ja auch nicht wirklich. Insofern ist man bei dieser Synchro an dieser Stelle vor ein im Prinzip unlösbares Problem gestellt. Aber sowas richtig passendes fällt mir auch nicht ein, da ich "Alien 3" noch nicht gesehen habe.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor