Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.270 Antworten
und wurde 104.492 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | ... 85
Nyan-Kun


Beiträge: 1.208

09.06.2018 12:30
#1066 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Glaube die Zeiten, wo Anime-Openings noch eingedeutscht wurden sind endgültig vorbei, es sei denn sie laufen auf einem Kindersender wie SuperRTL und richten sich explizit an eine jüngere Zielgruppe. Generell hatte man die Anime-Openings doch damals eingedeutscht, weil die jeweiligen Animes im Nachmittagsprogramm von RTL2 liefen und da hatte man ganz klar die jüngeren im Blick und weniger die älteren Zuschauer.

Soweit ich weiß gab es zu den Animes, die im Nachtprogramm von Vox oder MTV/Viva liefen wie z.B. "Hellsing" doch auch keine deutschen Openings.


CrimeFan



Beiträge: 109

09.06.2018 12:41
#1067 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #1066
Soweit ich weiß gab es zu den Animes, die im Nachtprogramm von Vox oder MTV/Viva liefen wie z.B. "Hellsing" doch auch keine deutschen Openings.


Bei Hellsing, gab es zwar keins auf deutsch. Allerdings, haben sie die Musik geändert (zumindest bei VIVA). Was wirklich, grauenhaft klang.

Hawkman



Beiträge: 368

09.06.2018 13:34
#1068 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich hab die nächsten Openings auf japanisch angehört. Hören sich trotzdem sehr gut an. Schade darum, dass es keine deutschen geben könnte, aber damit können wir denke ich leben. Wichtiger ist ne weiterhin gute Synchro, leserliche Untertitel und keine japanischen Schriftzeichen beim opening, Ending und bei der Episodentitel-Einblendung.

Lorio


Beiträge: 215

09.06.2018 13:40
#1069 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Dragonball Z und Inuyasha liefen damals auch nicht im Kinderprogramm und erhielten deutsche Openingsongs. Bei Hellsing, Escaflowne, Lupin, Golden Boy etc. hat man ebenfalls auf die Japanischen Songs verzichtet und sie durch englische Songs ersetzt.
Bei Conan ist es eine Frage der Kontinuität, es wurde bisher immer so gemacht, dann soll man es auch so fortführen. Die Serie ist auch bei vielen Nicht-Animefans beliebt und da ist ein japanischer Song einfach fehl am platz.
Wenn es heutzutage so ein Problem darstellt an die Lizenz solcher Songs zu kommen, dann soll man eigene Produzieren, oder eben die bereits vorhandenen verwenden welche für den offiziellen Soundtrack zur Serie produziert wurden.

Knew-King



Beiträge: 5.491

09.06.2018 13:42
#1070 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von Lorio im Beitrag #1069
Wenn es heutzutage so ein Problem darstellt an die Lizenz solcher Songs zu kommen, dann soll man eigene Produzieren, oder eben die bereits vorhandenen verwenden welche für den offiziellen Soundtrack zur Serie produziert wurden.

Das ist genau so problematisch.

Hawkman



Beiträge: 368

09.06.2018 16:43
#1071 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

@Lorio:
One Piece hatte anfangs auch deutsche Openings

shindyfresh


Beiträge: 8

10.06.2018 20:33
#1072 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Es ist zwar schade, wenn keine deutschen Openings mehr produziert werden, doch am ärgerlichsten finde ich es, wenn japanische Texte nicht mehr eingedeutscht werden. Dies ist heutzutage sehr oft der Fall. Oder im Falle von Kaito Kid 1412 bei KAZÉ wurden sogar die schwarzen Texteinblendungen einfach leer gelassen.

websconan


Beiträge: 88

18.06.2018 14:37
#1073 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

In der Synchronkartei sind neue Einträge aufgetaucht. https://www.synchronkartei.de/serie/763

Neu gelistet werden: Julia Meynen als Ayumi (ab 334, Staffel 5), Frank Ciazynski als Prof. Agasa (ab 334, Staffel 5), Alexander Doering als Shiratori (ab 334, Staffel 5)

Mal sehen ob daran was dran ist. Von MAXX kam bisher ja nur eine "vage Anmerkung" zu neuen Folgen.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.208

18.06.2018 14:58
#1074 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Da hast du noch Jan-David Rönfeldt für Gin ab 334 vergessen. Das steht auch noch in der SK. Ich würde das ganze noch mit Vorsicht genießen diese Angaben, die an sich nicht wirklich überraschend sind im Falle neuer Folgen. Wenn es stimmt geht es also nahtlos mit den Neubesetzungen aus den Filmen weiter (bis auf Heiji, wo eine Rückkehr von Oliver Feld recht wahrscheinlich ist ) .
Kann ich mit Leben. Ich hoffe dann nur, dass Inspektor Nakamori Olaf Reichmann und Yusako Kudo Detlef Bierstedt wieder bekommen. Um die sollte man sich schon wieder bemühen.


Jaden


Beiträge: 183

18.06.2018 15:34
#1075 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Shuichi Akai würde mich neben Nakamori und Yusako auch noch interessieren :)

websconan


Beiträge: 88

18.06.2018 15:41
#1076 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich hoffe ja, dass der neubesetzt wird. Ich fand Uwe Jellinek nie passend auf Shuichi. Auch wenn man uns seit Jahren diese Stimme als Kontinuität verkaufen will :D

Jaden


Beiträge: 183

18.06.2018 15:46
#1077 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich finde, dass er trotz des japanischen Originals im selben Stimmalter, wie Gin sein sollte. Ich hatte mal Johannes Berenz vorgeschlagen, für den Fall, dass man nicht wieder Martin Kautz verpflichten kann.


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 261

18.06.2018 16:00
#1078 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Detlef Bierstedt für Yusako ist ein MUSS. Vor allem weil er kürzlich in Fairy Tail als Hauprtolle dabei ist. Für Yusako der so selten auftaucht sollte das selbst für ihn kein Problem sein.

Und ja bitte Olaf Reichmann. Mir egal ob Nakamori so selten vorkommt, vorher habe ich mich auf seine Auftritte immer gefreut, insbesondere eben wegen der Stimme und wie er in anlegt.

Jaden


Beiträge: 183

18.06.2018 16:18
#1079 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Detlef Bierstedt müsste eigentlich klar gehen :). Bei den anderen zwei Rollen wird es glaube ich ein bisschen schwerer.

Digiflash


Beiträge: 33

18.06.2018 16:44
#1080 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Wenn wir Glück haben, überrascht uns MAXX und legt direkt nach der 333. Folge mit den neuen Folgen los. Habe mittlerweile keinerlei Zweifel daran, dass es weiter geht :)

Seiten 1 | ... 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | ... 85
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor