Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 273 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Samedi



Beiträge: 16.762

16.09.2023 21:15
Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Ein Film von Alfred Vohrer, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Edgar Wallace.

Besetzung:


Erzähler / Off-Sprecher Joachim Nottke

Edgar Wallace Alfred Vohrer (Archivmaterial)
Paul Mulford Peter Elsholtz
Jan Hendriks Thomas Leslie ?
Michael Chevalier Larry Graeme Michael Chevalier
Peter von Alten King ?
Horst Knuth Zinker Kein Dialog
Joachim Pukaß Polizist Joachim Pukaß
? Zeitungsverkäufer Alfred Vohrer / Gerd Martienzen


Trailer 1 - DE:


berti


Beiträge: 17.599

17.09.2023 09:15
#2 RE: Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Auch hier wäre die Frage, ob ein eigener Thread unbedingt nötig wäre, da abgesehen von Paul Mulfords Satz in der letzten Szene und eventuell der Stelle am Zeitungsstand wahrscheinlich keine Fremdsynchros vorliegen (Nottke ist nur im Trailer zu hören, nicht im Film selbst).

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

17.09.2023 10:12
#3 RE: Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Bis auf den Zeitungsverkäufer (ein Engländer, dem Alfred Vohrer natürlich selbst die Stimme lieh, seltsamerweise aber nicht im Trailer), Michael Chevalier (der sich selbst synchronisierte), die Sterbelaute von Jan Hendriks (aber die sind in Trailer und Film bis auf den Hall absolut identisch) und Mulfords Schlusssatz (beigesteuert von Peter Elsholtz) handelt es sich ausschließlich um O-Ton Aufnahmen in Trailer und Film - das ist mehr als deutlich hörbar.

Und warum eigentlich das Fragezeichen bei Edgar Wallace? Das ist doch nun wirklich bekannt, dass dies Vohrer selbst war. (Nein, es ist nicht die vertraute Aufnahme, die seit "Zimmer 13" verwendet wird, aber es trotzdem Vohrer selbst und er ist ganz deutlich zu erkennen.)

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.599

17.09.2023 11:05
#4 RE: Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Natürlich, der Zeitungsverkäufer war Vohrer! Interessant übrigens, dass er ein Jahr später nicht wieder sich selbst, sondern Martienzen besetzte, als diese Szene für den "Hexer" recycelt wurde. Dass Hendriks´ Todesschrei nicht von ihm selbst stammt, war mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen.
Und wieder Elsholtz als Sprecher in einem Vohrer-Film, in dem ansonsten überwiegend O-Ton zu hören war. Ob die beiden alte Freunde aus Ultra-Zeiten waren?

berti


Beiträge: 17.599

17.09.2023 11:13
#5 RE: Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #4
Natürlich, der Zeitungsverkäufer war Vohrer! Interessant übrigens, dass er ein Jahr später nicht wieder sich selbst, sondern Martienzen besetzte, als diese Szene für den "Hexer" recycelt wurde.

Witzigerweise ist im "Zinker"-Trailer bei 02:50 wiederum Martienzen in dieser Rolle zu hören.

MrTwelve



Beiträge: 1.064

17.09.2023 11:30
#6 RE: Der Zinker (BRD, 1963) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #3

Und warum eigentlich das Fragezeichen bei Edgar Wallace? Das ist doch nun wirklich bekannt, dass dies Vohrer selbst war. (Nein, es ist nicht die vertraute Aufnahme, die seit "Zimmer 13" verwendet wird, aber es trotzdem Vohrer selbst und er ist ganz deutlich zu erkennen.)



Genau. Ist bereits Vohrer, allerdings unterscheidet sich diese Version noch von der späteren, deutlich bekannteren. Auffälligste Abweichung ist die Aussprache: Edgar "welles" statt "wolles".

Die gleiche Aufnahme ist auch schon in "Das Gasthaus an der Themse" (1962) zu hören.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz