Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 716 Antworten
und wurde 63.077 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48
Knew-King



Beiträge: 6.309

03.11.2022 11:02
#706 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Ist das nicht viel eher Boris Tessmann auf Rob Lowe im Trailer?

Wilkins


Beiträge: 3.888

03.11.2022 11:10
#707 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Ja, das ist Boris Tessmann.

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.970

03.11.2022 11:13
#708 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Huch, tatsächlich! Danke für die Korrektur. Ich glaube, das wäre mir im Film nicht aufgefallen – wusste nicht, dass es noch jemanden gibt, der so merkwürdig sprechen kann.

Wilkins


Beiträge: 3.888

05.11.2022 12:50
#709 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Tödliche Geschwindigkeit



Suli McCullough  - Charles Rettinghaus - Michael Pan
James Gandolfini - Helmut Gauß - Helmut Krauss
Nastassja Kinski - Maud Ackermann - Ulrike Stürzbecher
Charlie Sheen - Benjamin Völz - Nicolas Böll

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.970

05.11.2022 13:07
#710 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Könnte das Ulrike Stürzbecher sein?

iron


Beiträge: 4.539

06.11.2022 13:12
#711 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Dieser Trailer wurde hier bereits verlinkt (im Juni auf Seite 37)! Damals hat "dlh" tatsächlich Ulrike Stürzbecher bestätigt.
ich habe sie gestern gleich recht gut an ihrer Stimmfarbe erkannt (als ich ohne Suchfunktion nicht mehr an die Trailer-Kombi erinnern konnte).
Und Pan für Suli MCCullough fand und finde ich genau wie damals daneben...! Rettinghaus (Klischee hin oder her) hat bestimmt viel besser wenn nicht ausgezeichnet funktioniert!

Wilkins


Beiträge: 3.888

06.11.2022 13:44
#712 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #711
Dieser Trailer wurde hier bereits verlinkt (im Juni auf Seite 37)!

Hoppla, das wusste ich nicht mehr - obwohl ich mich jetzt erinnere, dass ich mich damals ebenfalls über die Besetzung von Pan gewundert hatte. Rettinghaus funktionierte tatsächlich ausgezeichnet, denn: Was passt besser zu einem Film, der genüsslich ein albernes Actionfilm-Klischee nach dem anderen durchexerziert, als eine klischeehafte Synchro?

Und ja, Stürzbecher kommt hin. Wäre aber auch seltsam gewesen, wenn es mindestens eine Übereinstimmung zwischen Trailer und Film gegeben hätte.

CrimeFan



Beiträge: 5.083

01.01.2023 17:40
#713 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm:


Rowan Atkinson -Stefan Staudinger -Lutz Mackensy
Harris Yulin -Jochen Schröder -Jochen Schröder
Burt Reynolds -Norbert Langer -Norbert Langer
Peter MacNicol? (1:37) -Santiago Ziesmer -Udo Schenk

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.294

01.01.2023 17:46
#714 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Norbert Langer und Jochen Schröder sind es auch im Trailer.

Ich mag Lutz Mackensy sehr für Rowan Atkinson. Aber Stefan Staudinger passt hier richtig gut.

dlh


Beiträge: 14.039

06.01.2023 12:07
#715 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Zitat von John Locke im Beitrag #151
... denn zum Küssen sind sie da

Trailer

Morgan Freeman - Jürgen Kluckert - Klaus Sonnenschein
Jay O. Sanders - Bernd Rumpf - Lutz Riedel
Cary Elwes - Gunnar Helm - Ingo Albrecht


Die Stimme des Killers ist ebenfalls eine andere: Joachim Tennstedt.

Koboldsky


Beiträge: 2.736

15.01.2023 18:53
#716 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Garfield 2 – Faulheit verpflichtet (2006)


https://www.youtube.com/watch?v=HwNvT8P64f0

Garfield             (Bill Murray)     -Arne Elsholtz     -Oliver Kalkofe
Trailersprecher -Joachim Kerzel

Kalkofe ist zwar eine deutliche Verbesserung zu Thomas Gottschalk im ersten Teil, aber sehr ärgerlich, dass man Elsholtz im fertigen Film nicht besetzte. Er wäre hier wirklich die Idealbesetzung gewesen.

(Vor allem wenn man bedenkt, dass er ein Jahr später stimmlich gar nicht mehr gepasst hätte - 2006 hätte er noch wunderbar draufgelegen.)

Na ja, sei's drum... Der Fluch der Promi-Besetzungen halt.

Ozymandias


Beiträge: 947

15.01.2023 19:28
#717 RE: Bekannte Trailer-Film-Abweichungen Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #715
Zitat von John Locke im Beitrag #151
... denn zum Küssen sind sie da

Trailer

Morgan Freeman - Jürgen Kluckert - Klaus Sonnenschein
Jay O. Sanders - Bernd Rumpf - Lutz Riedel
Cary Elwes - Gunnar Helm - Ingo Albrecht


Die Stimme des Killers ist ebenfalls eine andere: Joachim Tennstedt.


Dafür war Riedel in diesem 1. Trailer der Off-Sprecher. Da er Buch/Regie gemacht hat, war das wohl sein Trailer-Casting, ohne den Hauptfilm gesehen zu haben. Wer der Killer war, schien ihm z.B noch unbekannt zu sein.

Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz