Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 233 Antworten
und wurde 45.083 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
Griz


Beiträge: 30.540

06.02.2013 18:36
#121 The Streets of San Francisco: 47. Brandstiftung {Inferno} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


47. Brandstiftung
>Inferno<

Erstausstrahlung US:
Thu, 14.02.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 02x20)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5022
Drehbuch: James Miller
Regie: Virgil W. Vogel

Erstausstrahlung DE:
Fr., 08.08.1975 (ZDF, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x33 - Folge 33]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 48'23''
DVD-Episodenlänge: 49'57''

Inhalt:
Ein Feuerteufel geht in San Francisco um. Als bei den Löscharbeiten zwei Männer sterben, schalten sich Lt. Michael Stone und Inspector Steve Keller ein...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Marty Wallach                 (Barry Sullivan)              Friedrich Schoenfelder
Paul Wallach (Glenn Corbett) Rolf Schult
Jack O'Moore (John Larch) Arnold Marquis
Jason (Kaz Garas) Claus Jurichs
Katherine Wallach (Katherine Justice) Ursula Heyer
Mr. Carpenter {28:51}         (Richard Ely)                 Wilfried Freitag
Nick Green (Anthony Charnota) Arne Elsholtz
Herbert Rockwell {19:22} (Curt Conway) Heinz Giese
Gil Porter {10:00} (David Moses) ?
Mr. Simms {42:36} (Biff Elliot) Klaus Miedel
Harry Firpo (Bill Zuckert) Jochen Schröder
Bankangestellter {25:07} (Robert Casper) ?
Koch {02:29} (Tony Haig) ?
Schneider {07:52} (Mark Anger) ?
Gangster (Dick Durock) -hat keinen Text-

Eigenartige Synchro:
Bei 30:05 - 30:07 Paul: "Ich hab nicht auf die Uhr geschickt." (sic!) ?? [US-Original: "...not checked my watch." (!)]
Paul weiter: "Als ich gesehen habe, wie spät es ist, dachte ich, ihr seid im Bett." > Im engl. Original spricht er nur von seiner Frau ("You are...") und nicht von seinem Vater Marty.

Schnittbericht:
Gegenüber der amerikanischen Originalfolge wurden folgende Kürzungen [Gesamtlänge: 1'34''] für die deutsche Fassung vorgenommen:

00:52 - 01:08 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Der amerikanische Originalvorspann ist länger als der deutsche ZDF-Einheitsvorspann.
Cut: 16 Sekunden

01:08 - 01:32 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Nach der 3-sekündigen Schwarzblende wurden noch "Act I" und die amerikanischen Credits geschnitten.
Cut: 24 Sekunden

16:15 - 16:26 [DVD-Zeit] // bei 15:35 {ZDF-Sendeband}
Ohne Abblende (es fehlten zudem noch drei Sekunden der eigentlichen Szene) wurde in die nächste Szene gesprungen. Natürlich wurde "Act II" geschnitten.
Cut: 11 Sekunden

28:00 - 28:16 [DVD-Zeit] // bei 27:09 {ZDF-Sendeband}
Auch hier hatte es das ZDF sehr eilig, jeweils vier Sekunden vor und nach der Abblende wurden geschnitten, zusätzlich das obligatorische "Act III".
Cut: 16 Sekunden

38:30 - 38:47 [DVD-Zeit] // bei 37:23 {ZDF-Sendeband}
Hier war das ZDF ebenfalls überaus schnell: Glatte 7 Sekunden wurden vor der Abblende geschnitten, die nachfolgende Einblendung "Act IV" sowieso.
Cut: 17 Sekunden

47:43 - 47:51 [DVD-Zeit] // bei 46:19 {ZDF-Sendeband}
Ultrakurze Abblende. Die Einblendung "Epilog" wurde geschnitten.
Cut: 8 Sekunden

49:26 - 49:28 [DVD-Zeit] // bei 47:54 {ZDF-Sendeband}
Schwarzblende vor Abspann fehlt.
Cut: 2 Sekunden


Fortsetzung am nächsten Mittwoch, 13.02.2013!

Griz


Beiträge: 30.540

13.02.2013 21:08
#122 The Streets of San Francisco: 48. Clints letzter Ritt {The Hard Breed} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


48. Clints letzter Ritt
>The Hard Breed<

Erstausstrahlung US:
Thu, 21.02.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 02x21)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5019
Drehbuch: Jim Byrnes, Ron Bishop
Regie: Virgil W. Vogel

Erstausstrahlung DE:
Fr., 01.08.1975 (ZDF, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x32 - Folge 32]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 46'33''
DVD-Episodenlänge: 49'01''

Inhalt:
Die Brüder Clint und Ken Johnson, Rodeoreiter, sind Rivalen im Sattel. Clint stürzt bei dem Ritt tödlich. Jemand hat die Zügel seines Pferdes angeschnitten. Mike Stone und Steve Keller ermitteln...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte +
Peter Groeger [Neusynchro]
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt [auch Neusynchro]
Marty Jensen                  (Noah Beery Jr.)              Arnold Marquis
Ken Johnson (Sam Elliott) Christian Brückner +
Thomas-Nero Wolff [Neusynchro]
Rosie Johnson (Lane Bradbury) Renate Küster
Roy Johnson (Jim Davis) Heinz Engelmann +
? [Neusynchro]
Bo Dobbs                      (Harry Carey Jr.)             Edgar Ott
Maureen Mallory (Phyllis Davis) ?
Lex Connelly (-Himself-) Jochen Schröder
Keith Jackson (-Himself-) Michael Chevalier
Clint Johnson (Arell Blanton) ?
John Gardner (Ed Deemer) > nur im Off < [cut in US + DE]
Bernie (Stephen Bradley) Lothar Blumhagen

Schnittbericht:
Gegenüber der amerikanischen Originalfolge wurden folgende Kürzungen [Gesamtlänge: 2'28''] für die deutsche Fassung vorgenommen:

00:52 - 01:05 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Der amerikanische Originalvorspann ist länger als der deutsche ZDF-Einheitsvorspann.
Cut: 13 Sekunden

01:05 - 01:27 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Nach der 3-sekündigen Schwarzblende wurden noch "Act I" und die amerikanischen Credits geschnitten.
Cut: 22 Sekunden

17:32 - 17:41 [DVD-Zeit] // bei 16:57 {ZDF-Sendeband}
Ultrakurze Abblende. Natürlich wurde "Act II" geschnitten.
Cut: 9 Sekunden

25:38 - 25:47 [DVD-Zeit] // bei 24:54 {ZDF-Sendeband}
Ultrakurze Abblende, anschließend wurde das obligatorische "Act III" weggeschnitten.
Cut: 9 Sekunden

35:56 - 36:06 [DVD-Zeit] // bei 35:03 {ZDF-Sendeband}
Nach der ultrakurzen Ab- bzw. Aufblende schnitt das ZDF wie gewohnt die Einblendung "Act IV".
Cut: 10 Sekunden

46:49 - 46:58 [DVD-Zeit] // bei 45:46 {ZDF-Sendeband}
Ultrakurze Abblende. Die nachfolgende Einblendung "Epilog" wurde geschnitten.
Cut: 9 Sekunden

46:58 - 48:13 [DVD-Zeit] // bei 45:46 {ZDF-Sendeband}
Mike Stone und Steve Keller kommt noch zu Roy Johnson und erkundigen sich nach Rosie.
Cut: 1 Minute 15 Sekunden

48:31 - 48:32 [DVD-Zeit] // bei 46:03 {ZDF-Sendeband}
Schwarzblende geringfügig länger.
Cut: 1 Sekunde


Fortsetzung am nächsten Mittwoch, 20.02.2013!

Griz


Beiträge: 30.540

20.02.2013 20:51
#123 The Streets of San Francisco: 49. Selbstjustiz {Rampage} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


49. Selbstjustiz
>Rampage<

Erstausstrahlung US:
Thu, 28.02.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 02x22)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5024
Drehbuch: Albert Ruben
Regie: John Wilder

Erstausstrahlung DE:
Fr., 23.07.1976 (ZDF, 22:30 Uhr) - [Staffel # 01x55 - Folge 55]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Arne Elsholtz
Dt. Episodenlänge: 48'05''
DVD-Episodenlänge: 49'59''

Inhalt:
Weil sich in ihrem Viertel zwielichtige Gestalten breitmachen, greifen vier Männer zur Selbstjustiz und demolieren eine Kneipe. In den Trümmern wird ein kurz darauf ein Toter entdeckt...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Joe Joplin                    (Robert Hooks)                Norbert Langer
Corby Joplin (Janet MacLachlan) Joseline Gassen
Frank Perez (Joe Santos) ?
Charlie Cassella (Joe Maross) Hans-Werner Bussinger
Floyd Stahlbecker (Steven Keats) Arne Elsholtz
Turban (Rafael Campos) Hans-Georg Panczak
Merle                         (George Murdock)              ?
Warburton (Harvey Jason) Joachim Pukaß
Gus Harris, Polizist (Stack Pierce) Claus Jurichs
Murphy (Jerry Douglas) Randolf Kronberg
Leo (Robert DoQui) Wolfgang Condrus
Harold (Ron Glass) Manfred Lehmann
Ted, Mann bei Cassella (David Pritchard) Knut Reschke
Polizist {06:46} (Gene Nelson) ?
Richard {42:39} (Victor Hall) Gerd Holtenau
Passant {47:27} (-uncredited-) ?
Schon gewusst?
Eigentlich war "Selbstjustiz" als letzte Episode der Serienausstrahlung geplant, doch das ZDF kaufte und sendete noch 16 weitere Episoden ab 06.08.1976!

Goof:
In 46:57 stehen noch nicht sehr viele Menschen hinter Mike.
In 47:00 sind es bereits mindestens 46 (!) Menschen!
In 47:04 ist bereits die ganze rechte Straßenseite voller Menschen. - Wie schnell sich doch die Menschen in 7 Sekunden Filmmaterial vermehren!


Schnittbericht:
Gegenüber der amerikanischen Originalfolge wurden folgende Kürzungen [Gesamtlänge: 1'54''] für die deutsche Fassung vorgenommen:

00:52 - 01:12 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Der amerikanische Originalvorspann ist länger als der deutsche ZDF-Einheitsvorspann.
Cut: 20 Sekunden

01:12 - 03:07 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Nach der 3-sekündigen Schwarzblende wurden noch "Act I" und die amerikanischen Credits geschnitten. Es wurde allerdings um die amerikanischen Einblendungen "herumgeschnitten", dazwischen die Szenen-/Bilder-Segmente jedoch beibehalten. (01:33 - 01:53 Stelle ohne Credits, 01:58 - 02:12 Stelle ohne Credits, 02:18 - 03:03 Stelle ohne Credits). Letztlich wurden aus 1:55 Minuten genau 46 Sekunden Credits-Filmmaterial herausgeschnitten.
Cut: 46 Sekunden

16:44 - 16:56 [DVD-Zeit] // bei 15:38 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende. Zwei Sekunden zu früh "rausgesprungen", "Act II" wurde geschnitten.
Cut: 12 Sekunden

27:36 - 27:48 [DVD-Zeit] // bei 26:18 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende, in die nächste Szene hineingesprungen. Das obligatorische "Act III" wurde geschnitten.
Cut: 12 Sekunden

35:55 - 36:05 [DVD-Zeit] // bei 34:25 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende, ebenso Schnitt der Einblendung "Act IV".
Cut: 10 Sekunden

47:36 - 47:48 [DVD-Zeit] // bei 45:56 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende. Die nachfolgende Einblendung "Epilog" wurde geschnitten.
Cut: 12 Sekunden

49:28 - 49:30 [DVD-Zeit] // bei 47:36 {ZDF-Sendeband}
Schwarzblende wurde gekürzt/geschnitten.
Cut: 2 Sekunden


Letzte Episode am nächsten Mittwoch, 27.02.2013!
In zwei Wochen startet die amerikanische Cop-Serie Lady Blue aus dem Jahr 1985 auf diesem Sendeplatz.
http://www.youtube.com/watch?v=MCldZWV_7ZQ

Griz


Beiträge: 30.540

27.02.2013 10:50
#124 The Streets of San Francisco: 50. Tod in der High Society {Death and the Favored Few} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


50. Tod in der High Society
>Death and the Favored Few<

Erstausstrahlung US:
Thu, 14.03.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 02x23)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5023
Drehbuch: Gene Coon
Regie: Virgil W. Vogel

Erstausstrahlung DE:
Fr., 29.08.1975 (ZDF, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x35 - Folge 35]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Wolfgang Schick
Dt. Episodenlänge: 48'31''
DVD-Episodenlänge: 49'57''

Inhalt:
Terrence Aubrey, Boss eines Klatschmagazins, wird ermordet. Lt. Stone und Steve Keller finden heraus, dass Aubrey seine Kenntnisse über das Privatleben bekannter Leute zu Erpressungen nutzte...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Etta Morris Randolph          (Rosemary Murphy)             Gisela Trowe
Joanna Randolph Reed (Leslie Charleson) Rita Engelmann
John Reed (Greg Mullavey) Andreas Mannkopff
Roger Maxwell (Frank Marth) Heinz Petruo
Joseph Francis (Harold Gould) Friedrich Schoenfelder
Louise Maxwell                (Judy Lewis)                  Ursula Heyer
Terrence Aubry (Lester Fletcher) Harry Wüstenhagen
Dr. Anthony Carson (Len Wayland) Klaus Miedel
Julia Randolph (Tammy Harrington) ?
Edmund Osborne (Ben Andrews) Christian Brückner
Doktor {24:47} (Eric Lawson) Randolf Kronberg
Inspector William Tanner (Reuben Collins) Uwe Paulsen
Sekretärin {Law Firm, 36:42} (Pippa White) ?
Angestellter {30:22} (Bruce Neckels) ?
Polizist {05:19} (Tom Morrison) Claus Jurichs

Schnittbericht:
Gegenüber der amerikanischen Originalfolge wurden folgende Kürzungen [Gesamtlänge: 1'54''] für die deutsche Fassung vorgenommen:

00:52 - 01:08 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Der amerikanische Originalvorspann ist länger als der deutsche ZDF-Einheitsvorspann.
Cut: 16 Sekunden

01:08 - 01:31 [DVD-Zeit] // bei 00:52 {ZDF-Sendeband}
Nach der 3-sekündigen Schwarzblende wurden noch "Act I" und die amerikanischen Credits geschnitten.
Cut: 23 Sekunden

16:26 - 16:40 [DVD-Zeit] // bei 15:47 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende. Vier Sekunden zu früh "rausgesprungen", "Act II" wurde geschnitten, zwei Sekunden fehlen zu Beginn der nächsten Szene.
Cut: 14 Sekunden

29:58 - 30:08 [DVD-Zeit] // bei 29:05 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende, drei Sekunden zu früh "rausgesprungen". Das obligatorische "Act III" wurde geschnitten.
Cut: 10 Sekunden

38:58 - 39:09 [DVD-Zeit] // bei 37:55 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende, ebenso Schnitt der Einblendung "Act IV".
Cut: 11 Sekunden

47:40 - 47:50 [DVD-Zeit] // bei 46:26 {ZDF-Sendeband}
Keine Ab-/Aufblende. Die nachfolgende Einblendung "Epilog" wurde geschnitten.
Cut: 10 Sekunden

49:26 - 49:28 [DVD-Zeit] // bei 48:02 {ZDF-Sendeband}
Schwarzblende wurde verkürzt.
Cut: 2 Sekunden


Vorerst letzte Episode!
Dann hoffen wir mal, dass PARAMOUNT endlich mal in die Puschen kommt und in Deutschland die Seasons 3 bis 5 veröffentlicht. Wenigstens noch die 3. Season!!!
Mann Leute, so schwer kann das doch nicht sein!

Norbert


Beiträge: 1.609

27.02.2013 17:50
#125 RE: The Streets of San Francisco: 49. Selbstjustiz Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #123
In zwei Wochen startet die amerikanische Cop-Serie Lady Blue aus dem Jahr 1985 auf diesem Sendeplatz.
Oder auf gut Deutsch DIE LADY MIT DEM COLT.

Griz


Beiträge: 30.540

27.03.2014 18:26
#126 Fernsehtipp: Zurück auf die Straßen von San Francisco Zitat · antworten

Fernseh-Spielfilm-Tipp:

"Zurück auf die Straßen von San Francisco"

am Dienstag, 22.04.2014 von 14:00 bis 15:35 AXN (weitere Ausstrahlungen folgen).

GG

Griz


Beiträge: 30.540

04.09.2014 19:56
#127 The Streets of San Francisco: 51. Schuld oder Schicksal {One Last Shot} Zitat · antworten




43 neue Episoden der Kultserie!!
Bis zuletzt hatte ich noch auf eine DVD-Veröffentlichung von Season 3 gehofft, wird wohl nicht mehr erscheinen. Daher werden die weiteren Episoden (aufgrund keiner Vergleichmöglichkeit mit den Originalbändern) ohne Verweise auf Kürzungen gelistet.


Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


51. Schuld oder Schicksal
>One Last Shot<

Erstausstrahlung US:
Thu, 12.09.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 03x01)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5051
Drehbuch: Jack B. Sowards
Regie: William Hale

Erstausstrahlung DE:
Sa., 24.03.1990 (PRO 7, 20:10 Uhr) - [Staffel # 03x07 - Folge 104]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: Arne Elsholtz
Dialogregie: Friedrich Wilhelm Bauschulte
PRO 7-Episodenlänge: 48'39''

Inhalt:
Der Polizeibeamte Mel Landers hat aus Versehen seinen Kollegen Joe Schaffer erschossen. Nicht er, sondern ein unschuldiger, aber vorbestrafter Mann gerät in Verdacht. Stone und Keller ermitteln in dem Fall...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Joe Landers                   (Leslie Nielsen)              Lutz Moik
Nina Shaffer (Jacqueline Scott) Traudel Haas
Frank Graves (Robert Drivas) Stefan Gossler
Helen Graves (Susan Strasberg) Liane Rudolph
Corky Shaffer                 (Ric Carrott)                 Frank Schaff-Langhans
Mel Shaffer (Jock Mahoney) Hans Nitschke
Vinnie (Joey Aresco) Gerald Paradies
Toomey, Obdachloser (Joe Spano) Alexander Herzog
1. Räuber (Patrick DeSantis) ?

52. Episode am nächsten Donnerstag, 11.09.2014!


siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 62 - zum Serienführer-Thread (5)

Slartibartfast



Beiträge: 6.687

11.09.2014 12:35
#128 RE: The Streets of San Francisco: 51. Schuld oder Schicksal {One Last Shot} Zitat · antworten

Kann es sein, dass Karl Malden auch im TV mal von Peter Groeger gesprochen wurde?
Ich habe eine Anfrage, ob es in der Folge 86 und 85 (Stafel 4) jemand anderer gewesen sein könnte.
Ich dachte die Nachsynchros beziehen sich auf Klammerteile innerhalb älterer Folgen. Waren auch ganze Folgen dabei und laufen diese Synchros wirklioch auf RTL Nitro?

Griz


Beiträge: 30.540

11.09.2014 20:06
#129 RE: The Streets of San Francisco: 51. Schuld oder Schicksal {One Last Shot} Zitat · antworten

Ist mir nicht bekannt.
Habe nur die Aufnahmen von SKY-Nostalgie vorliegen.

GG

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.898

11.09.2014 20:35
#130 RE: The Streets of San Francisco: 51. Schuld oder Schicksal {One Last Shot} Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #128
Kann es sein, dass Karl Malden auch im TV mal von Peter Groeger gesprochen wurde?

Nicht, wenn die Synchro vor 1990 entstand.

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 30.540

11.09.2014 20:53
#131 The Streets of San Francisco: 52. Tödliche Nachbarschaft {The Most Deadly Species} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


52. Tödliche Nachbarschaft
>The Most Deadly Species<

Erstausstrahlung US:
Thu, 19.09.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 03x02)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5059
Drehbuch: Hesper Anderson
Regie: Virgil W. Vogel

Erstausstrahlung DE:
Fr., 19.09.1975 (ZDF, 20:15 Uhr) - [Staffel # 01x36 - Folge 36] (> letztmals auf dem 20:15-Uhr-Sendeplatz!)
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Wolfgang Schick
ZDF-Episodenlänge: 47'33''

Inhalt:
Johnny, Sohn des Gangsterbosses Murray Brennan, wurde entführt und getötet. Ein blutiger Bandenkrieg bahnt sich an. Lt. Stone und Inspector Keller geraten zwischen die Fronten, können weitere Morde jedoch nicht verhindern. Der Attentäter hatte auch Insider-Wissen der Polizei. Doch wer ist der Informant?


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Sydney/Jewel Ferguson/Sally   (Brenda Vaccaro)              Marianne Lutz
Lloyd Davies (James Luisi) Joachim Kemmer
Murry Brennan (Barry Sullivan) Friedrich Schoenfelder
Charley Albanese              (Steve Sandor)                Manfred Lehmann
Marioni (Joseph Ruskin) Hans Nitschke
Sam Converse (Dennis Patrick) Eric Vaessen
Tony Doyle (Joe Di Reda) Manfred Grote
Johnny Brennan (Larry Manetti) ?
Charlie Johnson (Vince Howard) Claus Jurichs
Inspector William Tanner (Reuben Collins) Edgar Ott
Morgan (Stu Klitsner) ?
Mickey Dukes (Johnny Weissmüller Jr.) Toni Herbert
Polizist am Tatort (-nicht gelistet-) Claus Jurichs
2. Polizist {27:47} (-nicht gelistet-) Rolf Marnitz
Albaneses Bodyguard (-nicht gelistet-) Dieter Brian Gerlach

53. Episode am nächsten Donnerstag, 18.09.2014!


siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 62 - zum Serienführer-Thread (5)

Er2 ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2014 14:41
#132 RE: The Streets of San Francisco: 51. Schuld oder Schicksal {One Last Shot} Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #128
Kann es sein, dass Karl Malden auch im TV mal von Peter Groeger gesprochen wurde?
Ich habe eine Anfrage, ob es in der Folge 86 und 85 (Stafel 4) jemand anderer gewesen sein könnte.
Ich dachte die Nachsynchros beziehen sich auf Klammerteile innerhalb älterer Folgen. Waren auch ganze Folgen dabei und laufen diese Synchros wirklioch auf RTL Nitro?


Auf RTLnitro lief/läuft die DVD-Fassung (außer beim Pilotfilm) inkl. der Nachsynchro mit Peter Groeger (lief auch so im Pay-TV AXN). Bei AnixeHD hingegen hat man ausschließlich die Originalsynchro verwendet und die geschnittenen Szenen, die ohne Dialog waren, hinzugefügt. (Leider komplett in 16:9, obwohl das erstaunlich gut funktionierte.)

Griz


Beiträge: 30.540

18.09.2014 19:14
#133 The Streets of San Francisco: 53. Der Profi {Target Red} Zitat · antworten

Aus der Reihe: "Detectives der 70er Jahre"


53. Der Profi
>Target Red<

Erstausstrahlung US:
Thu, 26.09.1974 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 03x03)
© 1974 by Quinn Martin Productions
Produktionscode: 5052
Drehbuch: Rick Husky
Regie: Barry Crane

Erstausstrahlung DE:
Fr., 03.10.1975 (ZDF, 22:30 Uhr) - [Staffel # 01x37 - Folge 37] > neuer Sendeplatz!!
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Wolfgang Schick
ZDF-Episodenlänge: 44'38''

Inhalt:
Das FBI erfährt von einem Attentatsplan auf eine chinesische Handelsdelegation. Lt. Stone und Inspector Keller bleiben nur 40 Stunden Zeit, um den Anschlag abzuwenden...


Lt. Michael Stone (Karl Malden) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Inspector Steve Keller (Michael Douglas) Volker Brandt
Jerry Schilling/Charles Pine  (Bill Bixby)                  Randolf Kronberg
Major General Robert West (Andrew Duggan) Fritz Tillmann
Myrna Schilling (Linda Marsh) Almut Eggert
Joe Merrick                   (William Sargent)             Michael Chevalier
Kimberly Young {28:14} (Cheryl Miller) ?
Chief John Condon (William Bramley) Dietrich Frauboes
Emile Kestler (Curt Lowens) Gerd Holtenau
Krankenschwester (Peggy McCay) Elisabeth Ried
Vernon Presley (Byron Morrow) Heinz Giese
Capt. Hank {03:26} (David McLean) ?
Lamar Fisk (Bret Morrison) Hans Nitschke
Mrs. Smith/1. Bankangestellte (Arline Anderson) Tina Eilers
Miss Rubin/2. Bankangestellte (Gail Bryant Cameron) Eva-Maria Werth
Polizist in Tiefgarage (Michael L. Davis) Claus Jurichs
Frank {05:09} (-nicht gelistet-) Edgar Ott
Funkzentrale (-voice only-) Hans-Jürgen Dittberner

54. Episode am nächsten Donnerstag, 25.09.2014!


siehe auch Episodenlistungstermine unter:
# 62 - zum Serienführer-Thread (5)

Norbert


Beiträge: 1.609

19.09.2014 09:42
#134 RE: Die Strassen von San Francisco Zitat · antworten

Zitat von Lei Li im Beitrag #3
48. Clints letzter Ritt (The Hard Breed)
Josie Johnson                  (Lane Bradbury)        Renate Küster

Zitat von Griz im Beitrag #122
48. Clints letzter Ritt>The Hard Breed<
Rosie Johnson                 (Lane Bradbury)               Christa Rossenbach

Und was stimmt nun?
Zitat von Er2 im Beitrag #132
Auf RTLnitro lief/läuft die DVD-Fassung
Auch ab Staffel 3? Dann wäre das ein guter Grund, reinzuschauen.

Er2 ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2014 16:23
#135 RE: Die Strassen von San Francisco Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Auch ab Staffel 3? Dann wäre das ein guter Grund, reinzuschauen.



Leider nein, ab der 3. Staffel gibt es nur die Originalsynchro. Die Folgen sind aber etwas länger als beim ZDF und ProSieben, da man die Kapiteleinblendungen und geschnittene Szenen ohne Dialog wieder eingefügt hat. Das betrifft auch die auf HD-Master beruhenden Ausstrahlungen im Pay-TV.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz