Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 11.798 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.653

18.07.2022 14:48
[Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Dieser Thread soll einen Überblick über K-Dramen und Realserien geben, die ins Deutsche synchronisiert wurden. Ich eröffne diesen Thread, weil ich schon oft auf verschiedenen Seiten im Internet gelesen habe, dass viele nicht wissen, welche südkoreanischen Serien alle ins Deutsche synchronisiert wurden, und einige von ihnen sich gerne einen Übersicht gewünscht haben. In Anlehnung an die Threads US-Serienstarts nach Jahresstaffel und Synchronisierte Anime-Titel, sind hier die Serien nach Erscheinungsjahr gelistet. Einzelne Staffeln werden nicht aufgeführt. Weitere Details zu den einzelnen Projekten könnt ihr den Links entnehmen. Über die Verlinkung "Anbieter" gelangt ihr auf die offizielle Seite des deutschen Anbieters der Serie.

Ich freue mich sehr über Ergänzungen und Korrekturen. Ich würde mich auch über Ergänzungen von Produktionen aus früheren Jahren freuen. Außerdem können in diesem Thread themenbezogene Neuigkeiten mitgeteilt werden und ein Austausch untereinander stattfinden.

2016
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
Signal | 2023 | Paramount+ | tvN | EVA Studios | B | Dirk Müller | Link | Link | Link

2017
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
Save Me | 2023 | Paramount+ | OCN | EVA Studios | B | Dirk Müller | Link | Link | Link
Voice – Jede Stimme ist einzigartig | 2023 | Paramount+ | OCN, tvN | EVA Studios | B | Dirk Müller | Link | Link | Link

2019
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
Crash Landing on You | 2022 | Netflix | tvN | Iyuno-SDI Group | B | Debora Weigert, Ariane Seeger | Link | Link | Link
Kingdom | 2019 | Netflix | Netflix | DMT/CSC | HH | Detlef Klein / Oliver Hörner | Link | Link | Link
Love Alarm | 2019 | Netflix | Netflix | RRP | B | Ralf Pel, Ralph Brauchle | Link | Link | Link
Meine allererste Liebe | 2019 | Netflix | Netflix | SDI | B | Debora Weigert | Link | Link | Link

2020
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
Extracurricular | 2020 | Netflix | Netflix | Christa Kistner | B | Erik Paulsen | Link | Link | Link
My Holo Love | 2020 | Netflix | Netflix | BSG | B | Frank Muth | Link | Link | Link
Sweet Home | 2020 | Netflix | Netflix | TV+Synchron/VSI | B | Fabian Kluckert | Link | Link | Link
The School Nurse Files | 2020 | Netflix | Netflix | VSI | B | Tanja Schmitz | Link | Link | Link

2021
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
D.P. | 2021 | Netflix | Netflix | FFS | B | David Turba | Link | Link | Link
Dr. Brain | 2021 | Apple TV+ | Apple TV+ | FFS | M | Matthias Lange | Link | Link | Link
Hellbound | 2021 | Netflix | Netflix | Iyuno-SDI Group | B | Jan Andres | Link | Link | Link
Hometown Cha-Cha-Cha | 2022 | Netflix | tvN | RRP | B | Nicolai Tegeler, Torsten Sense | Link | Link | Link
Move to Heaven | 2021 | Netflix | Netflix | FFS | B | Ulrike Heiland | Link | Link | Link
My Name | 2021 | Netflix | Netflix | FFS | B | Andreas Böge | Link | Link | Link
Snowdrop | 2022 | Disney+ | JTBC | Iyuno-SDI Group | M | Julia Haacke | Link | Link | Link
So Not Worth It | 2021 | Netflix | Netflix | FFS | B | Dorothee Muschter, Heike Schroetter | Link | Link | Link
Squid Game | 2021 | Netflix | Netflix | VSI | B | Christoph Seeger | Link | Link | Link
The Silent Sea | 2021 | Netflix | Netflix | VSI | B | Fritz Rott | Link | Link | Link
Vincenzo | 2022 | Netflix | tvN | Eclair | B | Dirk Müller, Andreas Müller | Link | Link | Link

2022
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
All of Us Are Dead | 2022 | Netflix | Netflix | Iyuno-SDI Group | B | Werner Böhnke | Link | Link | Link
A Model Family | 2022 | Netflix | Netflix | Oxygen | B | Jasmin Arnoldt, Josephine Schmidt | Link | Link | Link
Annarasumanara | 2022 | Netflix | Netflix | FFS | B | Traudel Sperber | Link | Link | Link
Bargain | 2023 | Paramount+ | TVING | EuroSync | B | Martin May | Link | Link | Link
Big Mouth | 202? | Disney+ | MBC | Iyuno-SDI Group | M | Mark Kuhn | Link | Link | Link
Forecasting Love and Weather | 2022 | Netflix | JTBC | Iyuno-SDI Group | B | Karin Grüger | Link | Link | Link
Glitch | 2022 | Netflix | Netflix | RRP | B | Nicolai Tegeler | Link | Link | Link
Grid | 2022 | Disney+ | Disney+ | Iyuno-SDI Group | B | Alexej Ashkenazy | Link | Link | Link
Haus des Geldes: Korea | 2022 | Netflix | Netflix | Iyuno-SDI Group | B | Andreas Hinz | Link | Link | Link
Juvenile Justice | 2022 | Netflix | Netflix | Eclair | B | Christian Gaul, Philippa Jarke | Link | Link | Link
Kiss Sixth Sense | 2022 | Disney+ | Disney+ | Lavendelfilm | P | Sebastian Schulz, Stefan Wellner | Link | Link | Link
Link: Eat, Love, Kill | 2023 | Disney+ | tvN | Elbgorilla | HH | Tanja Dohse, Frank Lüthe | Link | Link | Link
May It Please the Court | 2023 | Disney+ | Disney+ | Iyuno-SDI Group | M | Oliver Mink | Link | Link | Link
Narco-Saints | 2022 | Netflix | Netflix | VSI | B | Daniela Hoffmann, Dirk Hartung | Link | Link | Link
Remarriage & Desires | 2022 | Netflix | Netflix | VSI | B | Katharina Gräfe, Rebecca Völz | Link | Link | Link
Revenge of Others | 2023 | Disney+ | Disney+ | Elbgorilla | HH | Joachim Kretzer | Link | Link | Link
Rookie Cops | 2022 | Disney+ | Disney+ | Iyuno-SDI Group | B | Jeffrey Wipprecht | Link | Link | Link
Somebody | 2022 | Netflix | Netflix | Deluxe Media | HH | Patrick Bach | Link | Link | Link
Soundtrack #1 | 2022 | Disney+ | Disney+ | Lavendelfilm | P | Sebastian Schulz | Link | Link | Link
The Fabulous | 2022 | Netflix | Netflix | TV+Synchron | B | Susanne Schwab | Link | Link | Link
The Glory | 2022 | Netflix | Netflix | RRP | B | Nicolai Tegeler, Maximilian Pedace | Link | Link | Link
Twenty Five Twenty One | 2022 | Netflix | tvN | CSC | HH | Douglas Welbat | Link | Link | Link
Yonder | 2023 | Paramount+ | TVING | Elbgorilla | HH | Oliver Böttcher | Link | Link | Link

2023
PRODUKTION | DT. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
A Time Called You | 2023 | Netflix | Netflix | Iyuno | B | Fabian Kluckert | Link | Link | Link
Bloodhounds | 2023 | Netflix | Netflix | Iyuno | B | Werner Böhnke | Link | Link | Link
Black Knight | 2023 | Netflix | Netflix | Interopa | B | Axel Strothmann | Link | Link | Link
Celebrity | 2023 | Netflix | Netflix | RRP | B | Ralph Brauchle, Nicolai Tegeler | Link | Link | Link
Doona! | 2023 | Netflix | Netflix | FFS | M | Anke Kortemeier, Cosima Wolter | Link | Link | Link
Gyeongseong Creature | 2023 | Netflix | Netflix | FFS | M | Max Felder | Link | Link | Link
Love to Hate You | 2023 | Netflix | Netflix | RRP | B | Nicolai Tegeler | Link | Link | Link
Mask Girl | 2023 | Netflix | Netflix | FFS | M | Cosima Wolter | Link | Link | Link
Song of the Bandits | 2023 | Netflix | Netflix | VSI | B | Maximilian Hoffmann | Link | Link | Link
Queenmaker | 2023 | Netflix | Netflix | RRP | B | Ralf Pel | Link | Link | Link

Abgebrochen
PRODUKTION | KO. VERÖFF. | DT. DISTRI. | KO. DISTRI. | SYNCHRONFIRMA | STADT | REGIE | SK | WIKIPEDIA | ANBIETER
Big Bet | 2022 | Disney+ | Disney+ | Elbgorilla | HH | Susanne Sternberg | Fehlt | Link | Link
Bloody Heart | 2022 | Disney+ | KBS2 | ? | ? | ? | Fehlt | Link | Link
Connect | 2022 | Disney+ | Disney+ | ? | ? | ? | Fehlt | Link | Link
Crazy Love | 2022 | Disney+ | KBS2 | Elbgorilla | HH | Jörn Linnenbröker | Fehlt | Link | Link
Der goldene Löffel | 2022 | Disney+ | MBC | ? | ? | ? | Fehlt | Link | Link
Doctor Lawyer | 2022 | Disney+ | MBC | Elbgorilla | HH | Anja Topf | Fehlt | Link | Link
Going to You at a Speed of 493km | 2022 | Disney+ | KBS2 | Elbgorilla | HH | ? | Fehlt | Link | Link
One Dollar Lawyer | 2022 | Disney+ | SBS | ? | ? | ? | Fehlt | Link | Link
Shadow Detective | 2022 | Disney+ | Disney+ | ? | ? | ? | Fehlt | Link | Link
Unschuldig | 2022 | Disney+ | tvN | Elbgorilla | HH | ? | Fehlt | Link | Link

Melchior


Beiträge: 1.653

18.07.2022 14:48
#2 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Ein Trend, der sich für 2022 deutlich abzeichnet, ist, dass mehr südkoreanische Serien synchronisiert werden, nicht nur in Bezug auf die Anzahl, sondern auch auf den Umfang. Das liegt daran, dass seit diesem Jahr Serien von südkoreanischen Fernsehsendern, vor allem aus dem Pay-TV, auch hierzulande veröffentlicht werden. Der Umfang dieser Serien liegt zwischen 16-20 Episoden und einer Episodenlaufzeit zwischen 55-90 Minuten. Wenn sich meine Theorie bestätigt, werden in Zukunft wahrscheinlich auch Serien von öffentlich-rechtlichen Sendern folgen.

Zugleich thront Berlin konkurrenzlos auf dem ersten Platz der Großauftragsnehmer. Vor allem die Iyuno-SDI-Group in Berlin hat in diesem Jahr ein riesiges Volumen an südkoreanischen Serien synchronisiert. Ich würde mir allerdings wünschen, dass auch mal mehr Aufträge nach München, Hamburg und vor allem Köln gehen.

Trotz unterschiedlicher Studios, Regisseure, Aufnahmeleiter und sogar Auftraggeber gibt es ein paar Synchronschauspieler, die in südkoreanischen Serien sehr gerne besetzt werden, was keineswegs negativ gemeint ist. Dazu zählen Sebastian Kluckert, Valentina Bonalana, Florian Clyde, Yamuna Kemmerling, Amadeus Strobl, Tim Schwarzmaier oder Bernd Vollbrecht. Auch Giuliana Jakobeit darf in Zukunft gerne öfter zu hören sein. Und über selten zu hörende Stimmen freue ich mich sowieso immer.

Wann sich wohl der erste Fernsehsender in Deutschland trauen wird, ein K-Drama mit deutscher Synchronisation auszustrahlen?

Ich freue mich sehr über eure Ergänzungen, Korrekturen und Ideen.

CrimeFan



Beiträge: 6.480

18.07.2022 15:35
#3 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Ok, wer macht jetzt die Liste: [Übersicht] Synchronisierte US-Serien (Dramen/Realserien)

Melchior


Beiträge: 1.653

18.07.2022 15:40
#4 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #3
Ok, wer macht jetzt die Liste: [Übersicht] Synchronisierte US-Serien (Dramen/Realserien)

Ganz frech geantwortet eigentlich dieser hier: US-Serienstarts nach Jahresstaffel. Für Vollständigkeit kann ich jedoch nicht garantieren und wäre auch sehr viel verlangt. Aber wenn du Interesse hast, würde sich Toby sicher über eine helfende Hand freuen.

Melchior


Beiträge: 1.653

27.10.2022 17:44
#5 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Disney+ bereitet derzeit mehrere internationale Originals für die weltweite Veröffentlichung vor. Im Zuge dessen wurden bereits die ersten Synchronfassungen in verschiedenen eingekauften südkoreanischen Originalserien freigeschaltet. Leider ist bei keinem der Originals die deutsche Synchronfassung verfügbar, aber fast alle Titel sind bereits mit deutschen Untertiteln versehen. Generell werden die deutschen Synchros, auch aktuell noch, meist zurückgehalten und erst kurz vor knapp freigeschaltet.

Diese besagten Originals sind:

- Adamas (16 Folgen, 62-77 Minuten, tvN)
- Big Mouth (16 Folgen, 63-73 Minuten, MBC)
- Bloody Heart (16 Folgen, 62-70 Minuten, KBS2)
- Crazy Love (16 Folgen, 61-69 Minuten, KBS2)
- Doctor Lawyer (16 Folgen, 60-69 Minuten, MBC)
- Going to You at a Speed of 493 km aka. Love All Play (16 Folgen, 61-69 Minuten, KBS2)
- LINK: Eat, Love, Kill (16 Folgen, 60-71 Minuten, tvN)

Und weitere dürften folgen.

Hat jemand schon Informationen bezüglich der deutschen Synchros dieser Serien? Gerne auch per Privatnachricht. Und vor allem frage ich mich, wo auf der Welt diese Vielzahl von umfangreichen Serien synchronisiert werden.

Chat Noir


Beiträge: 8.325

30.10.2022 17:18
#6 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Revenge of Others: Elbgorilla Synchro

Melchior


Beiträge: 1.653

01.01.2023 00:48
#7 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Ich habe die Liste nach meinem aktuellen Kenntnisstand aktualisiert. Ergänzungen sind jederzeit willkommen.

Die deutsche Synchronfassung von "Revenge of Others" ist immer noch nicht freigeschaltet, hoffentlich wird dies bald geschehen. "Big Bet" soll in Deutschland erst am 15. Februar 2023 auf Disney+ veröffentlicht werden, möglicherweise dann auch mit deutscher Tonspur. Für "Big Mouth" gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin für Deutschland, aber in vielen Ländern liegen bereits die ersten beiden Episoden mit deutscher Synchro auf Disney+ vor.

Möglicherweise wurden die im vorletzten Post erwähnten Serien (+ weitere eingekaufte Originals) ebenfalls für Disney+ auf Deutsch synchronisiert, aber dazu liegen mir derzeit keine Infos vor. Einige dieser Serien sind bereits mit Synchro in mehreren Sprachen verfügbar.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass im vergangenen Jahr mehr südkoreanische K-Dramen ins Deutsche synchronisiert wurden als je zuvor. Und auch, dass der Umfang dieser Serien immer größer wird. Es werden immer mehr Serien synchronisiert, mit bis zu 16 Episoden und einer Laufzeit bis zu 80 Minuten pro Episode.

Mal sehen, was das neue Jahr bringen wird.

RGVEDA


Beiträge: 981

01.01.2023 20:09
#8 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Müsste "May it please the Court" nicht auch auf die Liste? Du meintest doch, Melchior, dass es auch synchronisiert wurde. Bisher aber auch noch nicht veröffentlicht.

Melchior


Beiträge: 1.653

01.01.2023 22:04
#9 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Bei "May it please the Court" gehe ich davon aus, dass es auf Deutsch synchronisiert wurde, jedoch liegen mir dafür noch keine belastbaren Infos vor.

Ich schreib damals: [...]""Abgeschoben" und "May it Please the Court" wurden 100pro auf Deutsch synchronisiert. Bei der erstgenannten Serie ist sogar der Trailer auf Deutsch verfügbar, und in Südkorea ist der Trailer für "May it Please the Court" bereits in mehreren Sprachen abrufbar."[...]

Mit 100pro war gemeint, dass ich davon hundertprozentig ausgehe.

websconan



Beiträge: 594

12.01.2023 18:28
#10 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Es steigert sich ja echt kontinuierlich bei der Anzahl der Synchronfassungen für koreanische Serien, vor allem Netflix macht da sehr viel.

Gezählt habe ich auf der Liste insgesamt (alle Auftraggeber):
2019 - 3 Synchronfassungen (Netflix: 3)
2020 - 4 Synchronfassungen (Netflix: 4)
2021 - 8 Synchronfassungen (Netflix: 7)
2022 - 21 Synchronfassungen (Netflix: 16)

Qualitativ finde ich die Synchronfassungen ziemlich gut in der Regel. Nur an der Kontinuität könnte man arbeiten. Wirkt manchmal so als würde man beliebig nach Charakter besetzen oder so. Schwierig ist auch, dass mal ein Projekt nach Hamburg, mal nach Berlin geht.

CrimeFan



Beiträge: 6.480

06.02.2023 19:17
#11 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Für Amazon wurde die Serie: "Anna", aus dem Jahr 2022 geprüft. Dies lässt vermuten, das eine deutsche Synchro erstellt wurde. Sie ist zwar schon verfügbar, aber nur im OmU. https://www.fsk.de/asp/fskkarte.asp?pvid=376389426

CrimeFan



Beiträge: 6.480

29.06.2023 10:06
#12 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

RTL Passion nimmt als erster TV-Sender eine Südkoreanische Serie ins Programm: https://m.dwdl.de/a/93656

Melchior


Beiträge: 1.653

29.12.2023 18:20
#13 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Teil 1

Leider muss ich diese Auflistung, um einen weiteren Punkt ergänzen, in welchem abgebrochene deutsche Synchronfassungen von K-Dramen verzeichnet sind. Wenn ihr Ergänzungen diesbezüglich machen möchtet, könnt ihr sie hier in diesem Thread posten oder könnt mir gerne auch eine private Nachricht schicken. Ich kann mir vorstellen, dass vielleicht die eine oder andere der aufgelisteten Serien in München, Köln oder Halle bearbeitet wurde, aber ich habe nur sehr wenig, wenn überhaupt, Wissen von Projekten, die in diesen Städten bearbeitet werden. Eventuell wurden auch Serien bei Studio Hamburg in Hamburg oder noch weitere ebenfalls bei der Elbgorilla bearbeitet. Jedoch glaube ich nicht, dass eine der Serien wie die Disney-Serie "Wedding Season" bei Creative Sounds in Hagen bearbeitet wurde.

Ich finde es sehr, sehr schade und bedauerlich, dass Disney die deutsche Synchronfassung aller aufgelisteten Projekte abgebrochen hat, denn ich und wahrscheinlich viele andere Abonnenten hätten die Serie gerne auf Deutsch genossen.

Und noch ärgerlicher ist, dass für "Bloody Heart", "Crazy Love", "Doctor Lawyer", "Going to You at a Speed of 493km" und "Unschuldig" ("Adamas") alle Synchronfassungen noch abgeschlossen wurden, außer die deutsche Synchro. Und wir reden hier nicht über nur 1 oder 2 aufgenommenen Folgen von 16. Und ich stelle mir die Frage: "Wieso?". Eine Spekulation meinerseits ist, dass jeweils die deutsche Synchronfassung wohl (eine der) / die teuerste war und deshalb abgebrochen wurde, unabhängig davon, wieweit der Bearbeitungsstand der Synchro schon war. Und im Fall von "Big Bet", "Connect" und "Shadow Detective" wurden auch ein paar Synchronfassungen fertiggestellt, und beim Rest vereinzelt.

"Link: Eat, Love, Kill" und "Big Mouth" sind leider die einzigen beiden von Disney+ lizenzierten südkoreanischen Serien nach "Snowdrop", deren deutsche Synchronfassung noch fertiggestellt wurde und von der weltweiten, radikalen Abbruchwelle von Synchros durch Disney unberührt blieben. Interessant ist auch, dass die deutsche Synchronisation von "Link: Eat, Love, Kill" (glücklicherweise) noch in den Monaten März und April 2023 aufgenommen und beendet werden durfte, während viele Synchros weltweit zu dieser Zeit bereits auf Eis lagen / abgebrochen waren, und die Synchro + Serie in der DACH-Region im Mai 2023 veröffentlicht wurde.

Mir tut da auch die Elbgorilla in Hamburg als junge und kleinere Synchronfirma ein bisschen leid. Neben diesen 5 Großaufträgen, die schon relativ weit in der Bearbeitung waren, hat die Elbgorilla auch alle anderen Disney-Projekte verloren, da diese auch allesamt von den Sparmaßnahmen betroffen waren und mittendrin abgebrochen wurden bzw. die Aufträge zurückgezogen wurden oder nachfolgende Staffeln von Projekten keinen Synchronauftrag mehr erhielten. Ähnlich erging es ja auch Studio Hamburg in Hamburg, wobei es die Elbgorilla wohl noch härter getroffen hat. Und man darf nicht vergessen, dass dadurch Lücken in die bereits geplante Auftragspipeline gerissen wurden, die nicht so einfach gefüllt werden können, da die Elbgorilla eben nicht die Iyuno oder Dubbing Brothers ist, die viele Kunden haben, und möglicherweise auch für die später abgebrochenen Disney-Projekte andere Aufträge nicht angenommen haben, weil die Kapazitäten eigentlich voll ausgelastet waren, und diese dann an andere Studios vergeben wurden.

Unsicher bin ich mir, ob für die südkoreanischen Originals "Call It Love", "RACE" und "Moving" sowie für den Lizenztitel "The First Responders" eine deutsche Synchro in Auftrag gegeben wurde oder sogar schon in Arbeit war, aber für alle genannten Originals wurde eine englische Synchronfassung und für den Lizenztitel eine japanische Synchro erstellt und veröffentlicht, was darauf schließen lässt, dass möglicherweise Synchros in anderen Sprachen in Auftrag gegeben / in Arbeit waren, aber nicht fertiggestellt wurden. Wer genauere Informationen hierzu hat, kann diese gerne hier mitteilen oder auch eine private Nachricht schicken.

Apropos "Big Mouth". Disney (Deutschland) hat wohl vergessen, dass sie die Serie in der DACH-Region noch veröffentlichen müssen. Denn es gab einen internationalen Veröffentlichungstermin, von dem nur die DACH-Region ausgenommen war und bei dem noch nicht alle Synchros vollständig vorlagen, und meine Vermutung ist, dass man in der DACH-Region wie bei "Snowdrop" bewusst warten wollte, bis alle Episoden auf Deutsch vorliegen, was seit einigen Monaten der Fall ist, aber in der Zwischenzeit einfach von den Verantwortlichen vergessen wurde, dass die Serie noch in der DACH-Region veröffentlicht werden muss.

Die Taktik, die Veröffentlichung zu verschieben, um auf die (deutsche) Synchronfassung zu warten, wurde vor allem in der DACH-Region häufig angewandt, insbesondere bei asiatischen Titeln, weshalb die Titel, bei denen letztendlich (kurzfristig) die deutsche Synchronfassung abgebrochen wurde, erst Monate später hierzulande veröffentlicht wurden, da in diesen Fällen ursprünglich die Veröffentlichung zusammen mit einer deutschen Synchronfassung geplant war.

Melchior


Beiträge: 1.653

29.12.2023 18:21
#14 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Teil 2

Ich konnte eine Angabe zur abgebrochenen französischen Synchronfassung von "Big Bet" finden. Der dort aufgeführte Bearbeitungszeitraum stützt meine frühere These, dass der Premieretermin der Serie in der DACH-Region als einziger weltweit vom 21. Dezember 2022 (internationale Premiere) auf den 15. Februar 2023 verschoben wurde, weil ursprünglich geplant war, die Serie an diesem Tag gleich mit deutscher Synchronfassung zu starten, und da zwischen (mindestens) Oktober 2022 und März 2023 genügend Zeit zur Verfügung stand, um alle 16 Episoden der Serie zu synchronisieren. Die finale Episode der Serie wurde weltweit am 22. März 2023 veröffentlicht. Es wäre interessant zu wissen, in welchem Monat die deutsche Synchronisation abgebrochen wurde, denn die Synchronfassungen in Englisch, Japanisch, ES-419 und PT-BR wurden noch fertiggestellt, alle anderen allerdings auf Eis gelegt.



Hier noch zwei Synchronprojekte, die im Februar 2023 der weltweiten Abbruchwelle von Synchros durch Disney zum Opfer fielen. Die englische Synchronisation beider Projekte muss schon weiter fortgeschritten gewesen sein. Leider sind mir keine Angaben zur deutschen Synchronfassung der beiden Projekte bekannt und wie weit der Bearbeitungsstand war. Auch hier wurde die internationale Veröffentlichung aufgrund der Synchronfassungen verschoben.

Im Fall von "Der goldene Löffel" muss ein Großteil der 16 Episoden bereits auf Englisch synchronisiert gewesen sein, am Ende wurde nur die Synchronfassung in Hindi fertiggestellt. Im Falle der Hindi-Synchro waren entweder alle Episoden bereits synchronisiert, als der Auftrag abgebrochen wurde, oder es waren nur noch etwa 2 Episoden oder so übrig und Disney ließ sie gnädigerweise noch fertigstellen. Obwohl die IMDb die englische Synchronschauspielerin Ren Hanami für alle sechzehn Episoden auflistet, traue ich dieser Angabe nicht, da hier sicherlich die Episodendaten der Originalschauspielerin übernommen wurden. Da die Serie ungewöhnlich für Disney+ viele lokale Titel in vielen Sprachen erhielt, gehe ich davon aus, dass hier viele Synchronfassungen geplant / in Bearbeitung waren.



Im Falle der englischen Synchronisation von "One Dollar Lawyer" wurden laut IMDb und der Angabe von Caitlyn Elizabeth mindestens sieben der zwölf Episoden fertiggestellt. Obwohl der englische Synchronschauspieler Andrew Lee (Leser des Threads "Die wandernde Erde 2" kennen ihn bereits) hier für alle zwölf Episoden gelistet ist, würde ich wie oben dieser Angabe nicht so recht trauen. Die Angabe mit Dwaipayan Singha und den 12 Episoden als Synchrontonmeister bezieht sich auf die Synchro in Hindi, die hier ebenfalls noch fertiggestellt wurde, genau wie die japanische Synchronisation.


Bitte wundert euch nicht, dass die graue Achse auf der linken Seite und das Icon nicht zusammenhängend erscheinen.
Zwischen dem Iyuno-Icon und der abgebildeten Angabe sind noch zwei Netflix-Synchros gelistet, die ich aus Gründen der Übersichtlichkeit herausgenommen habe.

RGVEDA


Beiträge: 981

29.12.2023 18:55
#15 RE: [Übersicht] Synchronisierte südkoreanische Serien (K-Dramen/Realserien) Zitat · antworten

Disney kann man echt in der Pfeife rauchen. Vielleicht liest hier ein Verantwortlicher mit und veröffentlicht zumindest noch Big Mouth. Disney war ein starker Player, mittlerweile isses einfach nur noch lächerlich.

Ich werde nächstes Jahr sporadisch mal für ein paar Titel abonnieren. Aber mehr ist es mir nicht mehr wert.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz