Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 18.695 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.898

01.08.2012 12:59
#91 RE: Synchronisation Miss Marple (mit Margaret Rutherford) Zitat · antworten

Und ich möchte nach neuerlichem Ansehen mich endgültig auf Gerd Prager festlegen.

Etwas, was mir beim "Wachsblumenstrauß" erst jetzt aufgefallen ist: Als Miss Marple nach dem Mord an Cora mit der Polizei telefonieren will, hört man am anderen Ende der Leitung (im Gegensatz zur Originalfassung) leise den Gesprächspartner - und der ist Stefan Wigger! Teilt sich George Crossfield etwa eine Leitung mit ihr? Das sollte den Verdacht auf ihn als Mörder eigentlich noch erhöhen.

Habe ich glaube ich noch nicht erwähnt:
Der ursprüngliche deutsche Titel von "Der Wachsblumenstrauß" lautete "Der Mörder sitzt am Tisch" - es waren sogar schon Kopien mit diesem Titel gezogen (eine davon wurde im DDR-Fernsehen ausgestrahlt, bevor bei der Zweitausstrahlung der bekanntere Titel eingeblendet wurde) und Filmprogramme gedruckt, die heute extremen Seltenheitswert besitzen (deshalb konnte ich auch keins kaufen, obwohl ich es schon in Händen hielt). Ich weiß, dass dieser Alternativtitel in keinem Nachschlagewerk genannt wird, aber er existierte definitiv!

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.544

01.08.2012 13:07
#92 RE: Synchronisation Miss Marple (mit Margaret Rutherford) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #91
Habe ich glaube ich noch nicht erwähnt:
Der ursprüngliche deutsche Titel von "Der Wachsblumenstrauß" lautete "Der Mörder sitzt am Tisch" - es waren sogar schon Kopien mit diesem Titel gezogen (eine davon wurde im DDR-Fernsehen ausgestrahlt, bevor bei der Zweitausstrahlung der bekanntere Titel eingeblendet wurde) und Filmprogramme gedruckt, die heute extremen Seltenheitswert besitzen (deshalb konnte ich auch keins kaufen, obwohl ich es schon in Händen hielt). Ich weiß, dass dieser Alternativtitel in keinem Nachschlagewerk genannt wird, aber er existierte definitiv!

Falls du mit "noch nicht erwähnt" nur diesen Thread meinst, kann ich das bestätigen. Wenn du das Forum insgesamt meinst, leider nicht.
Beste/Schlechteste Synchro eines Spencer-Hill Films (34)
Unsinnige Titel dt. Fassungen (9)

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.495

01.08.2012 22:22
#93 RE: Synchronisation Miss Marple (mit Margaret Rutherford) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #91
Habe ich glaube ich noch nicht erwähnt:
Der ursprüngliche deutsche Titel von "Der Wachsblumenstrauß" lautete "Der Mörder sitzt am Tisch" - es waren sogar schon Kopien mit diesem Titel gezogen (eine davon wurde im DDR-Fernsehen ausgestrahlt, bevor bei der Zweitausstrahlung der bekanntere Titel eingeblendet wurde) und Filmprogramme gedruckt, die heute extremen Seltenheitswert besitzen (deshalb konnte ich auch keins kaufen, obwohl ich es schon in Händen hielt). Ich weiß, dass dieser Alternativtitel in keinem Nachschlagewerk genannt wird, aber er existierte definitiv!


Als der Film um ca. 1990 auf RTL lief, wurde auch eine Kopie mit dem deutschen Vorspann "Der Mörder sitzt am Tisch" verwendet.

hitchcock


Beiträge: 1.054

05.08.2012 02:28
#94 RE: Synchronisation Miss Marple (mit Margaret Rutherford) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #61
Heißer Tipp in Sachen Miss Milchrest: URSULA HERKING!!
Habe sie gerade in "Tim Frazer" gesehen (eine Fundgrube der Synchronsprecher!) und ihre stimmliche Ähnlichkeit mit Alice Treffe (und der älteren Rosemarie Fendel) hat mich drauf gebracht.

Gruß
Stefan


Miss Milchrest ist auf keinen Fall Ursula Herking. In diesem Youtube-Video

http://www.youtube.com/watch?v=8H_Wl0GH-TY

taucht die Herking ab Min. 3:23 auf. Das passt gar nicht zusammen.

Für mich ist Miss Milchrests deutsche Sprecherin die selbe, die auch die Mutter in Psycho gesprochen hat und in der Serie Mit Schirm, Charme und Melone in der Folge 118 Nancy Roberts Rolle gesprochen hat. Hier gibts ne Stimmprobe: Mit Schirm, Charme und Melone (22)

Aber ist das jetzt Leny Marenbach oder Margarethe Schoen? Ich kenn beide leider nicht sicher.

Viele Grüße
hitch

Edigrieg



Beiträge: 3.039

05.08.2012 20:05
#95 RE: Synchronisation Miss Marple (mit Margaret Rutherford) Zitat · antworten

Ist und bleibt für mich Elfe Schneider!

Franky-El



Beiträge: 1.658

22.08.2012 02:31
#96 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #1
16 Uhr 50 ab Paddington
Mrs. Kidder (Joan Hickson) - ?


Hallo, ich finde eigentlich noch die Sprecherin von Joan Hickson als Mrs. Kidder in "16 Uhr 50 ab Paddington" wichtig, gerade weil sie es ja war die die Rolle von Miss Jane Marple in den späteren Verfilmungen gespielt hat. Ich finde allein schon die Vorstellung sehr interessant das Joan Hickson schon Jahre bevor sie selber diese Rolle übernommen hat bereits in einem Miss Marple Film mitgespielt hat, und somit sogar die 1. Miss Marple Margaret Rutherford gekannt haben muss. Ich frage mich wie gut die beiden sich gekannt haben, und wie sehr diese Bekanntschaft später ihre Art und Weise Miss Marple zu spielen beeinflusst hat. Kennt den zufällig doch noch jemand von euch ihre Sprecherin als Mrs. Kidder?

Lord Peter



Beiträge: 4.957

22.08.2012 06:13
#97 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

War doch (glaube ich) dieselbe, die im "Wachsblumenstrauß" für Flora Robson sprach. Deren Identität wurde leider noch nicht definitiv geklärt, eine Vermutung wäre Elfe Schneider.

Lord Peter



Beiträge: 4.957

12.01.2013 14:41
#98 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

So, ein letzter Versuch, vollständige Listen zusammenzukriegen - mit Samples.

16 Uhr 50 ab Paddington (1961)
[Murder She Said]

Verleih: MGM (1961)
Deutsche Fassung: MGM Synchronisations-Atelier Berlin
Buch: ?
Dialogregie: ?


Miss Jane Marple (Margaret Rutherford) Agnes Windeck
Dr. Paul Quimper (Arthur Kennedy) Paul Klinger
Emma (Evelyn) Ackenthorpe (Muriel Pavlow) Eva Katharina Schultz
Luther Ackenthorpe (James Robertson Justice) Paul Wagner
Cedric Ackenthorpe (Thorley Walters) Jörg Cossardt
Inspektor Craddock (Charles Tingwell) Wolfgang Lukschy
Harold Ackenthorpe (Conrad Phillips) Günther Cordes
Brian Eastley (Ronald Howard) Kurt Waitzmann
Mrs. Kidder (Joan Hickson) Elfe Schneider
Mr. Jim Stringer (Stringer Davis) Walter Bluhm
Alexander Eastley (Ronnie Raymond) Helo Gutschwager
Albert Ackenthorpe (Gerald Cross) Hugo Schrader
Hillman (Michael Golden) Konrad Wagner
Mrs. Hilda Stainton (Barbara Leake) Ursula Krieg
Sergeant Bacon (Gordon Harris) Friedrich Schoenfelder
Eisenbahnschaffner (Peter Butterworth) Franz Nicklisch
"Mrs. Binster" (Richard Briers) Eckart Dux
Lucy (Lucy Griffith) ?

nicht creditiert:
Mrs. Quimper (Nadia Pavlova) kein Text

Joan Hicksons Sprecherin ist dieselbe langgesuchte Stimme, die auch Flora Robson im zweiten Film spricht. Vermutlich ist es Elfe Schneider, aber mit Sicherheit weiß das wohl keiner. Lucy Griffith dürfte anhand des einzelnen Wortes auch nur schwer zu identifizieren sein, aber der Form halber habe ich sie auch mal beigefügt.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Harold Ackenthorpe.mp3
Lucy.mp3
Mrs. Kidder.mp3
Lord Peter



Beiträge: 4.957

12.01.2013 14:58
#99 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Der Wachsblumenstrauß (1963)
[Murder at the Gallop]

Verleih: MGM (1963)
Deutsche Fassung: MGM Synchronisations-Atelier Berlin
Buch: ?
Dialogregie: Hermann Gressieker (?)


Miss Jane Marple (Margaret Rutherford) Ursula Krieg
Mr. Jim Stringer (Stringer Davis) Walter Bluhm
Hector Enderby (Robert Morley) Erich Fiedler
Miss Milchrest (Flora Robson) Elfe Schneider
Inspektor Craddock (Charles Tingwell) Harald Juhnke
Sergeant Bacon (Gordon Harris) Toni Herbert
George Crossfield (Robert Urquhart) Stefan Wigger
Rosamund Shane (Katya Douglas) Bettina Schön
Michael Shane (James Villiers) Joachim Pukaß
Mr. Trundell (Noel Howlett) Gerd Prager
Der alte Enderby (Finlay Currie) ? (stöhnt nur)
Hillman (Duncan Lamont) Holger Kepich
Doktor Markwell (Kevin Stoney) Lothar Blumhagen

nicht creditiert:
Nachportier (Frank Atkinson) ?
Polizeifotograf (Roger Avon) Heinz Lausch
Fred, der Gastwirt (Fred Griffith) Heinz Lausch
Bierkutscher (?) ?
Anrufer bei Cora (?) Stefan Wigger (!)

Für die ganz harten Ratefüchse gibt's auch das Gestöhne vom alten Enderby als Sample.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bierkutscher.mp3
Der alte Enderby.mp3
Fred, der Gastwirt.mp3
Miss Milchrest.mp3
Nachtportier.mp3
Polizeifotograf.mp3
Lord Peter



Beiträge: 4.957

12.01.2013 15:12
#100 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Vier Frauen und ein Mord (1964)
[Murder Most Foul]

Verleih: MGM (1965)
Deutsche Fassung: MGM Synchronisations-Atelier Berlin
Buch: Michael Günther
Dialogregie: Michael Günther


Miss Jane Marple (Margaret Rutherford) Ursula Krieg
H. Driffold Cosgood (Ron Moody) Erich Fiedler
Inspektor Craddock (Charles Tingwell) Gert Günther Hoffmann
Richter Crosby (Andrew Cruickshank) Paul Wagner
Gladys Thomas (Megs Jenkins) Edith Schollwer
Harris Tumbrill (Dennis Price) Heinz Spitzner
Ralph Summers (Ralph Michael) Siegfried Schürenberg
Bill Hanson (James Bolam) Joachim Pukaß
Mr. Jim Stringer (Stringer Davis) Walter Bluhm
Sheila Upward (Francesca Annis) Marianne Prenzel
Eva McGonigall (Alison Seebohm) Ingeborg Wellmann
Constabler Wells (Terry Scott) Gerd Duwner
Maureen Summers (Pauline Jameson) Lola Luigi
George Rowton (Maurice Good) ?
Dorothy Wetherby (Annette Kerr) Anneliese Priefert
Sergeant Brick (Windsor Davies) Peter Schiff
Arthur (Neil Stacy) Michael Günther
Flory Harris (Stella Tanner) Lola Muethel

nicht creditiert:
Miss Rusty (Lucy Griffith) ?
Pförtner (?) Erich Kestin
Sprecher der Geschworenen (?) Heinz Welzel

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Arthur.mp3
Dorothy Wetherby.mp3
George Rowton.mp3
Maureen Summers.mp3
Miss Rusty.mp3
Lord Peter



Beiträge: 4.957

12.01.2013 15:29
#101 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Mörder ahoi! (1964)
[Murder Ahoy]

Verleih: MGM (1965)
Deutsche Fassung: MGM Synchronisations-Atelier Berlin
Buch: Michael Günther
Dialogregie: Michael Günther


Miss Jane Marple (Margaret Rutherford) Ursula Krieg
Kapitän Sidney Rhumstone (Lionel Jeffries) Erich Fiedler
Oberinspektor Craddock (Charles Tingwell) Gert Günther Hoffmann
Commander Breeze-Connington (William Mervyn) Heinz Giese
Hausmutter Alice Fanbraid (Joan Benham) Christine Gerlach
Mr. Jim Stringer (Stringer Davis) Walter Bluhm
Dr. Crump (Nicholas Parsons) Joachim Pukaß
Bischof (Miles Malleson) Paul Wagner
Lord Rudkin (Henry Oscar) Knut Hartwig
Unterleutnant Eric Humbert (Derek Nimmo) ?
Kap.-Lt. Dimchurch (Brewer) (Gerald Cross) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Shirley Boston (Norma Foster) Marianne Prenzel
Sergeant Bacon (Terence Edmond) Michael Günther
Leutnant Compton (Francis Matthews) Lothar Blumhagen
Millie, die Modistin (Lucy Griffith) kein Text
Dusty (Heller) Miller (Bernard Adams) Ulrich Lommel
Kelly, der Landstreicher (Tony Quinn) Erich Kestin
Miss Pringle (Edna Petrie) ?

nicht creditiert:
Cecil Folly-Hardwicke (Henry Longhurst) Gerd Prager
Polizist (Ivor Salter) ? (kein Text?)

Kurios: das erste Mordopfer Folly-Hardwicke, das immerhin eine längere Dialogszene hat, wird im Abspann nicht aufgeführt, dafür die Modistin (ohne Text) und die Kuratoriumssekretärin, die gerade mal einen Satz sagt.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Hausmutter Alice Fanbraid.mp3
Miss Pringle.mp3
Sergeant Bacon.mp3
Unterleutnant Eric Humbert.mp3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.898

12.01.2013 20:02
#102 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Name kann ich leider nicht anbieten, aber Ivar Combrinck ist das meiner Meinung nach in beiden Fällen auf keinen Fall - es fehlt die typische Diktion (die als äußerst nervend empfand und die er von seinen frühesten mir bekannten Rollen an hatte).

Gruß
Stefan

hitchcock


Beiträge: 1.054

13.01.2013 01:34
#103 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Polizeifotograf: Peter Schiff
Miss Rusty: Christine Gerlach

Viele Grüße
hitch

Frank Brenner



Beiträge: 11.727

13.01.2013 09:28
#104 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Hallo Hitch,

Zitat
Polizeifotograf: Peter Schiff



Eine gewisse Ähnlichkeit ist da, aber Schiff ist das nicht.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.534

13.01.2013 12:42
#105 RE: Fehlende Sprecher in den Miss Marple-Filmen mit Margaret Rutherford Zitat · antworten

Zitat von hitchcock im Beitrag #103
Polizeifotograf: Peter Schiff
Miss Rusty: Christine Gerlach


Beide nicht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz